ForumBMW Elektro
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW Elektro
  6. i8 Ladefunktion wie ein- oder ausschalten

i8 Ladefunktion wie ein- oder ausschalten

BMW i8 I15
Themenstarteram 12. Februar 2019 um 12:26

Hallo zusammen,

 

ich habe mal eine Frage Zu Ladefunktion von i8 bzw. evtl. ähnlich i3.

 

Ist es möglich über die App das Laden ein- und auszuschalten?

 

Hintergrund ist folgender: ich habe eine Photovoltaikanlage auf dem Dach und würde gerne über App zu bestimmten Zeiten das Laden einschalten und auch wieder ausschalten. Es kommt zwar in Zukunft eine Wallbox mit entsprechender Funktion, aber bis dahin muss ich das irgendwie anders lösen.

 

Daher meine Frage: ist das irgendwie über die App oder eventuell auch über den Display-Schlüssel möglich?

 

Ein Freund hat mir eine Steckdose mit Smarthome-Funktion empfohlen. Wäre natürlich eine Option, aber eleganter wäre es natürlich, das direkt vom Auto aus zu steuern.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Kurze Antwort: Nein

Wenn Du es richtig machen möchtest, dann nimm keine schaltbare Steckdose die einfach den Strom trennt ohne dem Auto vorab Bescheid zu geben sondern eine Wallbox die die Ladeleistung regulieren kann (z.B. www.openWB.de).

Zitat:

@BuzzLightyear schrieb am 12. Februar 2019 um 12:26:17 Uhr:

Ein Freund hat mir eine Steckdose mit Smarthome-Funktion empfohlen. Wäre natürlich eine Option, aber eleganter wäre es natürlich, das direkt vom Auto aus zu steuern.

Eine Übergangslösung, und achte darauf, das diese Dose auch wirklich die Leistung (>2A!) schalten kann!

Ansonsten hast du es schon richtig erkannt: Eine vernünftige Wallbox muss her. Damit kannst du dann auch flexibel agieren (Ich nutze den Go-eCharger mit seinen netten Features).

Themenstarteram 12. Februar 2019 um 20:42

Wie geschrieben ist die Wallbox in Planung und die Förderung beantragt seit 3 Wochen. Da hier aber die Mühlen des Staates mahlen, dauert dies einige Zeit. Da muss man einfach warten.

 

Bis dahin hätte ich aber gerne eine manuelle Zwischenlösung. Daher meine Nachfrage.

 

Welche Nachteile hat es wenn der Strom einfach abgeschaltet wird und dem Auto sogesehen nicht Bescheid gegeben wird.

Also wenn es über eine schaltbare Steckdose geregelt wird?

Gar keine - du ziehst ja so oder so den Stecker aus der Dose!

Themenstarteram 12. Februar 2019 um 22:11

Aber es wird immer davon geredet, dass man es im Auto abmelden soll. Keine Ahnung warum und einen Warnhinweis, dass man den Strom nicht von Seiten der Steckdose trennen darf, habe ich in der Anleitung auch nicht gefunden.

Wo willst du im Auto was „abmelden“ - wäre mir neu, dass es da was gibt.

Vielleicht meint er, dass man den Ladevorgang am Fahrzeug unterbrechen muss. Beim i3 kurz mit der FB aufschließen, das Ladelicht wechselt von blau nach weiß und das Fahrzeug gibt das Kabel frei.

Die Last durch ziehen des Schukosteckers zu trennen ist weder fùr Stecker noch Steckdose prickelnd.

Ich kann hier nur über meine Erfahrung mit dem 225xe Hypbriden schreiben.

Das Laden wird beendet, sobald man das Fahrzeug entriegelt.

Wie bereits geschrieben wechselt die LED an der Steckdose des Fahrzeugs von grün (kein Ladevorgang) oder blau (aktiver Ladevorgang) auf weiß und entriegelt den Stecker.

Individuelle Ladeoptionen lassen sich in der Smartphone-App BMW-ConnectDrive einstellen, optional auch mit einem Browser am PC.

Da ich kein Solar-Panel besitze und "Sofort Laden" nutze, kann ich zu den anderen Optionen nichts sagen.

Tatsache ist aber, dass mit der aktuellen BMW-Wallbox hier noch mehr Möglichkeiten bestehen.

Ich selbst habe noch die alte Wallbox von BMW.

Ladeoptionen

Also ich lade meinen 530e wie Wallbox. Die Wallbox (Go-eCharger) hat diverse Möglichkeiten. Eine davon ist der "automatische Ladestop nach X kwh Ladeleistung". Das nutze ich regelmäßig, um den Wagen nur so voll zu laden, das ich zur Arbeit komme, um dort kostenlos voll zu laden. Ich beende also die Ladung einseitig über die Wallbox und starte sie ggf. auch Remote wieder an, wenn ich doch mehr laden möchte. Der 530e macht das seit einem Jahr problemlos mit. Er nimmt halt, was kommt.

wie kann nan in der bmw app ladeoptionen einstellen? wär mir neu

Wenn Du Abfahrtszeiten konfigurierst, kannst Du bedingt in die Ladezeiten eingreifen.

Ob das zuverlässig funktioniert, weiß ich nicht.

Wir haben weder Solarpanels, einen speziellen Stromtarif, noch eine intelligente BMW-Wallbox.

Wir laden Sofort beim Anstöpseln.

1
2
3
Themenstarteram 13. Februar 2019 um 22:55

Danke für Eure Antworten!

Ich bekomme in ca. 2 Monaten die OpenWB mit Anbindung an die PV-Anlage und damit perfekter Steuerung des Ladestromes in Abhängigkeit der eigenen Stromproduktion.

 

Bis dahin teste ich es einfach mal mit einer Smart-Home-Steckdose.

 

Versuch macht kluch... oder so ähnlich.

Zitat:

@pfaelzerwildsau schrieb am 13. Februar 2019 um 20:33:54 Uhr:

Wenn Du Abfahrtszeiten konfigurierst, kannst Du bedingt in die Ladezeiten eingreifen.

Ob das zuverlässig funktioniert, weiß ich nicht.

Wir haben weder Solarpanels, einen speziellen Stromtarif, noch eine intelligente BMW-Wallbox.

Wir laden Sofort beim Anstöpseln.

ei mir sieht die app ganz anders aus. intelligentes laden nicht auswählbar

 

Tja was soll ich sagen.

Bei mir ist das so, bei Dir nicht, also bin ich raus. :D

Vielleicht liegts ja aber auch am fehlenden Dienst "Charging Service". :cool:

Digital Charging Service
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. BMW Elektro
  6. i8 Ladefunktion wie ein- oder ausschalten