ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. I 500 tolles Auto?

I 500 tolles Auto?

Themenstarteram 26. August 2005 um 0:14

hi allen zusammen,

hab mal so gedacht mein vecci 1.8 ist zwar ganz ok aber auf der AB werde ich auch mit 220(lauf Brief 203km/h :-)) überholt und das Nervt total! also mein frage was haltet ihr von nen i500 hab mir schon einige angeguckt!

*Wie ist das mit der Versicherung, bestimmt nicht wie ein 1.8er?

*Mit was für Reperatur kosten muss man rechnen?

 

ich freue mic auf eure antworten....

Ähnliche Themen
42 Antworten

wenn du sonst keine probleme mit dem vecci hast, dann isses ja nicht so schlimm.

wenn du mal eben 100.000 € locker machen kannst, kauf dir doch nen M6. aber aufpassen, eine VIPER kommt vielleicht von hinten ......

deine sorgen möchte ich nicht haben.

und ausserdem, wenn dich so etwas nervt, brauchst du auch nicht mehr nach der versicherung fragen.

den sarg übernimmt das sozialamt.

am 26. August 2005 um 6:23

Zitat:

Original geschrieben von immitimmitoe

wenn du sonst keine probleme mit dem vecci hast, dann isses ja nicht so schlimm.

wenn du mal eben 100.000 € locker machen kannst, kauf dir doch nen M6. aber aufpassen, eine VIPER kommt vielleicht von hinten ......

deine sorgen möchte ich nicht haben.

und ausserdem, wenn dich so etwas nervt, brauchst du auch nicht mehr nach der versicherung fragen.

den sarg übernimmt das sozialamt.

Es geht nichts über ein qualifizierte antwort - tztztz

Also zum Thema i500.

Der i500 ist ein Sondermodell soweit so gut.

Versicherung Verdoppelt sich einfach so, ich wollte 1999 auch einen haben aber das war schon ein wenig viel für meine geschmack.

So und wenn am V6 was drann ist kannst du immer mit dem großen Geldbeutel zum FOH fahren. Selbermachen ist fast unmöglich oder du bist sehr talentiert.

Wenn die LiMa defekt ist bringt dich das ins Grab, in meinem Buch "So wird´s gemacht" steht drinne Motor ausbauen ok es gibt FOH´s die es auch anders hin kreigen aber so ein Tag fummeln die auch dran rum.

Steuerriehmen wechseln habe ich bis jetzt immer Preise von 500-600 Euro incl Material bezahlt. (Ok bis auf das letzte mal da hab ich ein FOH 320km entfernt gefunden der es für ca 400 gemacht hat) - Mein V6 läuft mit Autogas da hat sich die Fahrt gelohnt.

Fazit: "mehr"-Zylinder fahren ist geil und teuer. Der i500 läuft auch erst richtig rund mit dem guten Super PLUS, das kannst du im Irmscher-Vectra.de - Forum problemlos nachlesen.

cu Frank

am 26. August 2005 um 14:32

hi

meines wissens ist super plus sogar ein muss!

aber spass macht der das ist keine frage!

Themenstarteram 26. August 2005 um 17:21

Zitat:

Original geschrieben von immitimmitoe

wenn du sonst keine probleme mit dem vecci hast, dann isses ja nicht so schlimm.

wenn du mal eben 100.000 € locker machen kannst, kauf dir doch nen M6. aber aufpassen, eine VIPER kommt vielleicht von hinten ......

deine sorgen möchte ich nicht haben.

und ausserdem, wenn dich so etwas nervt, brauchst du auch nicht mehr nach der versicherung fragen.

den sarg übernimmt das sozialamt.

tut mir leid wenn ich dich generft habe aber auf so ne antwort könntest du verzichten wenn du dich lustig machen willst!!!!!!

Themenstarteram 26. August 2005 um 17:23

Zitat:

Original geschrieben von b19053

Es geht nichts über ein qualifizierte antwort - tztztz

Also zum Thema i500.

Der i500 ist ein Sondermodell soweit so gut.

Versicherung Verdoppelt sich einfach so, ich wollte 1999 auch einen haben aber das war schon ein wenig viel für meine geschmack.

So und wenn am V6 was drann ist kannst du immer mit dem großen Geldbeutel zum FOH fahren. Selbermachen ist fast unmöglich oder du bist sehr talentiert.

Wenn die LiMa defekt ist bringt dich das ins Grab, in meinem Buch "So wird´s gemacht" steht drinne Motor ausbauen ok es gibt FOH´s die es auch anders hin kreigen aber so ein Tag fummeln die auch dran rum.

Steuerriehmen wechseln habe ich bis jetzt immer Preise von 500-600 Euro incl Material bezahlt. (Ok bis auf das letzte mal da hab ich ein FOH 320km entfernt gefunden der es für ca 400 gemacht hat) - Mein V6 läuft mit Autogas da hat sich die Fahrt gelohnt.

Fazit: "mehr"-Zylinder fahren ist geil und teuer. Der i500 läuft auch erst richtig rund mit dem guten Super PLUS, das kannst du im Irmscher-Vectra.de - Forum problemlos nachlesen.

cu Frank

das hab ich mir schon gedacht mit der Versicherung und so. Also bin total zufrieden mit meinem Vectra hab keine großen probleme gehabt! Trotzdem danke für deine antwort!!!!

am 26. August 2005 um 17:42

ich bin voll zufrieden mit meinen i500.ok er könnte noch ein wenig besser gehen.

es gibts noch genügend autos die schneller sind als ein i500.

von den reperaturen bin ich bisher zum gossteil verschont geblieben.

 

zahnriemenwechsel kostet 500 euro!

superplus wird vorgeschrieben!

spritverbrauch : 9-12 liter

am 26. August 2005 um 17:50

Hy, also der i500 is schon geil. Aber die Versicherungskosten und der Sprit sind einfach zu teuer.

Kauf dir lieber einen Normalen V6, der is nur in der Endgeschwindigkeit lamgsamer, dafür halt beim Verbrauch und in der Versicherung um Welten günstiger.

MfG

Holger

Re: I 500 tolles Auto?

 

Zitat:

Original geschrieben von linos87

hi allen zusammen,

hab mal so gedacht mein vecci 1.8 ist zwar ganz ok aber auf der AB werde ich auch mit 220(lauf Brief 203km/h :-)) überholt

Dass Du bei 220 überholt wirst, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, denn diese Geschwindigkeit erreicht ein 1.8 nicht mal im freien Fall.

Ansonsten schließe im mich Diablo an. Der i 500 hat gegenüber dem normalen V6 eigentlich nur Nachteile. Die angebliche Mehrleistung von 25 PS muss man mit der Lupe suchen. Wenn ich mich richtig erinnere war die Beschleunigung lt. Tests nur marginal besser. Die vmax wegen des Spoilerwerks nicht höher als beim normalen V6.

Zum V6 findest Du hier sehr viel, wenn Du mal die Suche bemühst.

 

Gruß Wolfgang

Themenstarteram 26. August 2005 um 23:20

Re: Re: I 500 tolles Auto?

 

Zitat:

Original geschrieben von Nimm6

Dass Du bei 220 überholt wirst, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, denn diese Geschwindigkeit erreicht ein 1.8 nicht mal im freien Fall.

Ansonsten schließe im mich Diablo an. Der i 500 hat gegenüber dem normalen V6 eigentlich nur Nachteile. Die angebliche Mehrleistung von 25 PS muss man mit der Lupe suchen. Wenn ich mich richtig erinnere war die Beschleunigung lt. Tests nur marginal besser. Die vmax wegen des Spoilerwerks nicht höher als beim normalen V6.

Zum V6 findest Du hier sehr viel, wenn Du mal die Suche bemühst.

 

Gruß Wolfgang

ich hab ya auch gesagt nach laut tacho :D danke für eure antworten

am 27. August 2005 um 17:45

@Nimm6

Also der i500 fährt wegen der 25 PS mehr auch schneller trotz des Spoilerwerks. Mein V6 is mit 230 eingetragen und ein i500 mit über 240 km/h. Der i500 beschleunigt (wenn ihn ein Testfahrer bewegt) 0,5 sek. schneller als der normale V6, das liegt daran dass er nur 10NM mehr hat, i500 240 NM normaler V6 230 NM.

Wenn normal Mensch den i500 trit merkt man dass er nur ab 4500 U/min besser geht als der normale V6, aber des auch nur wegen den schärferen Nockenwellen.

Also linos, kauf die für ca. 7000- 8000€ einen guten V6 Facelift in der Sportausführung und ich garantier dir dass du genausoviel Spaß hast wie du mit dem i500 hättest aber weniger bezahlen musst:-)

MfG

Holger

Zitat:

Original geschrieben von Diablo666

Also linos, kauf die für ca. 7000- 8000€ einen guten V6 Facelift in der Sportausführung und ich garantier dir dass du genausoviel Spaß hast wie du mit dem i500 hättest aber weniger bezahlen musst:-)

Sag ich ja!

Was beim 500 als vmax eingetragen ist, kann ich nicht sagen. Aber nach meiner Erinnerung wurde seinerzeit in Tests festgestellt, dass die Angabe von 195 PS recht optimistisch ist. Die reale Leistungsdifferenz zwischen normalem V6 und 500 dürfte also eher geringer sein. Ich möchte mal behaupten, dass in der Realität auch keine 10 km/h Geschwindigkeitsdifferenz vorhanden sind.

 

Gruß Wolfgang

Hallo...ähm,...

...i30 ein tolles Auto? ....sabber.......

Vieleicht eine qualifizierte Antwort bitte, ja! ;)

 

Gruß

am 28. August 2005 um 18:17

i30 ist ein geschoss.

laut schein 220ps.

auf dem irmscherprüfstand kamen bei zwei i30 250 ps raus.

 

also ich will mal behaupten dass zu 99% der i500 über 200 ps haben.

habe schon ca 15 i500 auf der rolle gesehen und alle hatten mehr als 210 ps.einige sogar 220ps.

ein nomaler v6 war auch dabei ,der hatte 180ps.

also ist der leistungsunterschied doch höher als 25 ps

Zur Limo kann ich nix sagen. Aber beim Caravan beträgt der Unterschied bei der Vmax gerade mal 4Km/h (222 zu 226).

ciao

Deine Antwort
Ähnliche Themen