Forumi30, Lantra & Elantra
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i30, Lantra & Elantra
  6. Hyundai i30 1.4 Turbo 7-DCT Premium (2008) / Problem mit Spiegel-Absenkautomatik

Hyundai i30 1.4 Turbo 7-DCT Premium (2008) / Problem mit Spiegel-Absenkautomatik

Hyundai i30 3 (PDE)
Themenstarteram 16. November 2020 um 17:15

Hallo!

Ich habe im Sommer einen i30 erworben, Vollausstattung Premium mit Alert-Paket und Navigations-Paket, Baujahr 2018, deutsches Fabrikat. In der ersten Zeit war das "Upgrade" beim Fahren im Vergleich zu meinem vorherigen Fahrzeug so immens, dass ich immer wieder etwas Neues entdeckt habe (die Lenkradheizung zum Beispiel nach vier Monaten). Was mir aber direkt positiv aufgefallen ist, war das Absenken des Spiegels, sobald ich den Rückwärtsgang eingelegt habe. Leider funktioniert das seit einigen Wochen nicht mehr und weder die Bedienungsanleitung noch der Hyundai-Händler können mir helfen. Laut Autohaus hätte ich die Absenkautomatik nur in Kombination mit der Memory-Sitzfunktion bzw. im Leder-Paket.

Ich bin aber jung genug, mir keine Funktionen einzubilden, die nie da waren. Mein i30 konnte das!

Sie bieten mir an, den Wagen zwei Tage in die Werkstatt zu nehmen, um das zu prüfen. Ich habe mir Bedenkzeit erbeten, weil ich wissen will, ob das vorherige Absenken eine (willkommene) Fehlfunktion war oder ich tatsächlich ohne auskommen muss. Viele Einträge unterstützen die Aussage, dass die Absenkautomatik nur mit dem Leder-Paket daherkommt. Allerdings habe ich eine Ausstattungsliste von 2018 (https://www.hyundai.news/.../i30_2018_2_Ausstattung.pdf) gefunden und dort ist im "Sitz-Paket 1", das beim Premium Serie ist, die Memory-Funktion für Fahrersitz und Außenspiegel drin.

Die ich auch hier mehrere Beiträge gefunden habe, die das (Nicht-)Vorhandensein der Automatikfunktion thematisieren, erhoffe ich mir, weitere Tipps, ob eure i30, und falls ja in welcher Konfiguration, die Spiegel absenken.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hast Du denn Sitz-Memory?

Themenstarteram 16. November 2020 um 17:21

Laut Werkstatt nicht. Wenn es laut Ausstattungsliste nur der Fahrersitz hat, außer mir niemand fährt und ich den Sitz nie verstelle, wie prüfe ich das dann?

Wenn es ein Sitz-Memory gibt, dann kann man doch wohl zwei verschiedene Stellungen einstellen und speichern. Wenn das geht, sollte also auch die Funktion vorhanden sein.

Ich fahre auch i30 Premium (Bj 2018). Meine Sitze: Lordosenstütze elektr. alles andere manuell, ausfahrbare Oberschenkelauflage, Lederwangen. Also kein Sitzpaket. Und meine Spiegel haben keine Absenkautomatik.

In der Ausstattungsliste ist im "Sitzpaket I" von elektrischen Sitzen und Absenkautomatik die rede, schaut man aber weiter oben in die Zusatzausstattungen sieht man beim Premium bei den elektr. Sitzen Fußnoten 12 und 13, die auf das Sitzpaket II verweisen.

Evtl kriegt man die elektr. Sitze wenn man beim Style das Paket I dazu nimmt. Beim Premium ist es definitiv erst ab Paket II.

Wenn Dein Wagen eine Rückfahrkamera hat, dann gibt es keine Spiegelverstellung beim Rückwärtsfahren.

Themenstarteram 17. November 2020 um 15:08

Zitat:

Wenn es ein Sitz-Memory gibt, dann kann man doch wohl zwei verschiedene Stellungen einstellen und speichern. Wenn das geht, sollte also auch die Funktion vorhanden sein.

Das habe ich tatsächlich nicht.

Themenstarteram 17. November 2020 um 15:09

Zitat:

@seniorcamper schrieb am 17. November 2020 um 10:53:43 Uhr:

Wenn Dein Wagen eine Rückfahrkamera hat, dann gibt es keine Spiegelverstellung beim Rückwärtsfahren.

Die Kamera hat er, aber das Bild wird doch auf dem Display angezeigt, nicht im Spiegel?

Themenstarteram 17. November 2020 um 15:12

Zitat:

@Hipp0campus schrieb am 16. November 2020 um 19:52:25 Uhr:

Ich fahre auch i30 Premium (Bj 2018). Meine Sitze: Lordosenstütze elektr. alles andere manuell, ausfahrbare Oberschenkelauflage, Lederwangen. Also kein Sitzpaket. Und meine Spiegel haben keine Absenkautomatik.

In der Ausstattungsliste ist im "Sitzpaket I" von elektrischen Sitzen und Absenkautomatik die rede, schaut man aber weiter oben in die Zusatzausstattungen sieht man beim Premium bei den elektr. Sitzen Fußnoten 12 und 13, die auf das Sitzpaket II verweisen.

Evtl kriegt man die elektr. Sitze wenn man beim Style das Paket I dazu nimmt. Beim Premium ist es definitiv erst ab Paket II.

Vermutlich ist es so, wie du es beschreibst. Ich sende meinem Händler die Liste und lasse mich aufklären. Warum meiner die Spiegel gesenkt hat, bleibt aber weiterhin ein Rätsel.

Zitat:

@Hyundesse schrieb am 17. November 2020 um 15:09:55 Uhr:

Zitat:

@seniorcamper schrieb am 17. November 2020 um 10:53:43 Uhr:

Wenn Dein Wagen eine Rückfahrkamera hat, dann gibt es keine Spiegelverstellung beim Rückwärtsfahren.

Die Kamera hat er, aber das Bild wird doch auf dem Display angezeigt, nicht im Spiegel?

Im Spiegel passiert nichts. Das Bild der Kamera wird im Navi-Display wiedergegeben. Und wenn die Außenspiegel nicht zur Spiegelung des Himmels, sondern normal eingestellt werden, dann kann man auch Parkplatztrennstriche oder andersartige Pflasterung etc. im Spiegel sehen. Man muss sie nur etwas weiter nach unten stellen.

Dann hat man alles prima im Blick.

Aus Vorsicht meinen Alu's gegenüber, habe ich das bei meinen Vorgängerautos immer manuel gemacht, wenn ich dann mal seitlich eines Bordsteines geparkt habe.

 

Mein i30 Fastback N hat diese Absenkautomatik durch das Sitzpaket inklusive.

 

Ich will diese Funktion nicht mehr missen.

Themenstarteram 17. November 2020 um 19:41

Zitat:

Aus Vorsicht meinen Alu's gegenüber, habe ich das bei meinen Vorgängerautos immer manuel gemacht, wenn ich dann mal seitlich eines Bordsteines geparkt habe.

 

Mein i30 Fastback N hat diese Absenkautomatik durch das Sitzpaket inklusive.

 

Ich will diese Funktion nicht mehr missen.

Welches Sitzpaket hast du denn? Bei mir ist es tatsächlich auch das seitliche Einparken am Bordstein, wobei ich die Funktion ziemlich nützlich finde.

Beim "N" nennt es sich Komfort-Paket.

 

Detail's dieses Paket's sind:

 

"Sitzpolsterung in Stoff-Leder-Kombination Schwarz, Sitze vorne elektrisch einstellbar, Beifahrersitz mit verstellbarer Oberschenkelauflage und elektrisch einstellbarer Lendenwirbelstütze, Fahrersitz und Außenspiegel mit Memory-Funktion, Außenspiegel automatisch absenkbar, Knieairbag auf der Fahrerseite und wärmedämmende Frontscheibe"

Zitat:

@seniorcamper:

Wenn...Rückfahrkamera ... keine Spiegelverstellung beim Rückwärtsfahren.

Das muss so nicht drin.

Ich hab (in meinem Ende 2018er Premium) Rückfahrkamera UND Spiegelabsenkung.

Frage an Hyundesse:

Hast Du die Sitzbelüftung (2. Funktion in den Sitzheizungsschaltern)?

Themenstarteram 18. November 2020 um 19:03

Nein, Sitzbelüftung hab ich nicht. Ich kann nur die Wärme regulieren. Hast du Ledersitze? Beim Hyundai-Händler haben sie mir gesagt, die Absenkautomatik hinge mit den Ledersitzen zusammen, weil das immer in Kombination mit Memoryposition der Sitze und Spiegel einherginge.

Nach allem was ich hier lese, scheint es aber eher die Sitzkonfiguration zu sein und nicht der Bezug (bzw. das Leder-Paket).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i30, Lantra & Elantra
  6. Hyundai i30 1.4 Turbo 7-DCT Premium (2008) / Problem mit Spiegel-Absenkautomatik