ForumHyundai
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Hyundai Coupe GK (2003 - V6 - 167PS) Motorkontrollleuchte und Notlauf - warum?

Hyundai Coupe GK (2003 - V6 - 167PS) Motorkontrollleuchte und Notlauf - warum?

Hyundai Coupe 3 (GK)
Themenstarteram 29. Oktober 2019 um 15:40

Hallo Motortalk Forum,

ich derzeit mit meinem Hyundai Coupe ein Problem was bis jetzt leider niemand lösen konnte - daher kurz die Vorgeschichte.

Es fing alles damit an das der Coupe beim Gas geben mal verschluckt hat und seitdem die Motorkontrolleuchte anging und er extrem geruckelt hat (Beim vom Gas gehen, nicht beim Gas geben). Lösung war laut meines KFZler der Luftmassenmasser - zuerst wurde dieser neu befestigt, nachdem das Problem wieder kam haben wir einen neuen gekauft, ich hatte dann auch fast eine Woche meine Ruhe.

Nun wieder das gleiche Problem, Motorkontrolleuchte und Notlauf, also nicht mehr als 3000 Umdrehungen und er springt schlecht an, er braucht also rund 3 Sekunden und klingt als ob er gleich drauf geht. Fehler konnte leider nicht ausgelesen werden also sind wir in eine Hyundai Werkstatt, diese sind auch nur mit einem sehr alten Gerät reingekommen was anscheinend von Koreanisch (?) ins Deutsche übersetzt und somit kaum Ergebnisse kamen. Der Fehler wurde dann einfach gelöscht und laut Werkstatt ging er danach auch wieder Normal. Als ich Ihn gestern abgeholt habe ist er wieder extrem schlecht angesprungen und war direkt wieder im Notlauf. Das komische an der Geschichte kommt jetzt: Heute Früh ist er komplett normal angesprungen und hatte auch normale "Power" - also kein Notlauf alles ganz Normal. Das ganze hat leider nur 2 Minuten gehalten ... Dann ging für einen ganz kurzen Moment die Drehzahl beim fahren komplett auf 0 (war dann gleich wieder da) aber sofort ging Motorkontrollleuchte wieder an und wieder Notlauf.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen bzw. Tipps geben an was es liegen kann, meinem KFZler gehen auch die Ideen aus.

Dumme Frage von mir - kann es an der Batterie liegen? Weil schon seitdem ich Ihn habe springt er schlecht an wenn ich ihn erst anmache und er länger als 20 Sekunden Strom hat aber nicht der Motor an ist, dann zickt er und geht auch schlecht an. Das hatte er schon immer - nur jetzt auch beim "normalen" Start.

Ich danke euch für Eure hilfe

Liebe Grüße

Canitus

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

@canitus schrieb am 23. Dezember 2019 um 10:16:52 Uhr:

Zitat:

@TineHolle schrieb am 20. Dezember 2019 um 10:38:47 Uhr:

Hallöchen,

Ist es ein Schalter oder Automatik?

Sollte es ein Automatik sein, schon mal über das Getriebe nachgedacht?

Wie sieht es mit der Drosselklappe, Zündkerzen oder auch der Kühlmitteltemperatursensor aus?

Hallo,

danke für deine Antwort, leider besteht das Problem noch immer. Es ist ein Schalter und die Zündkerzen sind in Ordnung, Drosselklappe müsste auch funktionieren aber Kühlmitteltemperatursensor hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm.

Das Problem ist nun seit 2 Monaten folgendes. Manchmal springt er einfach schlecht an, dann ist er sofort im Notlauf und dreht nicht über 3000. Manchmal verschluckt er sich auch und dann geht er auch in den Notlauf, Motorkontrolleuchte leuchtet fast immer (komischerweise selten mal nicht).

Aber das ist nun seit fast 2 Monaten und das Auto läuft an sich trotzdem, Fehler auslesen konnten nun 3 KFZler nicht da Ihre Lesegeräte nicht reinkamen, ich bin langsam echt am verzweifeln ...

Danke für deine Hilfe im Voraus

Liebe Grüße

Canitus

Fahr zum Hyundaihändler und lass auslesen. Benötigt wird der " Hi Scan" Tester. Der zeigt den Fehletcode mit Klartext an. Selbst mit dem Aktuellen GDS tester sollten die da reinkommen.

Moin,

Ich habe das gleiche Problem.

Wie ist es ausgegangen?

Habt ihr eine lösung gefunden?

Themenstarteram 13. Juni 2020 um 13:05

Servus,

 

wir haben viele sachen getauscht aber haben es bis zum Ende nicht Lösen können, habe Ihn dann so verkauft und mir einen 350z zugelegt ^^

 

Wenn du 1zu1 das gleiche Problem hast wie oben ist es zu 90% das Steuergerät ...

Also wir haben wirklich fast alles geprüft und ausgetauscht außer das Steuergerät, habe auch in einem anderen Forum mit jemandem geschrieben der exakt das gleiche Problem hatte nur bei einem anderen Auto und da war es auch das Steuergerät ...

 

Viel Glück!

Danke für die schnelle Antwort ??

Das macht einem ja nicht viel Hoffnung. Aber trotzdem vielen Dank.

Habe am Montag ein Termin in der Werkstatt und hoffe das wir es vllt finden ??

Eine Frage habe noch,

Fällt sowas eigentlich in die 1 jährige Gebrauchtwagengarantie?

Habe ihn nämlich erst im Februar gekauft.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Hyundai Coupe GK (2003 - V6 - 167PS) Motorkontrollleuchte und Notlauf - warum?