ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Hupe ohne Funktion

Hupe ohne Funktion

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 24. Oktober 2020 um 23:10

Hi Zusammen,

 

an meinem frisch erworbenen 4er GC funktioniert die Hupe nicht!

Wollte die Sicherung prüfen aber die Sicherungskarte zeigt mir lediglich ein Hebebühnen Symbol!

Welche Sicherung muss ich prüfen, wo finde ich die?

 

Finde im Netz nur Hinweise zum F30 usw...da ist es Sicherung F14 im Beifahrerfussraum!

Diese Sicherung gibt es jedoch bei meinem gar nicht, bzw. ist hier keine Sicherung eingesteckt...

 

Wo muss ich suchen?

 

Vielen Dank für eure Hilfe :-)

 

Lg Jonas

 

BMW 420D EZ 10/2015 190PS

Ähnliche Themen
27 Antworten

Lt. Schaltplan scheint es ab Bj. 07/2015 keine Sicherung mehr für die Hupen (bei BMW Fanfaren genannt) zu geben.

Man könnte jetzt den Fehlerspeicher auslesen oder an den Hupen die ankommende Spannung messen oder auf gut Glück 2 neue Hupen einbauen.

Könnte natürlich auch am Taster liegen.

Frisch erworben? Dann ist es doch ein recht klarer Fall und vom Verkäufer zu übernehmen, oder? Das ist ja definitiv ein versteckter Mangel, der bei der Übergabe nicht ersichtlich war, oder?

Wenn das Auto bei einem Händler erworben wurde vielleicht.

Privat würde ich mir da keine Hoffnung machen.

Und wieso versteckter Mangel?

Ich müsste bei mir selbst erstmal auf die Hupe drücken, um zu hören ob diese noch geht.

Hab die Hupe schon seit Monaten nicht mehr benutzt.

Grüße,

Speedy

Deswegen versteckter Mangel.

Eigentlich müsste man so was prüfen, wenn man einen Wagen übernimmt; aber wer macht das schon, wenn er vor lauter Freude über das neue Auto endlich losfahren will.

Aber wenn der Verkäufer fair ist, macht er das auch so. Ist ja nicht wie eine Beule oder irgendwas, was nach Übernahme passiert sein könnte. Meiner Meinung nach deshalb auf jeden Fall ein versteckter Mangel.

Stimmt, die Hupe ist ziemlich versteckt.

 

Grüße,

Speedy

Zitat:

@66speedy schrieb am 25. Oktober 2020 um 09:22:39 Uhr:

Stimmt, die Hupe ist ziemlich versteckt.

... und kann auch tatsächlich nach dem Kauf kaputt gegangen sein, auch wenn der gestern war. Bei der letzten HU war sie sicherlich noch in Ordnung, und wurde seitdem nicht mehr benutzt.;)

Echt jetzt? Dann müsst ihr öfter mal nach Italien in den Urlaub fahren, weil die Hupe da zum täglichen Standard gehört.

;)

Selbst der Urlaub im Juli am Gardasee hat mich nicht veranlasst zu hupen!

Aber gut, das ist auch nicht Italien :D

Grüße,

Speedy

Zitat:

@WirliebenAutos schrieb am 25. Oktober 2020 um 11:51:18 Uhr:

Echt jetzt? Dann müsst ihr öfter mal nach Italien in den Urlaub fahren, weil die Hupe da zum täglichen Standard gehört.

;)

Ich bin die letzten Jahre jedes Jahr in Italien im Urlaub. Aber nie mit meinem eigenen Auto, das trau ich mich nicht! :eek:

Bei meinem Wagen Bj. 17, mussten dieses Jahr beide Hupen getauscht werden. Den Ausfall beider Hupen hatte meine Werkstatt bisher nur einmal bei einem M4.

Zitat:

@Bluetes schrieb am 25. Oktober 2020 um 19:13:08 Uhr:

Bei meinem Wagen Bj. 17, mussten dieses Jahr beide Hupen getauscht werden. Den Ausfall beider Hupen hatte meine Werkstatt bisher nur einmal bei einem M4.

Nach dem Motto: So etwas hatten wir noch nie! :D:cool:

Wie oft habe diesen Satz schon in den verschiedensten Werkstätten gehört? :rolleyes:

Zitat:

@passatsucher schrieb am 25. Oktober 2020 um 18:11:02 Uhr:

Zitat:

@WirliebenAutos schrieb am 25. Oktober 2020 um 11:51:18 Uhr:

Echt jetzt? Dann müsst ihr öfter mal nach Italien in den Urlaub fahren, weil die Hupe da zum täglichen Standard gehört.

;)

Ich bin die letzten Jahre jedes Jahr in Italien im Urlaub. Aber nie mit meinem eigenen Auto, das trau ich mich nicht! :eek:

Warum? Dort ist das Auto genau so sicher, wie auch hier und die haben dort wunderbare Straßen mit vielen Kurven. Einfach das Navi auf "Autobahn vermeiden" einstellen und dann langsam von Ziel zu Ziel und es ist einfach ein Traum dort zu fahren. Straßen sind zwar manchmal etwas schmal aber in der Regel gut.

Aber zum Thema: Bin mal gespannt, wie das weitergeht. Ob die Hupe defekt ist kann man ja relativ einfach testen. Aber wenn es nur das ist und sonst alles okay beim Auto, dann ist es ja nicht so schlimm. Böse Geräusche beim Motor oder Getriebe wären viel schlimmer...

Wenn ihr sonst keine anderen Probleme habt...

Hier könnt ihr euch ein hupen, falls eure Hupen nicht gehen sollten :D

https://www.hella.com/MicroSite/horns/de/index.html

Nebenbei hatte noch nie ein Fahrzeug mit Hupenausfall in meiner 42jährigen Autoerlebniszeit:rolleyes:

Aber es gibt da einen Spruch"nichts ist unmöglich".

Deine Antwort
Ähnliche Themen