ForumT-Roc
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Roc
  6. Hupe im T-ROC

Hupe im T-ROC

VW T-Roc 1 (A1)
Themenstarteram 10. Juli 2018 um 11:22

Hi Leute,

musste gestern das erste mal die Hupe zum Einsatz bringen, da vor mir jemand die Straße blockierte und musste dabei fast anfangen zu lachen...

Hupe - man könnte auch sagen, ein Hüpchen (wie niedlich) trööööt

Als der Vordermann nicht darauf reagierte, weil er es scheinbar nicht hörte, verging mir das lachen.

Ich wusste ja gar nicht, dass solche einfachen Hupen überhaupt noch verbaut werden im Hause VOLKSWAGEN.

Ob man da was ordentliches nachrüsten kann, wie die sonst üblichen Doppelton-Hupen?

Ähnliche Themen
89 Antworten

:) Sorry

Die allerersten T-Roc hatten ja eine Doppeltonfanfare. Diese wurde aber relativ rasch nach Marktstart durch das Singlehorn ersetzt. Klingt nicht nur bescheiden sondern auch richtig billig.

Zitat:

@Mertinho schrieb am 10. Juli 2018 um 19:22:08 Uhr:

Die allerersten T-Roc hatten ja eine Doppeltonfanfare. Diese wurde aber relativ rasch nach Marktstart durch das Singlehorn ersetzt. Klingt nicht nur bescheiden sondern auch richtig billig.

Wie oft hupt ihr denn, dass euch das wichtig ist? Ist doch sowas von egal, wie das klingt.

Ich habe mir dieses lächerliche Tröten auch schon angehört und war not amused über das peinliche „dünne“ Hupgeräusch, das einfach nur billig klingt und bestimmt nicht zum stattlichen Auftritt des T-ROC passt, geschweige denn, dass es jemand im Notfall hört, was viel wichtiger ist.

Ist meiner Meinung nach eine absolute Frechheit von VW. Wenn schon Einsparungen gemacht werden müssen, dann aber bitte nicht auch noch bei der sicherheitsrelevanten Hupe, wenn man sie denn mal betätigen muss.

Ich bin gewiss kein Hupfetischist, aber ich erwarte zumindest im Ernstfall die gleiche Doppelton-Lautstärke wie im Golf…

Ich wohne in einer Großstadt (BS), in der man -verkehrsbedingt- schon des Öfteren zum Hupen gezwungen ist, um einen Crash zu vermeiden.

Zitat:

@RE-ME schrieb am 10. Juli 2018 um 20:44:15 Uhr:

Zitat:

@Mertinho schrieb am 10. Juli 2018 um 19:22:08 Uhr:

Die allerersten T-Roc hatten ja eine Doppeltonfanfare. Diese wurde aber relativ rasch nach Marktstart durch das Singlehorn ersetzt. Klingt nicht nur bescheiden sondern auch richtig billig.

Wie oft hupt ihr denn, dass euch das wichtig ist? Ist doch sowas von egal, wie das klingt.

Tatsächlich desöfteren, da ich zumindest 1x wöchentlich einer/m narrischen/m Fahrer/in begegne. Viele träumen vor sich hin oder sind am Smartphone beschäftigt und schlenkern haufenweise auf meine Straßenseite. Da ist die Hupe und eine Vollbremsung tatsächlich die einzige Notlösung.

Ach nee VW. Erst bei den Abgasen betrügen und jetzt auch noch bei der Hupe. Was kommt als Nächstes?

Als nächstes wird auf Tankdeckeln Super Plus vermerkt, nachdem VW mit den Mineralölkonzernen milliardenschwerde Verträge abgeschlossen hat. Kunden füllen den teureren Sprit ein obwohl die Motoren Super 95 vertragen würden ;-)

Zitat:

@Willi333 schrieb am 12. Juli 2018 um 19:20:20 Uhr:

Ach nee VW. Erst bei den Abgasen betrügen und jetzt auch noch bei der Hupe. Was kommt als Nächstes?

Da bringst du aber was durcheinander ...

Das mit dem Abgasskandal ist ein Verstoß gegen geltendes Recht. Das mit der Hupe ist ein Ergebnis der Sparmaßnahmen von VW.

Beides nicht gut, hat aber unterschiedliche Ursachen...

Zitat:

@Audidriver75 schrieb am 12. Juli 2018 um 19:25:40 Uhr:

Zitat:

@Willi333 schrieb am 12. Juli 2018 um 19:20:20 Uhr:

Ach nee VW. Erst bei den Abgasen betrügen und jetzt auch noch bei der Hupe. Was kommt als Nächstes?

Da bringst du aber was durcheinander ...

Das mit dem Abgasskandal ist ein Verstoß gegen geltendes Recht. Das mit der Hupe ist ein Ergebnis der Sparmaßnahmen von VW.

Beides nicht gut, hat aber unterschiedliche Ursachen...

Beides dient der Gewinnmaximierung. Das scheint das Einzige zu sein, was zählt.

Was wir uns aber mal wieder wünschen, ist Kundenzufriedenheit

Zitat:

 

Beides dient der Gewinnmaximierung. Das scheint das Einzige zu sein, was zählt.

Was wir uns aber mal wieder wünschen, ist Kundenzufriedenheit

Ich verkaufe ja aktiv alle möglichen VAG Produkte und bei der Menge, die in unserem Autohaus ausgeliefert wird, sind die unzufriedenen Kunden stark in der Minderheit. Ich schätze mal die liegen im Promillebereich.

Ich habe Gott sei Dank die Doppeltonfanfare. Die klingt richtig erwachsen ????

Zitat:

@Mertinho schrieb am 13. Juli 2018 um 19:34:30 Uhr:

 

Ich verkaufe ja aktiv alle möglichen VAG Produkte und bei der Menge, die in unserem Autohaus ausgeliefert wird, sind die unzufriedenen Kunden stark in der Minderheit. Ich schätze mal die liegen im Promillebereich.

Die sind im Promillebereich, weil sie sich den Wertverlust ihres Diesels schöngesoffen haben.

Nee war nur Spaß. Hier im Forum sieht man schon, dass die Meisten mit ihrem T-Roc zufrieden sind, was natürlich auch daran liegt, dass heute fast jeder vorher Probefahrten macht, und wenn er z.B. mit der Innenausstattung nicht zufrieden ist, sich einfach ein anderes Auto zulegt.

Zitat:

@rulli57 schrieb am 14. Juli 2018 um 14:37:34 Uhr:

Ich habe Gott sei Dank die Doppeltonfanfare. Die klingt richtig erwachsen ????

Hallo Was für ein Zulassungsdatum hat dein T-Rock ? Meiner wurde ende Februar 2018 zugelassen. I der Bestellung ist Doppelton aufgeführt. Leider ist nur die erbärmlich klingende Tröde verbaut.

Hallo Was für ein Zulassungsdatum hat dein T-Rock ? Meiner wurde ende Februar 2018 zugelassen. I der Bestellung ist Doppelton aufgeführt. Leider ist nur die erbärmlich klingende Tröde verbaut.

Deine Antwort
Ähnliche Themen