ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Honda Civic 1.8-VTEC Kaufberatung + Neulingshilfe

Honda Civic 1.8-VTEC Kaufberatung + Neulingshilfe

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 21. Mai 2019 um 10:01

Servus zusammen ,

ich habe vor knapp 1 Jahr meinen Führerschein gemacht (noch in der Probezeit) und fahre zurzeit einen Smart 451 mhd (Automatik). Der Zweck des Autos war es allerdings nur Erfahrungen zu sammeln und sicherer im Straßenverkehr zu werden da ich eigentlich mein Traumauto schon gefunden habe ;)

Es soll ein Honda Civic 1.8-VTEC i-SHIFT ink. Facelift werden. Da ich mehrmals im Jahr ins Ausland fahren möchte, wird es der 1.8 und nicht der 1.4 da ich auf der Autobahn gerne mal flott unterwegs bin + mich der Mehrverbrauch bzw die höhere Versicherung nicht weiter stören. Für den i-SHIFT (Automatik) habe ich mich entschieden weil ich in meinem Smart sowas ähnliches wenn nicht sogar das selbe habe (sry an die ganzen Fachleute hier ka wie ich es sonst sagen soll :P) und es nicht mehr missen will , es gibt mir Sicherheit beim Auto fahren, da ich mich nicht mehr aufs schalten konzentrieren muss + es ist super für faule Leute wie mich. Die meisten meiner Fragen konnte ich googeln allerdings sind das Berichte von keinen Leuten die genau die Marke bzw sogar das selbe Model fahren wie hier, daher lege ich sehr viel wert auf eure Meinung bzw Tipps und Tricks für nen Anfänger.

Frage 1. Leider ist die Auswahl an i-SHIFT Modellen sehr gering und es sieht aus das ich ein Model mit hoher km Zahl kaufen werde/muss. Bis wieviel km kann man einen Civic 1.8-VTEC i-SHIFT ohne Bedenken kaufen ?

Mir ist klar das es immer vom Besitzer/Pflege/Stadt oder Autobahnfahrten etc abhängt ..... aber overall nach euren Erfahrungen was das Modell angeht + wenns normal gepflegt und gefahren wurde, ab wieviel km lieber die Finger von lassen ? 100k 150k+ ?

Frage 2. Privatkauf oder Autohändler ? Da ich offensichtlich kaum Ahnung von Autos habe, habe ich sehr viele Bedenken eins von Privat zu kaufen da ich dort keine Garantie/Gewährleistung etc habe, beim Autohändler sind die Autos gefühlt dann allerdings auch teurer und schützen tuts mich dort auch nicht wenn ich übers Ohr gehauen werde das ist klar. Natürlich würde ich jemanden mitnehmen zum Autokauf aber meine Bekannten und Familie haben nicht viel mehr Ahnung als ich.

Frage 3. Gibts es Möglichkeiten beim Kauf vom Händler wie auch Privat das Auto zu einem Gebrauchtwagencheck zu bringen ? DEKRA, TÜV, ADAC oder evt eine normale Autowerkstatt....erlauben das die Autohändler bzw Privatleute wenn man sowas vorschlägt oder ist das verpönt ? Mir würde das sehr viel Angst vor dem Autokauf nehmen wenn man sowas machen kann bzw darf, allerdings weiß ich nicht ob das gang und gäbe ist.

 

Denke das ist alles was ich wissen muss, wie gesagt das meiste kann man auch googeln aber ein Golf mit 150km+ ist kein Honda mit 150km+ daher hole ich mir lieber Erfahrungsberichte von Leuten die Ahnung haben bzw dasselbe Model/Auto fahren. Bitte vergebt mir die evt dummen Fragen aber ich weiß nicht wen ich sonst fragen soll ^-^ ( ps habe mal ein paar Bilder zugefügt in was ich mich da überhaupt verguckt/verliebt habe)

Ich freue mich auf euer Feedback

Mfg Vanni

Bild1
Bild2
Bild3
Beste Antwort im Thema

Mein Freund fährt einen 1.8l von 2007 als Schalter. Hat nun 160k auf der Uhr und bis dato sind nur Verschleißteile mal getauscht worden. Der Wagen geht jährlich in die Inspektion und wird ansonsten auch gepflegt. Generell machst du mit einem Civic echt nichts falsch.

Was bei seinem nun kaputt gegangen ist, ist der CD Player. Das Problem scheint bei einigen aufzutauchen, da die Lüftung an der Einheit vorbeigeführt wird. Nimm also ruhig eine CD bei einer Probefahrt mit und probier es aus. Der Tausch ist recht teuer...

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

@micha23mori schrieb am 22. Mai 2019 um 20:40:34 Uhr:

USB und AUX sind nicht abhängig von der Ausstattung sondern vom Baujahr.

Ab 2009 sollte das in der Mittelkonsole inkl.speziellem

Adapterkabel in der Mittelkonsole drin sein.

Seiner ist BJ 2007. Nächsten Monat geht seiner eh in die Inspektion/TÜV, dann wird der CD Player hoffentlich erfolgreich repariert und er hat noch ein Extra Teil gekauft, was dann USB/AUX hergibt. Das wird dann gleich mit eingebaut. Dann habe ich auch keinen mauligen Freund mehr :)

Ich bin fröhlich am Streamen in meinem Type R ;)

Ich meine mich zu erinnern, dass die 5-Gang-Wandlerautomatik auch nicht gerade toll sein soll. Die Beschleunigung verlangsamt sich erheblich, und ist der Verbrauch nicht auch deutlich höher? Zudem gibt es keine Tippfunktion wie es sie schon bei deutlich älteren Automatikautos gibt. Wenn man gerne fahraktiver fährt, ist vielleicht die Hanschaltung doch die bessere Wahl.

Erstens hat sich der Threadersteller eigens als eher (schalt)faul ausgegeben und zweitens, nein ;)

 

Die Wandlerautomatik war nie schlecht einzig ein 6. Gang wäre nett gewesen. Verbrauch ist durch den lang übersetzten 5. Gang sogar geringer bei Autobahntempo. Etwas langsamer unten raus ist klar, grad weil die Gänge länger übersetzt sind und es nur 5 gibt. Aber meines Erachtens geht das in Ordnung.

Jo, der AT ist deutlich länger übersetzt (Gänge sowie Achsübersetzung) und erreicht im 4. Gang die Vmax, der 5. Gang ist reiner Schongang und deutlich länger als der 6. beim Schaltgetriebe.

Bei viel Stadtverkehr wird die Wandlerautomatik etwas mehr brauchen als der Schalter (Honda sagt 7,6 Liter / 100 km bei MT und 8,7 bei AT), bei viel Überland und Autobahn sogar weniger (Honda sagt 5,2 Liter / 100 km bei MT und 5,0 bei AT). Werte vom 9er Civic da ich die vom 8er gerade nicht parat habe.

Wandlerautomatik im 9er: https://www.youtube.com/watch?v=ATlLFTQVMDY

i-Shift im 8er: https://www.youtube.com/watch?v=PtSnLBtzNuI

Die Schaltpausen vom i-Shift sind echt unterirdisch. :D

Themenstarteram 24. Mai 2019 um 12:37

Vielen lieben dank für die ganzen Beiträge und Hilfestellungen <3

Mfg Vanni

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Honda Civic 1.8-VTEC Kaufberatung + Neulingshilfe