ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda Accord Cg8,Pollenfilter und Benzinverbrauch

Honda Accord Cg8,Pollenfilter und Benzinverbrauch

Themenstarteram 20. März 2005 um 16:30

Hallo, habe mir einen Accord CG8 zugelegt und wollte mal wissen ob jemand weiß wie man den Pollenfilter wechselt, hatte vorher einen Civic ek3 da war es kein Problem wenn man weiß wie es geht, kann mir auch jemand auskunft geben mit welchen verbrauch ich rechnen muß, er hat auch irgentwie einen Unruhigen Leerlauf der Drehzahlmesser zeigt es zwar nicht an aber man merkt es im Popometer............, ist wahrscheinlich ganz normal ist eben kei Civic mit 1,5L. Seine 215 läuft er trotzdem.

Also Danke schon mal.

Ähnliche Themen
18 Antworten

ohne eine richtige Antwort geben zu können, aber das mit dem unruhigen Leerlauf kann ich (leider) bestätigen. Habe bisher immer gedacht das wär nur bei mir so, ist aber offensichtl. normal bei dem CG8.

Wegen Pollenfilter: k.A.

bei gemischter fahrweise

ok eher heizen als normal fahren brauche ich so um die 10 l

Themenstarteram 20. März 2005 um 20:14

Trotzdem Danke, schon mal schön zu wissen das ich nicht der einzige bin, bei dem das so ist

Themenstarteram 20. März 2005 um 20:17

Also mit 10 liter kann ich leben wie gesagt ist eben kein Civic, aber dafür merkt man sofort das man eine Klasse höher sitzt schon geil..........

es wäre auch kein problem mit einer tankfüllung 800 km weit zu kommen

also ohne reserve zu benutzen

sprich 55l auf 800 km

aber dann wirklich autobahn und nur 120 fahren

werde ich jetzt im sommer ausprobieren da ich 2000km eine richtung fahren werde

das mit unruhigen lauf hab ich bei mir nit

vieleicht meint ihr den kleinen hopser ab 4500 rpm

das nennt sich vtec ;)

Themenstarteram 20. März 2005 um 20:28

Nee, Nee den Vtec meine ich nicht ich meine Im Leerlauf wahrscheinlich bin ich auch ein bisschen empfindlich, fühlt sich an als ob der kleine zuckungen hat aber der Dm reagiert darauf nicht

@angel: nee, irgendwo weit (weit) darunter. so irgendwo ohne gas zu geben. gang rein, kein gas dazu und der ruckelt etwas, als ob der motor ausgehen will oder so. aber der drehzahlmesser sagt "alles ok". nach zwei drei mal ruckeln ist dann wieder ok und der läuft wieder gut. etwas komisch - ich nehms so hin und löse das problem mit dem sog. Gaspedal.

Wäre aber trotzdem interessant rauszubekommen warum das so ist.

Also das mit dem Pollenfilter ist eigentlich kein Problem, die Verkleidung unter dem Handschuhfach abziehen(ist geklipst), danach das Handschuhfach ausbauen, den Deckel vom Handschuhfach kannst du nach dem Lösen von 4 Schrauben mit den Bügeln rausziehen. Die Blechquerverstrebung muß vollständig gelöst werden, dann noch ein Kabelbaum trennen, nicht den mit den dicken drei Kabeln(dürfte der Beifahrerairbag sein), und dann dann hast du eine schmale Plastikblende, unten und oben ausklipsen, dahinter sitzt der Pollenfilter. Alles ein wenig beseite drücken und den Filter rausziehen, der neue passt nur in einer Position rein.

Kreuzschlitzschraubendreher, 8er u. 10er Nuß und 8er Ringschlüssel, mehr brauchst du nicht.

Filter kostet so um 25€

Themenstarteram 20. März 2005 um 22:53

Danke Bon 1970, ich werde es versuchen schönen Abend noch ...............

Themenstarteram 20. März 2005 um 22:56

Hey Bon, haste vielleicht noch einen Tipp zum ausbau des orginal Bose Radios, und kann man das Bosesystem danach weiter benutzen???????????

Ne habe ich leider auch nicht, ich wollte mir ja noch einen Wechsler einbauen, weiß aber leider nicht von welchem Hersteller das Radio ist, und die Wechsler bei Honda sind mir zu teuer.

Zum Ausbau des Originalradios (hatte selbst nie das Original drin, hab mir aber sagen lassen...)... dass das ziemlich kompliziert wird und du in der Honda Werkstatt schneller und mit weniger Nervenverschleiss davonkommst.

 

Btw:

Ich habe bei mir ein Clarion ARX9170r mit 12fach Wechlser drin. Das ARX9170 passt echt klasse vom Design und von den Farben her rein (blau und rot; passend zu meiner Instrumentenbeleuchtung).

Themenstarteram 21. März 2005 um 17:12

Hallo Bon 1970, frag einfach mal bei honda nach ich hätte auch einen gebrauchten cd-wechsler kriegen können für 150€, oder man nimmt alpine chm s 620, cdm s 630 6fach wechsler mit adapter der kostet zwar um die 99€ aber den wechsler kann man schon günstig bei ebay ersteigern ist aber nur für Radio Typ 2SA1, 2SFO.....,

Das Problem beim Radiowechsel ist nur, es kann mir keiner sagen ob mit einem neuen Radio auch das Bose soundsystem noch fuktioniert, nicht mal die Leute von Honda.........

Danke werde ich mal machen, wenn das neue Radio die gleichen Parameter aufweist wie das alte müsste es eigentlich funktionieren, aber wie man das Ding rausbekommt weiß ich auch nicht, ist wohl auch hinten noch mit einer Schraube befestigt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda Accord Cg8,Pollenfilter und Benzinverbrauch