ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda Accord - Allgemeine Infos

Honda Accord - Allgemeine Infos

Themenstarteram 25. August 2005 um 21:56

Moin.

Ich bin in Amerika ein bisschen auf die Dinger aufmerksam geworden, hier sieht man sie ja nicht so oft.

Was taugen die im allgemeinen?

Ich hätte da nämlich mal prinzipielles Interesse, weil sie relativ groß sind und dabei doch recht günstig und meistens gute Motoren verbaut haben.

Was kann man denn so zur

Karosse

Motor

Getriebe

Macken

Verbrauch

Preisen

und Modellen (Facelifts usw.) sagen

Ich hab nicht viel über die im Internet gefunden, aber so 2 - 2.5 Liter Benziner sowas will ich mir mal genauer angucken ...

Ähnliche Themen
18 Antworten

Re: Honda Accord - Allgemeine Infos

 

Zitat:

Original geschrieben von Matti01

Moin.

Ich bin in Amerika ein bisschen auf die Dinger aufmerksam geworden, hier sieht man sie ja nicht so oft.

Was taugen die im allgemeinen?

Ich hätte da nämlich mal prinzipielles Interesse, weil sie relativ groß sind und dabei doch recht günstig und meistens gute Motoren verbaut haben.

Was kann man denn so zur

Karosse

Motor

Getriebe

Macken

Verbrauch

Preisen

und Modellen (Facelifts usw.) sagen

Ich hab nicht viel über die im Internet gefunden, aber so 2 - 2.5 Liter Benziner sowas will ich mir mal genauer angucken ...

fahr zum Honda Händler um die ecke nimm dir den prospekt mit evtl hat er sogar einen da! im großen und ganzen schöne zuverlässige autos

Die europäischen Accords haben aber mit den US Modellen nicht viel gemeinsam, höchstens die Coupes.

Was aber keine negative Aussage sein soll, ich mein halt bezogen auf Motorengröße, Aussehen und Ausstattung.

Zitat:

Original geschrieben von el_espiritu

Die europäischen Accords haben aber mit den US Modellen nicht viel gemeinsam, höchstens die Coupes.

Was aber keine negative Aussage sein soll, ich mein halt bezogen auf Motorengröße, Aussehen und Ausstattung.

warum denn wenn er zwischen 2 und 2.5 l sucht ist der 2.4 type.s doch ideal..

Ich denke er erwartet eine europäischen Accord in dem Aussehen des US Modells.

Und die US Accords haben meistens 'nen V6 drin und doppelt so viel Ausstattung wie die deutschen :D

Aber vielleicht habe ich ihn ja auch falsch verstanden.

vieleicht meint er auch den aktuellen accord

in amerika halt der tsx von acura

also sehen die doch gleich aus

Themenstarteram 26. August 2005 um 19:51

ja genau den acura den mein ich :D

aber darf auch ein älteres modell sein.

ich weis nicht so recht, den 3.0liter v6 wirds hier nicht geben mit dem 4stufen automat.

naja ich dachte eher so zum verheizen nen 2.0liter oder sowas aber ide haben alle nen vorderradantrieb gelle ;)

ich rede so jetzt von denen um 93 rum ... nur ob die im algemeinen taugen oder nicht.

die gnaz normalen deutschen honda accord.

ohne alles :D

Zitat:

Original geschrieben von Matti01

ja genau den acura den mein ich :D

aber darf auch ein älteres modell sein.

ich weis nicht so recht, den 3.0liter v6 wirds hier nicht geben mit dem 4stufen automat.

Doch, aber nur als Coupe, Modell 98-00.

Zitat:

Original geschrieben von Matti01

naja ich dachte eher so zum verheizen nen 2.0liter oder sowas aber ide haben alle nen vorderradantrieb gelle ;)

Ja.

Zitat:

Original geschrieben von Matti01

ich rede so jetzt von denen um 93 rum ... nur ob die im algemeinen taugen oder nicht.

die gnaz normalen deutschen honda accord.

ohne alles :D

Da gibt es den normalen 2 Liter mit 115 oder 131 PS und einen 2,3 Liter mit 158 PS, alles Vierzylinder aber auch mit 4-Gang Automatik erhältlich.

Themenstarteram 27. August 2005 um 16:15

Ok das Hilt mir schon weiter.

Und jetzt gerade der mit 115 opder 131PS ich denke die sind beide ganz gut motorisiert ...

Wie sind die Karossen von denen, sind die arg Rostanfällig usw.

Und wie schauts mit den Motoren aus?

Die Karosserien sind evt. an den hinteren Radläufen rostanfällig, da gabs auch mal 'ne "Nachrüstaktion" wo zusätzliches Wachs und Unterbodenschutz gesprüht wurde.

Die Motoren sind sehr robust, die AT Getriebe sowieso.

Zahnriemen alle 100.000km, Ventilspiel alle 40.000km und alle 10.000km Öl-und Filterwechsel und die Motoren sind glücklich :)

Also ich fahre einen Accord Aerodeck 2,2 150Ps Bj 95 und bin hochzufrieden... viel platz,ser bequem zu fahren usw...also ich kann nicht meckern.Also bei mir streht im schein Honda USA und im motorraum Honda Motors of USA son blechschilf beim kühler vorn....heisst das jetzt das ich ein us modell habe?

Der damalige Accord Aerodeck kam aus USA und wurde dort produziert, wie sämtliche Accord und Civic Coupes. Nur der 4-türige Accord kommt aus UK seit 1993, davor noch aus Japan *schwärm*

Das waren noch Zeiten... :D

ahso..danke *g*

Wir hatten einen Accord CB7 Bj. Ende 1991... Ein super Auto... Bis wir ihn vor 2 Jahren hergegeben haben und er seitdem nicht mehr gepflegt wurde... Jetzt hat's die Nockenwelle zerlegt (fragt mich nicht, wie derjenige das geschafft hat! Das Auto hatte bei uns seeeehr viel ausgehalten!)...

Der CB7 ist der mit 2,2 l und 158 PS... War allerdings eine Ami-Ausführung, die hier eher selten zu sehen ist (jeder CB7, den ich bei uns im Umkreis sehe, sieht etwas anderes aus als der ausgesehen hatte)... Der hatte im Schein 168 PS eingetragen... Warum, keine Ahnung...

Aber es war ein echt tolles Auto, zuverlässig auf jeden Fall (da war nie was dran bis wir ihn abgegeben haben wg. finanziellem Engpass)... Sehr komfortabel für das Alter (alles elektrisch! Elektrische Antenne, elektrisches Schiebedach, elektrische Spiegel, elektrische Fensterheber), viel Platz darin, auch für die, die hinten sitzen... Ich finde so sehr ich auch suche nichts Negatives über das Auto...

Moin moin,

treibe mich ja sonst eigentlich im Opel-Forum rum, seitdem ich vor 4 Jahren aus der Japan-Liga :-) abgestiegen bin.

Bis 99 hatte ich einen Accord Coupe (CC1) 2L mit 133 PS, EZL. 93. Ein Traumauto (Gott hab Ihn selig....). Reichlich Platz, Top Fahrwerk (schön straff zum um die Ecken ballern) aber auch nicht zu hart, und der Motor..... na will nicht zu viel schwärmen, aber ich hab noch kein Auto gefahren, wo der Motor derart drehwillig ist und Leistung brachte und das mit Automatik!!!

Rost war überhaupt kein Thema, da soviel ich weiss das Teil schon verzinkt war.

Hab mal zusammengerechnet, das ich in den 6 Jahren gerade mal ca. 200 DM in das Teil investiert habe (neue Batterie und ne neue Türdichtung) ausser den üblichen Verschleissteilen.

Übrigens hatte das Fahrzeug am Ende bei etwa 140.000 Km (dann Totalschaden -heul-) noch die Serienauspuffanlage und den 1. Satz Bremsbeläge drin.

Ab 99 hatte ich dann einen Accord Coupe 2,2L (CD7??) mit 150 PS; EZL 98, ebenfalls Automatik.

Überhaupt kein Vergleich: Das Fahrwerk deutlich softer im Fahrwerk, der Motor deutlich träger und vor allem durstiger. Hab mich dann nach 2 Jahren von dem Teil getrennt und der Familie wegen halt nen Kombi zugelegt.

Nu fahr ich nen Omega Caravan. Auch nicht übel, aber weit entfernt von meinem Traumwagen......

So, seid lieb gegrüsst,

der Carsten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda Accord - Allgemeine Infos