ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Höchstgeschwindigkeit Transit Costum

Höchstgeschwindigkeit Transit Costum

Ford
Themenstarteram 3. August 2012 um 15:34

Seit kurzem ist auf der Homepage von Ford eine Preisliste online. Da sind auch einige Technische Daten wit Verbrauch, Maße usw.dabei. Auch die Höchstgeschwindigkeit ist dabei. Die ist bei jedem Modell 100PS, 155PS und beim Tourneo Costum, der ja edel daherkommt, mit 157 Km/h angegeben. Kann es sein dass Ford im gegensatz zu VW Multivan und Viano usw die Höchstgeschwindigkeit kastriert???

Wie wollen Sie dann eine alternative zum Multivan und Konsorten darstellen. Vielleicht weiss ja jemand was genaueres.

Ähnliche Themen
43 Antworten
am 3. August 2012 um 15:50

Es geht nicht ums V-max, sondern, um das Gesamtpaket, das im Ganzen einiges preiswerter zu haben ist, als das was VW und MB zu weit überzogenen Preisen anbieten.

Was nützt es 10 -20 km/h schneller zu sein, und doch nicht eher am Ziel anzukommen? Gar nichts, ausser mehr Kraftstoff zu verblasen und eher tanken zu müssen.

Abgesehen davon, das die 174PS Motore von VW kaum halten was sie versprechen.

Lange Lebensdauer sieht anders aus oder hört sich anders an, als gebrochene Kurbelwellen oder stirnradsingen des T5..

Themenstarteram 3. August 2012 um 16:51

Das mit preiswerter ist relativ wenn ich mir die Preise anschaue. Aber warum macht Ford das?

Fallen die um wenn Sie schneller fahren oder haben die schlechte Bremsen oder.....?

Wenn er als alternative zu VW usw antreten wollen geht das nicht. Der Tourneo Costum ist doch kein Sprinter Hoch und Lang sondern im PKW Segment angesiedelt.

Ausserdem reden wir hier auch nicht von 10-20Km/h sondern eher von 30-50 Km/h. Die "Konkurrenten mit den großen Maschinen laufen nähmlich 200 und mehr. Auch das mit dem Verbrauch muß jeder für sich entscheiden. Mein Euroline mit 125PS braucht so um 9 Liter wenn ich gemütlich mit 120 über die Autobahn fahre. Wenn ich rase so um die 11 Liter ( bis über 180 Km/h mit GPS gemessen).

Also was soll das FORD???

am 3. August 2012 um 17:31

Wie mir der FFH erklärt hat, ist reichlich "Luft" nach oben vorhanden, sodass der Transit gar nicht in den Grenzbereich kommen kann, wenn es kritisch wird.

Sprich Motor/Bremsen/Fahrwerk, werden nicht bis an die Grenzen ausgereizt, man ist nicht auf max. möglichen Materialverschleiss unterwegs.

Zudem dreht den Motor nicht bis in den Begrenzerbereich hoch, um V-Max als Dauererreisegeschwindigkeit zu halten, dafür ist das Getriebe zu lang übersetzt.. :)

Wie lange Motor und Bremsen des überschweren 174PS T5 halten ist fraglich, von den Rep.-Kosten ganz zu schweigen.

Von den Folgekosten durch Pumpe/Düse Elementschaden, übernimmt VW etwa 1100 Euro der Kosten, den Rest von rund 5000Euro trägt der Kunde, das etwa alle 80000km nach Ölverdünng durch Diesel im Öl.

Sollte dadurch die KW gebrochen sein, werden rund 11000 Euro fällig.

Sollte nachgewiesen werden, das ein Chiptuning vorgenommen wurde, trägt der Kunde die vollen Kosten alleine. VW lehnt in dem Fall jede Kostenbeteiligung ab.

am 4. August 2012 um 18:19

ich möchte einfach mehr wissen über den costum denn wenn der wirklich dem vw bus die stirn bieten möchte wäre der mein fahrzeug.

aber leider gibt es den nicht mit 6 einzel-sitze das wäre mein taum.

mal schnell 2oder 3 fahrräder rein und doch noch paltz zu sitzen.

ein 9 sitzer mit hinten herausnehmbare stize.

am 4. August 2012 um 18:30

Dazu sagt "mein" freundlicher Ford Händler, das der freie Gang in der Mitte, wie man ihn aus dem 2+2 Sitzer des Talentos, oder des 2+2+2 Sitzers des Ducatos kennt, nicht gleich mit Produktionsbeginn kommt, wohl aber noch kommen soll.

Zitat:

Original geschrieben von robi187

ich möchte einfach mehr wissen über den costum denn wenn der wirklich dem vw bus die stirn bieten möchte wäre der mein fahrzeug.

aber leider gibt es den nicht mit 6 einzel-sitze das wäre mein taum.

mal schnell 2oder 3 fahrräder rein und doch noch paltz zu sitzen.

ein 9 sitzer mit hinten herausnehmbare stize.

du kannst alle Sitze herausnehmen und somit aus einen 9 Sitzer einen 2 bzw. 3 Sitzer machen, alles kein Problem

schau mal selber unter Funktionalität

http://www.ford.de/Nutzfahrzeuge/DerNeueFordTourneoCustom

am 4. August 2012 um 23:19

Zitat:

Original geschrieben von zigenhans

Zitat:

Original geschrieben von robi187

ich möchte einfach mehr wissen über den costum denn wenn der wirklich dem vw bus die stirn bieten möchte wäre der mein fahrzeug.

aber leider gibt es den nicht mit 6 einzel-sitze das wäre mein taum.

mal schnell 2oder 3 fahrräder rein und doch noch paltz zu sitzen.

ein 9 sitzer mit hinten herausnehmbare stize.

du kannst alle Sitze herausnehmen und somit aus einen 9 Sitzer einen 2 bzw. 3 Sitzer machen, alles kein Problem

schau mal selber unter Funktionalität

http://www.ford.de/Nutzfahrzeuge/DerNeueFordTourneoCustom

ja ich weis dass man die 2 bank rausbauen kann aber man braucht 2 mann, und wenn man die 2 bank ausbaut gibt es meist keinen 1 siitz

deshalb wären mir 3 einselsitze wären mir lieber in den hinteren 2 reihen.

Zitat:

Original geschrieben von robi187

 

ja ich weis dass man die 2 bank rausbauen kann aber man braucht 2 mann, und wenn man die 2 bank ausbaut gibt es meist keinen 1 siitz

deshalb wären mir 3 einselsitze wären mir lieber in den hinteren 2 reihen.

Stimmt, es gibt 2 einzel Sitze und 2 Doppelsitze, warum die nicht gleich nur einzel sitze einbauen ist mir ein kleines rätsel, mit 6 einzel sitzen wäre er noch flexibler,

am 4. August 2012 um 23:29

6 Einzelsitze sind in der Summe deutlich schwerer als zwei 3er Bänke, was zu lasten der Nutzlast geht.

Zitat:

Original geschrieben von Hartgummifelge

6 Einzelsitze sind in der Summe deutlich schwerer als zwei 3er Bänke, was zu lasten der Nutzlast geht.

beim noch aktuellen Transit ist das aber besser gelöst, da sind im Boden schienen eingelassen was eine richtige Flexibilität gewährleistet

http://www.ford.de/Nutzfahrzeuge/Transit_Flexibus

am 4. August 2012 um 23:38

Die verringern aber nicht das Gewicht der Sitze, gegenüber einer leichteren 3er-Bank.

am 4. August 2012 um 23:46

Zitat:

Original geschrieben von Hartgummifelge

6 Einzelsitze sind in der Summe deutlich schwerer als zwei 3er Bänke, was zu lasten der Nutzlast geht.

mag ja sein aber senic hat ja auch leichte sitze die eine frau ausbauen kann.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Hartgummifelge

Die verringern aber nicht das Gewicht der Sitze, gegenüber einer leichteren 3er-Bank.

das 6 einzel sitze schwerer sind ist klar, aber von wieviel schwerer gegenüber einer sitzbank reden wir, bzw wie hoch ist die Nutzlast des neuen Transits eigentlich, habe noch nichts gelesen, auch über die Anhängelast haben ich noch nichts gefunden

am 5. August 2012 um 0:13

Es gehen mit den Einzelsitzen rund 90g Nutzlast verloren..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Höchstgeschwindigkeit Transit Costum