ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. HILFE Turbo ist platt, wie teuer

HILFE Turbo ist platt, wie teuer

Themenstarteram 26. September 2006 um 18:41

Hallo, mir ist gerade der Turbo rausgeflogen

was kostet so ein edles Teil mit Einbau???

DIESEL OMEGA 2.5 DTI BMW 6 Zyl. Erszlg. 12/2001

Ähnliche Themen
42 Antworten

Schätze mal das du da mit 2000 € locker dabei bist. :mad:

Was ist den passiert?

Themenstarteram 26. September 2006 um 18:56

auf der Autobahn merkte ich wie die Leistung plötlich nachgelassen hat, ging dann nicht mehr über 160 km/h

bin dann von der Autobahn runter in die Stadt rein. Da merkte ich dann gleich, dass an der Ampel im Stand der Wagen leicht ruckelte.

Beim anfahren/beschleunigen hört man so ein quitschen (war vorher auch schon, aber immer nur ganz kurz und nicht metallisch) und es hat einen metallischen Klang

Leistung ist jetzt keine mehr da

Gruss und Dank!

2000 Teuros, shit, danach bin ich pleite....

Da du von keinem Qualmen und Ölgestank berrichtest, nehme ich an das dein Turbo noch am Leben ist.

Meinen Vermutung ist, daß Dir der Schlauch vom Turbo gerutscht ist. Sollte dem so sein, besorg dir stärkere (breiter) Schellen und schraub den Schlauch wieder drann.

DottiDiesel oder Axcell wissen zu den Schellen mehr.

Themenstarteram 26. September 2006 um 21:22

doch, Qualm und Oelgestank leider vorhanden

bin dann auf einen Parkplatz gefahren und habe den Motorraum geöffnet

konnte dann sehen, dass aus dem Verschluss wo man normalerweise Oel nachkippt Qualm rauskam, habe dann den Verschluß geöffnet und da kam auch Qualm raus bzw. man konnte Qualm im inneren des Motors deutlich sehen

es roch auch nach verbranntem Oel

Die Schellen sind von Hansa-Flex.

Das Ölgeruch, bei warmen Motor, aus der Öleinfüllöffnug kommen ist ja wohl normal.

Hab gesehen das es ein DTI ist.

Mir kommt da jetzt ein ganz anderer Verdacht in den Sinn.

Vermutung:

Kurbelgehäuseentlüftung dicht.

Öl im Ladeluftkühler

dann Schlauch vom Turbo runter und alles Ölversaut.

Prüf das erst mal bevor du Dich wegen eines neuen Turbo heiß machst.

Sollte der Schlauch noch drauf sein, schraub ihn mal runter und schau mal in den Turbo rein. Wenn die Schaufeln weg sind (teilweise/ganz), dann ist dein Turbo über die Wupper.

Themenstarteram 26. September 2006 um 22:15

ok, werde das checken - Gruss und Dank

Themenstarteram 27. September 2006 um 9:01

komme gerade von der Werkstatt

Turbolader kostet 1.300,- zzgl. MwSt., + Arbeitszeiten, ca. 1.800,-- incl. Abzocksteuer

hast Du die anderen Tipps mal geprüft? Wenn nicht, würde ich das schnellstens nachholen. Leichter kann eine Werkstatt kein Geld verdienen, als einen abgerutschten Schlauch oder eine verstopfte Kurbelgehäuseentlüftung als geplatzten Turbo abzurechnen. Ne Anleitung für die Reinigung der Entlüftung findest Du in den Faq.

Grüssle

Jackson5

Wenn Du so in die Werkstatt gehst,is klar das Dein Turbo hin ist..Haben die bestimmt ggemerkt,ohne die Haube zu öffnen..."Ah das kann ich schon bis hier riechen".Geh die Vorschläge der anderen ab..Kostet nciht viel Zeit,und kannste selber machen...

Themenstarteram 27. September 2006 um 11:38

hi Leute, danke erst mal für die Tipps und Anteilnahme

Epilog: Als ich den OMEGA gekauft habe bekam er neuen TÜV. Im TÜV-Bericht wird bemängelt, ohne dass er nochmals hätte vorgefahren werden müssen, Turbolader undicht.

Auch stellte ich fest, dass der Dicke eine Leistungsschwäche hatte, beim 190 km/h war Schluss.

Zum Ende hin, bei 130 km/h mit Tempomat, hatte ich eine deutlich erhöhte Drehzahl, mangels Drehmoment schaltete die Automatik den Overdrive nicht mehr hinzu.

Bei mir gehts brutalo den Berg hoch. Kam schier nicht mehr hoch, der Dicke glich dann das fehlende Drehmoment mit Drehzahl aus.

Dann war auf Autobahn zum Ende hin bei 160 km/h Ende der Fahnenstange, dann ganz am Schluß gerade noch 120 km/h.

Wenn man langsam anfährt und ein klein wenig Gas gibt geht sofort die Dehzahl hoch und ein mettalisches Kreischen und gejaule, dass immer lauter wird, gibt einem auch akustisch zu verstehen dass da was nicht stimmt.

Heute Nachmittag so gegen kurz vor Toresschluss jumpe ich dann noch mal zur Werkstatt und schau mir alles an, den kaputten Turbo nehme ich mit.

Übrigens, es gibt für den 2.5 DTI keinen Austauschturbo, nur halt einen Neuen.

Jetzt laßt mich mal wissen was ich noch tun kann oder was zu tun ist wenn ich den Dicken über mir habe?

Gruss und Dank!

Mach doch erst mal das was wir dir vorgeschlagen haben.

Versteh nicht warum du so auf den Turbo versteift bist.

Am besten du machst mal Bilder von der ganzen Geschichte.

Kann immer noch nicht glauben das der Turbo hinüber sein soll.

is nen Automatik....

Hallo,

bei e**y ist so ein Turbolader. ich weiß jetzt aber nicht ob der

bei dir passt weil ich von den Dieselmotoren nicht so viel Ahnung habe. Kann man den Turbo nicht selber welchseln?

http://cgi.ebay.de/...egoryZ61306QQssPageNameZWD1VQQrdZ1QQcmdZViewItem

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. HILFE Turbo ist platt, wie teuer