ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Hilfe - Radio läßt sich nicht ausschalten

Hilfe - Radio läßt sich nicht ausschalten

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 16. Mai 2011 um 13:08

Hilfe!

ich steh vor der Haustüre und versuche verzweifelt den Radio (DVD800) auszuschalten aber der hat was dagegen. Normalerweise geht der Radion mit Abziehen des Schlüssels aus aber nun reagiert der nicht mehr.

Beide Schlüssel versucht, mehrmals Motor ein/aus, Ein/Ausknopf schon mehrmals lange gedrückt, USB Stick abgesteckt.

Nichts hilft. Der Radion läuft weiter?

Die Freisprecheinrichtung funktioniert ebenfalls nicht?

Hat wer einen Tip was ich noch machen könnte.

Danke,

Jörg

Beste Antwort im Thema
am 16. Mai 2011 um 14:36

Zitat:

Original geschrieben von -bengel-

ich war am freitag beim FOh meines Vertrauens, im Gespräch hat er mir erzählt, das es mal ne Serie vom DVD 800 gab die sich nachts eingeschaltet haben und so die Batterie leergezogen hatten, diese wurden dann von Opel getauscht

also ab zum Freundlichen

...ja nee - is klar ! DVD 800 mit "Ghost inside" !

tzzzz...

Mach´s wie ich eben, mein PDC meldete einen Fehler im Display, ich solle es in Werkstatt überprüfen lassen: Haube vorn auf, 10er Maulschlüssel, Pluspol Batterie ab...schnell was Essen, Pluspol wieder dran, Haube zu...Zündung an: Der "Ghost" ist tot, alles funzt wieder !

Da muß ein Windows drin sein...das kann nicht anders sein !! Definitiv !

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten
am 16. Mai 2011 um 13:11

Zitat:

Original geschrieben von jodoisa

Hilfe!

ich steh vor der Haustüre und versuche verzweifelt den Radio (DVD800) auszuschalten aber der hat was dagegen. Normalerweise geht der Radion mit Abziehen des Schlüssels aus aber nun reagiert der nicht mehr.

Beide Schlüssel versucht, mehrmals Motor ein/aus, Ein/Ausknopf schon mehrmals lange gedrückt, USB Stick abgesteckt.

Nichts hilft. Der Radion läuft weiter?

Die Freisprecheinrichtung funktioniert ebenfalls nicht?

Hat wer einen Tip was ich noch machen könnte.

Danke,

Jörg

Hmm...Sicherung ziehen?

oder einfach eine Stunde laufen lassen, dann geht es von alleine aus...normalerweise

oder dem Auto gut zureden ;-)

Der Insignia hat ja eine Seele *spaß*

Viel Glück und berichte.

Gruß Michael

ich war am freitag beim FOh meines Vertrauens, im Gespräch hat er mir erzählt, das es mal ne Serie vom DVD 800 gab die sich nachts eingeschaltet haben und so die Batterie leergezogen hatten, diese wurden dann von Opel getauscht

also ab zum Freundlichen

am 16. Mai 2011 um 14:36

Zitat:

Original geschrieben von -bengel-

ich war am freitag beim FOh meines Vertrauens, im Gespräch hat er mir erzählt, das es mal ne Serie vom DVD 800 gab die sich nachts eingeschaltet haben und so die Batterie leergezogen hatten, diese wurden dann von Opel getauscht

also ab zum Freundlichen

...ja nee - is klar ! DVD 800 mit "Ghost inside" !

tzzzz...

Mach´s wie ich eben, mein PDC meldete einen Fehler im Display, ich solle es in Werkstatt überprüfen lassen: Haube vorn auf, 10er Maulschlüssel, Pluspol Batterie ab...schnell was Essen, Pluspol wieder dran, Haube zu...Zündung an: Der "Ghost" ist tot, alles funzt wieder !

Da muß ein Windows drin sein...das kann nicht anders sein !! Definitiv !

Drück mal die Taste 2 und 5 gleichzeitig für ca. 10 Sec. dann mach das DVD800 einen Reset.

Vielleicht geht`s dann.

Grüße

am 16. Mai 2011 um 17:30

Korrekt, als erstes immer die Batterie für ein paar Sekunden abklemmen, wenns um elektronische Probleme geht.

am 16. Mai 2011 um 17:46

Zitat:

Original geschrieben von spillerkiller

Korrekt, als erstes immer die Batterie für ein paar Sekunden abklemmen, wenns um elektronische Probleme geht.

Ja, und alle Stände aus dem BC löschen.... :eek:

Gruß Michael

Zitat:

Original geschrieben von spillerkiller

Korrekt, als erstes immer die Batterie für ein paar Sekunden abklemmen, wenns um elektronische Probleme geht.

Nicht nur dann. Auch wenn der Kühlerventilator nachläuft.

 

:cool:

am 16. Mai 2011 um 18:31

Zitat:

Original geschrieben von irgendwie

Drück mal die Taste 2 und 5 gleichzeitig für ca. 10 Sec. dann mach das DVD800 einen Reset.

Vielleicht geht`s dann.

Grüße

danke für den tip! werde das bei gelegenheit mal ausprobieren, wenn der ipod mal nicht richtig angenommen werden sollte. ist nicht dramatisch, aber ließe sich ja so evtl. elegant lösen?

viele grüße,

ticconi

Zitat:

Original geschrieben von irgendwie

Drück mal die Taste 2 und 5 gleichzeitig für ca. 10 Sec. dann mach das DVD800 einen Reset.

Vielleicht geht`s dann.

Grüße

muß es dabei aus sein oder in betrieb?

am 16. Mai 2011 um 18:56

Batterie abklemmen ist eigentlich eher ne Scheiß Idee. Sicherungskasten auf, Sicherung Nr4. ziehen, 10 Sek. warten und Sicherung wieder rein. Wirkt wie ein Reboot für das DVD 800. Das Ding spinnt ab und zu. Bei manchen hilft ein Firmwareupdate für die "Silverbox".

Bin morgen dran mit nem Update. Bei mir verschwinden manchmal die Warntöne.

Hatte das gleiche Problem,bin zum FOH ,

dort wurde mir ein Update raufgespielt,

seitdem alles ok.

ist ca. 12 Wochen her.

Gruss Alf!

Zitat:

Original geschrieben von -bengel-

Zitat:

Original geschrieben von irgendwie

Drück mal die Taste 2 und 5 gleichzeitig für ca. 10 Sec. dann mach das DVD800 einen Reset.

Vielleicht geht`s dann.

Grüße

muß es dabei aus sein oder in betrieb?

Na ja es sollte schon laufen, wie willst du es sonst bemerken das es einen Reset macht.....?????:rolleyes:

am 16. Mai 2011 um 21:08

Zitat:

Original geschrieben von -bengel-

Zitat:

Original geschrieben von irgendwie

Drück mal die Taste 2 und 5 gleichzeitig für ca. 10 Sec. dann mach das DVD800 einen Reset.

Vielleicht geht`s dann.

Grüße

muß es dabei aus sein oder in betrieb?

*augenzwinker-klugscheißmodus an*

der aufmerksame leser wird zudem bemerkt haben, daß im falle des TE die fett markierte variante ohnehin nicht zur verfügung steht:cool:

*augenzwinker-klugscheißmodus aus*

nichts für ungut...:D

ticconi

Themenstarteram 16. Mai 2011 um 22:23

Danke für eure Infos.

Ich hab den Ghost-Insignia einfach mal im Regen stehen lassen, soll er sich doch die Musik reinziehen wenns im gefällt:confused:

Nach einer Stunde war ich am Auto und alles war aus.

Danach war meine Frau mit dem Wagen unterwegs und alles war wieder normal, auch die Freisprecheinrichtung ging wieder ohne Probs.

Schon komisch, hatte da eigentlich noch nie was mit.

Aber mir fällt grad ein, die Garantie is ja nun seit Ende April abgelaufen. Somit isses ja klar :D:D:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Hilfe - Radio läßt sich nicht ausschalten