ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Hilfe! Motoröl "gefälscht"!? Was meint ihr?

Hilfe! Motoröl "gefälscht"!? Was meint ihr?

Themenstarteram 7. März 2018 um 18:08

Liebe Community,

Ich habe eine Frage bzgl einer Bestellung von eBay.

Habe da bei einem Händler bestellt, welcher sehr viele gute Bewertungen hat (99,8% Positive Bewertung bei über 24000 Bewertungen). Habe Mobil 1 0W40 Motoröl bestellt 6L für 54€.

Beim Auspacken sah alles top aus, mir ist aber aufgefallen dass in der Schweißnaht des 1L Kanisters Öl zu sehen war (die Naht war nicht undicht sondern Öl ist von außen drauf gewesen, als wäre beim Abfüllen etwas daneben gegangen...?). Habe mir die Verschlüsse angeschaut, diese waren aber alle versiegelt bzw. noch nicht geöffnet gewesen. Aber kann man sowas nicht selbst verschließen/versiegeln und minderwertiges Motoröl dort abfüllen?

Habe einen Kanister aufgemacht und mir das Öl mal angeschaut. Es ist relativ dunkel. Habe Bilder hinzugefügt. Wie ist eure Meinung: Kann es sein, dass es sich hierbei um "gefälschtes" Mobil 1 Öl handelt?

Img-9271
Img-9273
Img-9274
+5
Beste Antwort im Thema

Prost! Mein rum sieht genauso aus.

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten

10 Leute - 11 Meinungen - 13 davon falsch! Nun kannst du dir raussuchen, was dir am besten gefällt. :D

Themenstarteram 7. März 2018 um 18:13

Ich meine es ernst, vielleicht kennt sich jemand sehr gut mit Motoröl aus und kann anhand der Ölfarbe oder des Äußeren der Kanister was dazu sagen?

Dann solltest du diese Fragen der hersteller fragen.

Mobil.

**

Frage mich auch was das hier soll, wahrsagen kann hier keiner und Dir definitiv sagen ob es Orginal ist auch nicht. Wenn ich so mißtrauisch bin wende ich mich doch gleich an den Hersteller und brauche da so keinen sinnlosen Thread.

Und wie Du selber schreibst 24.000 gute Bewertungen und da hast ausgerechnet Du gefälschtes Öl bekommen. Wenn einer so viel Öl verkauft, dann wird der sich hüten gefälschtes zu verkaufen denn meinst Du nicht die Hersteller machen da auch Kontroll Einkäufe ?

Und auf die Idee dass in einem Umkarton ein Verschluß nicht richtig dicht war und was auf andere Flaschen aus gellaufen ist, darauf bist Du auch nicht mal gekommen.

Nur wenn ich sowas von Mißtrauisch bin, dann fahre ich zu ATU und hole es mir da, aber bestelle es nicht im Internet. Sorry wenn ich da ehrlich meine Meinung sage ohne das ganze schön zu reden.

Das Öl ist wohl das Richtige wie es auf der Verpackung steht . Aber ob diese Öl für dein Auto geeignet ist steht in den Sternen .

Es gibt nähmlich 2 verschiedene Mobil 1 0W40 :

zu 99 % ist dein öl für PKW ab BJ .2010 ungeeignet ,unbedenklich einfüllen kannst Du Öl bei PKW vor BJ.2000

Gehe zu einer Esso-Tankstelle, schaue dir den Kanister des selben Öl´s an, kaufe einen Liter und vergleiche die Farbe mit deinem Öl. Dann entscheide dich weiter.

Themenstarteram 7. März 2018 um 18:52

Hat jemand vielleicht das Öl daheim und findet die Ölfarbe auf den Bildern zu dunkel?

die Farbe passt zu dem beschriebenem Öltyp,aber ob das Öl für Dein Auto passt ? , in was für ein Auto willst Du das öl einfüllen ?

Prost! Mein rum sieht genauso aus.

Ich habe das selbe Öl im Keller. Aber ich gehe nicht extra für dich runter, öffne den Kanister, fülle was in ein Glas (ist ja nicht ganz einfach) und vergleiche mit deinen Bildern. Du musst für deine Unsicherheit schon selbst investieren. Zudem hat jeder Foto eine andere Farbwiedergabe.

Also bitte: Selbst ist der Mann!

Zitat:

@hkelbi1 schrieb am 7. März 2018 um 19:10:09 Uhr:

Ich habe das selbe Öl im Keller. Aber ich gehe nicht extra für dich runter, öffne den Kanister, fülle was in ein Glas (ist ja nicht ganz einfach) und vergleiche mit deinen Bildern. Du musst für deine Unsicherheit schon selbst investieren. Zudem hat jeder Foto eine andere Farbwiedergabe.

Also bitte: Selbst ist der Mann!

und das füllst Du in Deinen BMW rein ? mutig

Themenstarteram 7. März 2018 um 19:56

Das Problem ist dass ich morgen früh einen Ölwechsel Termin habe und danach direkt geschäftlich nach Österreich durchfahren werde. Hätte ich Zeit würde ich das ganze natürlich selbst durchführen...

Das Öl wird in ein Mercedes CLK 200 Kompressor BJ 08 / W209 gefüllt.

Hat die MB Freigabe 229.5 / 229.3.. sollte doch passen oder nicht? Oder gibt es da irgendwelche Probleme?

Vielen Dank an alle die geantwortet haben. Falls noch jemand Expertise zum Öl hat wäre mir das sehr recht.

Zitat:

@dogge16 schrieb am 7. März 2018 um 18:32:49 Uhr:

Das Öl ist wohl das Richtige wie es auf der Verpackung steht . Aber ob diese Öl für dein Auto geeignet ist steht in den Sternen .

Es gibt nähmlich 2 verschiedene Mobil 1 0W40 :

zu 99 % ist dein öl für PKW ab BJ .2010 ungeeignet ,unbedenklich einfüllen kannst Du Öl bei PKW vor BJ.2000

LOL, was ist den das für ein Quatsch?

Kannst du das irgendwie fundiert belegen:)?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Hilfe! Motoröl "gefälscht"!? Was meint ihr?