Forum850, S70, V70, V70 XC, C70
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. HILFE! meine hirschkuh volvo 850 T5 braucht eure hilfe dringend

HILFE! meine hirschkuh volvo 850 T5 braucht eure hilfe dringend

Volvo 850 LS/LW
Themenstarteram 7. Juli 2015 um 16:07

kurze geschichte zu mir, 21, auszubildender, und habe mir endlich einen traum erfüllt, eine weiße Hirschkuh mit 325.000 Kilometern aus dem zugeschneitem Bayern. Bis auf den Kotflügel, eine Delle, was ich selber beheben werde, ist der wagen optisch wie neu!

BJ. 1993?

PS 280-300

T5 2.0 Italian Model Schalter

Kombi

Jedoch gab es ein Problem bzw. gibt es noch.

Laut Vorbesitzer wurde der wagen seit Anlieferung 3 Monate nicht gefahren, Grund, Kühler ist geplatz , angeblich großes Loch und deswegen hat ihn sofort aus gemacht und nicht bewegt. Der Wagen kam bei mir letzte Woche an, angeblich ZDK neu, Kupplung, Antriebswelle und und. Kühler ausgebaut, und begutachtet, kein Loch... ledeglich das Gummi war außen sichtbar, neuen Kühler eingebaut, neues Thermostat, neuen Sensor, neuen Behälter samt Deckel und immer wieder das gleiche!

 

auto steht auf meinem grundstück, angemacht, leerlauf, alles okay, schläuche werden nach 5 minuten so abartig heiß das man sich verbrennt, es dampft NICHTS hinten raus, es ist kein öl im wasser und kein schleim, weder am öl deckel noch am wasser, nach 10 minuten kocht das wasser und entweicht über den behälter alles andere ist trocken... wenn ich gas gebe im Leerlauf, steigt die Temperatur von 3 uhr auf 2-1.30 uhr aber nie bis zum roten bereich! fußraum ist trocken, zdk wurde ja angeblich auch gemacht , sieht auch nicht nach einer zdk aus, nicht einmal der alte kühler war verbogen , (passiert meistens wenn der druck irgenwo raus muss)!

ach übrigens wo wir beim thema druck sind, nach dem es anfängt zu kochen, bilden sich so viele, abartig viele... Luftblasen das es so laut wird,dass man dies selbst im Innenraum hört, dass wasser sinkt von max auf min und steigt dann wieder!

Die heizung drinnen wird übrigens nicht so heißt wie sie sein soll! Es wird sehr warm, irgendwie dann kurz kalt, und dann wieder warm usw. komisches verhalten...

DAS wichigste, ich habe mich natürlich eingelesen bevor ich geschrieben habe, :) der untere Schlauch zum kühler ist nach all dem kalt!!!

ich schätze mal die WAPU ist schuld, ich hoffe es stark :( ich will meinen hirsch auf die straße bringen, geschlachtet habe ich genug volvos in letzter zeit... ich will den auf die straße bringen!

laut verkäufer wurde ja vieles neu gemacht, vll. finde ich die liste noch, aber soweit ich weiß wurde der zahmnriemen neu gemacht aber von der wapu war keine rede...

meine bitte wäre, gibt es einen mann mit verstand der zeit hat und lust mir zu zeigen wie man zahnriemen sowie wapu wechselt , habe noch paar ersatzteile für den 855 alss gegenleistung, oder geld, und oder einem kasten bier, kann sich da jemand der sache annehmen? habe nur normales werkzeug und Auffahrböcke :/

ich danke euch jetzt schon

P.S. komme aus Oberhausen 460xx NRW

Ähnliche Themen
393 Antworten

Moin!

Ich denke, ich kann das vielleicht ganz gut darstellen, da ich hier eigentlich alles schon mal gehabt habe, bzw. noch zur Verfügung habe.

Die 850-Velour sind einfach Sofas, ohne Probleme können damit auch mehrere hundert Kilometer gefressen werden. 850-Leder sind ähnlich langstreckentauglich. Die 850 R Hocker benötigen hingegen, meiner Meinung nach, eine peniblere Einstellung, um darin auch nach längerer fahrt noch entspannt drin zu Sitzen. Ich bin da aber auch leider etwas empfindlich und Fehlhaltungen rächen sich schnell mal. Der Seitenhalt ist besser und die Sitze sind straffer, was ich persönlich besser finde. Und optisch... keine Frage... ;)

Gruß Julian

Zitat:

@hirschkuh850 schrieb am 19. Januar 2016 um 22:48:33 Uhr:

 

Freues Neues meiner Seits an euch!

So ich erwecke den Thread mal wieder... ...., und nunja, nach einer "kleinen Kriese" habe ich beschloßen der Wagen bleibt defenitiv!!..... wenn ich glück habe ist noch eine R Stoßstange auch noch irgendwo auf der Welt irgendwo vorhanden, ....

'Freues' Neues ebenso - welcome back !

Relativ kluge Entscheidung ;-) .

R-Stosstange (einfach 2-mal die Portokasse plündern) ;)

Themenstarteram 19. Januar 2016 um 23:28

Zitat:

@Zug_Spitzer schrieb am 19. Januar 2016 um 23:21:42 Uhr:

Zitat:

@hirschkuh850 schrieb am 19. Januar 2016 um 22:48:33 Uhr:

 

Freues Neues meiner Seits an euch!

So ich erwecke den Thread mal wieder... ...., und nunja, nach einer "kleinen Kriese" habe ich beschloßen der Wagen bleibt defenitiv!!..... wenn ich glück habe ist noch eine R Stoßstange auch noch irgendwo auf der Welt irgendwo vorhanden, ....

'Freues' Neues ebenso - welcome back !

Relativ kluge Entscheidung ;-) .

R-Stosstange (einfach 2-mal die Portokasse plündern) ;)

Leider gottes schon gerissen... ich weiß mein wagen ist selber von 1992 von den papieren her, und kein neuwagen, aber ich kümmere mich so gut es geht den anschein zu erwecken als wäre es noch einer ;) hehe, wenn wohl oder übel nichts übrig bleibt nehme ich diese... die frage ist bezüglich den sitzen aber aktueller glaube ich, schön sehen die aus, keine frage, sind selten, klar, aber sind die auch bequem, im sommer nicht zu warm und im winter nicht zu kalt so wie diese widerlichen ledersitze?? :(

das alcantara sehr viel zu neigung und pflege braucht ist mir klar!! dachte auch an renn sitze usw. aber ist schwachsinn... vorallem was wäre das für ein volvo wenn man einen airbag sitz rausnimmt? :D

Die Sicherheit zählt mehr als das mehr Gewicht

Obacht, bei den R Sitzen gibt es 2 unterschiedlich harte Sitzkissen, zumindest laut Teilekatalog.

Formmäßig machen die auf alle Fälle mehr her, nur allein durch die höheren Seitenwangen verschleißen sie auch mehr beim Einsteigen etc.

Was ich persönlich auch noch extrem bequem finde, sind die Sportsitze aus der P2x Reihe, vorallem für größere Menschen - aber so einen legal im 8er fahren zu können, kann man wohl direkt vergessen.

Themenstarteram 19. Januar 2016 um 23:34

Zitat:

@Vritten schrieb am 19. Januar 2016 um 23:32:12 Uhr:

Obacht, bei den R Sitzen gibt es 2 unterschiedlich harte Sitzkissen, zumindest laut Teilekatalog.

Formmäßig machen die auf alle Fälle mehr her, nur allein durch die höheren Seitenwangen verschleißen sie auch mehr beim Einsteigen etc.

ist es denn möglich die beim sattler 1:1 nach machen zu lassen, oder muss man die sitzbezüge bei volvo direkt bestellen die man nicht mehr bestellen kann, falls mal die guten sitze, in mitleidenschaft gezogen werden würden?

Volvo dürfte nix mehr haben an R-spezifischen Teilen (Sitze, Dekor, Schaltknauf, Lenkrad, Spoiler, Felgen), aber es gibt komplette Nachfertigungen zu "annehmbaren" Preisen: http://elwoodindustries.com/id65.html

Ansonsten sollte es auch kein Vermögen kosten, vom Sattler ein neues Stück Microfaser oder Leder einnähen zu lassen, wenn du den Bezug abgezogen hinbringst.

Ein R Bezug kostet(e) bei Volvo glaube ich um die 600€...Was ein Sattler dafür nimmt keine Ahnung, ein Kumpel von mir der Ahnung von den Preisen hat, meinte das die Preise der Nachbauten aus dem Ami Land sehr gut sind vor allem wenn die so perfekt nachgemacht sind.

Nachtrag

Hier mal was es kostet Lehnenbezug Alcantara Beige für 850R

http://www.volvopartswebstore.com/.../9420962.html

Sitzfläche etwas mehr nicht mehr lieferbar.

Bei Antrazit ist die Lehne nicht mehr lieferbar dafür die Sitzfläche angeblich doch noch.

gelöscht

Themenstarteram 20. Januar 2016 um 18:44

nun gut, der liebe Mann mit der kleinanzeigen stoßstange hat mir geantwortet... welches ich nun nehme die stoßstange oder doch die sitze weiß ich nicht... klar ist nur eins, der hunger ist größer als die brieftasche! würde beides gerne haben aber die Titans und das schwarze premium Radio + original Ampfiler haben mich mehr als ein gehalt knapp gekostet, und der liebe volvo muss noch zum TÜV im Februar

Du kaufst zu teuer ein oder du verdienst zu wenig :cool::cool:

Themenstarteram 21. Januar 2016 um 22:38

Zitat:

@eigen2 schrieb am 20. Januar 2016 um 19:46:48 Uhr:

Du kaufst zu teuer ein oder du verdienst zu wenig :cool::cool:

hehe, nun, ich glaube "wenig" ist Ansichtssache, für die Branche ist es relativ viel :)

Aber jeder würde ich glaube ich gerne mehr haben, nun Titans, + dem schwarzen Premium CD Radio und der Amp mit versand für 500 euro.

Themenstarteram 24. Januar 2016 um 16:52

noch eine Frage, habe derzeit die V70 Rückleuchten... wie ist es, wie ist eure Meinung, lieber die originalen? habe einen schönen neuwertigen Satz aus den 96er Mj gefunden... also original belassen und die V70 Dinger weg? und die Frontscheinwerfer, da gibt es gerade von Fk welche "billig" habe auch eine Gute anschauung gefunden... siehe anhang... oder lieber bei den originalen bleiben? gibt es auch noch die originalen von HELLA in klarglas zu kaufen?

Volvo-850-tuning

Nimm die originalen Rückleuchten.

Auch von mir Original bei den Rückleuchten.

Bei der Front... nunja, solange deiner weiß oder silber ist kann man über die Nachbau nachdenken. Bei jeder anderen Farbe sieht es einfach grässlich aus. (ist aber meine Meinung :) )

Und die Frontscheinwerfer gab es für den 850er meines Wissensstandes nach nicht original als Klarglas.

LG, Tim

Zitat:

@hirschkuh850 schrieb am 24. Januar 2016 um 16:52:01 Uhr:

und die Frontscheinwerfer, da gibt es gerade von Fk welche "billig" habe auch eine Gute anschauung gefunden... siehe anhang... oder lieber bei den originalen bleiben? gibt es auch noch die originalen von HELLA in klarglas zu kaufen?

Achtung, die auf dem von Dir gezeigten Bild verbauten Scheinwerfer sind NICHT die von FK! Von den FK-Dingern würde ich wegen fehlender Leuchtweitenregulierung und der Tatsache das die lose Kabelenden (keine Fahrzeugspezifischen Stecker) haben abraten.

zany

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. HILFE! meine hirschkuh volvo 850 T5 braucht eure hilfe dringend