ForumSportmodelle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Sportmodelle
  6. Hilfe bei Kauf eines Vectra OPC !!!

Hilfe bei Kauf eines Vectra OPC !!!

Opel Vectra C
Themenstarteram 18. Februar 2011 um 15:17

Servus zusammen.

Da ich die letzten Jahre nur VW gefahren bin und mit Opel so gut wie keine Erfahrungen habe.

Hoffe ich auf eure unterstützung.

Fürs Wochenende habe ich schon seit längerem ein komploett Restaurierten 80er Chevy C10 Stepside.

( da ja GM ziemlich mit Opel verwand ist, bin ich jetzt auf Opel gekommen ). :)

Bin seit kurzem Papa. und benötige Ein Kombi der viel Platz hat, schöne Ausstattung und für normal sterbliche Zahlbar.

Und der einzige der für mein geldbeutel übrig blieb, war der Vectra OPC Bj. 2007-2008.

Nach langer Vorrede.

Ist meine Frage an euch:

Kann man bei einem vectra OPC Bj. Ende( 07 ) mit 40 bis 70 tausend Km etwas falsch machen und wenn auf was muss ich besonders achten.

Wenn ich Bj ab 07 bis 80.000 Km ein gebe kommen 13 Modelle bei Mobile.de.

Habe zwei Private gefunden der eine hat 50.000 und der mit 62.000 Km hat sogar eine car garantie bis 7.2011.

Ein schwarzen mit ca. 40.000 Km beim Händler leider fast 500 Km enfernt.

Würdet ihr nur beim Händler oder auch bei Privat kaufen.

Das Problem ist, ich kann nicht wirklich vergleichen da alle Anbieter ziemlich weit weg sind.

Komme aus dem raum Baden Würtenberg. Und da sind kaum Vectra OPC verkauft worden.

Vieleicht kann mir der ein oder andere etwas weiterhelfen.

Gruß Mr. Nautilus !

Ähnliche Themen
11 Antworten

Muß es unbedingt der OPC sein? Quasi der gleiche Motor tut seinen Dienst im "normalen" 2,8t. Außerdem ist der 2,0t mit 175 PS (von SAAB mitentwickelt) ein echtes Sahnestück. Damit hättest Du den Kreis der Kandidaten mal etwas erweitert.

Kann man mit dem Vectra OPC was falsch machen? Ist ein wirklich gutes Auto, über die paar Probleme kannst Du hier im Vectra C-Forum mal die Suche laufen lassen. Du mußt Dir halt im Klaren darüber sein, daß Du 280 Turbo-PS an der Vorderachse anliegen hast. In Sachen Antriebseinflüssen und Traktion eine andere Welt als - sagen wir mal - ein Porsche 911 mit Sauger und Heckantrieb. Aber das merkst Du bei der Probefahrt früh genug. :D

Gruß cone-A

P.S. Hier noch zwei Kandidaten:

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

am 18. Februar 2011 um 21:44

aloah!

probleme hat der vectra denke ich mal nicht, logisch gibt es montagsfahrzeuge.... ich würde sicher die steuerkette genau anschauen. soviel ich weiss ist das der einzige erwähnenswerte ,,schwachpunkt". die bremsen werden sicher auch nicht die neusten sein, kostet aber auch nicht alle welt im vergleich zu ebenwürdigen karren. die recaro sitze haben meistens schon bei wenigen km abnutzungen.

Caravan16V besitzt einen vectra, frag am besten ihn wegen den erfahrungen.

gruess

Zitat:

Original geschrieben von metal-mulisha

die bremsen werden sicher auch nicht die neusten sein, kostet aber auch nicht alle welt im vergleich zu ebenwürdigen karren. die recaro sitze haben meistens schon bei wenigen km abnutzungen.

Mit den Bremsen liegst du falsch, denn die OPC Bremsen kosten ein halbes Vermögen!

Die Abnutzung der Recaros liegt meiner Meinung nicht an der Materialqualität, es liegt einfach die weit ausstehenden Wangen!

Doch wer ein Sportliches Auto will, muss sich halt beim ein und aussteigen ein wenig vorsehen, damit man nicht immer über die Wagen schubert.

Ansonsten ist der 2,8T ein sehr unauffälliger Motor.

Gruß Jan

am 19. Februar 2011 um 10:00

Zitat:

Mit den Bremsen liegst du falsch, denn die OPC Bremsen kosten ein halbes Vermögen!

Die Abnutzung der Recaros liegt meiner Meinung nicht an der Materialqualität, es liegt einfach die weit ausstehenden Wangen!

ich habe die selbe bremse wie der vectra, kostet im vergleich zu anderen wagen dieser klasse wenig...

die sitze sind nur bespritzt und nicht eingefärbt, darum die abnutzung.

grüsse

Themenstarteram 19. Februar 2011 um 10:45

Danke schonmal für eure rückmeldung !

Was haltet ihr von dem bei autoscout ?

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=btauisqqfqm4

Preislich ist es für mich grenzwertig wollte eigentlich mit Winter komplett Radsatz höchstens 20.000 euro ausgeben.

Aber due findest kaum einen mit wenig Km und top zustand.

Ist halt eine ziemliche strecke von mir.

Ist aber momentan der einzigste mit wenig kM der mir gefällt.

Mir würde der OPC ja auch in Blau gefallen aber da siehts mit zustand und Km noch bescheidener aus.

 

gruß Mr.Nautilus !

Wenn Du bereit wärst, noch ein paar Kilometer weiter zu fahren, hätte ich da wahrscheinlich was für Dich:cool: (siehe Fahrzeugprofil)

Gruß,

Carsten

P.S. Der gesamte Steuertrieb ist neu, von der Seite droht also keine Gefahr mehr

Themenstarteram 19. Februar 2011 um 18:45

Der Schwarze bei autoscout den ich oben eingestellt habe ist schon weg.

Ab welchem Bj. Kann ich einen Vectra bedenkenlos Kaufen ?

Macht es viel unterschied ob ende 2006 oder ende 2007 bzw dann 2008 ist, wenn die Km stimmen ?

Eigentlich bevorzuge ich Händler Angebote weil ich da ja immerhin noch eine gewisse Garantie bekomme.

Ps: zdm ich habe dir was via Pn geschrieben.

 

Gruß Nautilus !

Zitat:

Original geschrieben von Mr.Nautilus

Ps: zdm ich habe dir was via Pn geschrieben.

Dito;)

Themenstarteram 23. Februar 2011 um 22:04

Kann mir jemand sagen ob es beim Vectra OPC in 2007 einen Modellwechsel gab ?

( Denn ich habe mir jetzt schon zwei angeschaut und der eine war mitte 2007 und da konnte man z.b ESP oder so über Sport Knopf abschalten, aber bei dem mit anfang 2007 gab es diesen Knopf garnicht ) .

- Ab welchem Bj ist es sinnvoll einen zukaufen ?

- Sind das wenn es Modellwechsel gab gravierende unterschiede ?

- Ich hatte bei dem mit Januar 2007 ein leichtes kontinuierliches Surren im Stand und bei fahrt so wie von einer servo-pumpe oder so etwas. Bei dem mit Bj juli 2007 nicht. Und das Fahrwerk fand ich bei dem mit mitte 2007 auch angenehmer war das nur Zufall oder ist das ein häufiger Mängel unterschied bei den Baujahren ?

 

Gruß Mr.Nautilus !

@metal-mulisha:

Hast Du die Bremse vom Vectra nachgerüstet? Denn von Werk aus hat der Zafira eine kleinere Bremse drin als der Vectra OPC.

@Mr. Nautilus:

Man sollte drauf achten, ob der Wagen gechippt ist/war oder nicht. Und wenn ja, wieviel Drehmoment erzeugt der Chip. Alles bis 470Nm ist absolut in Ordnung. Bei 500Nm und mehr würde ich mir Sorgen machen wegen der Kupplung.

Gruss

Jürgen

 

am 1. März 2011 um 20:59

ahh sorry, stimmt der zafira hat 321mm und der vectra 345mm scheiben.

ich habe die originale drauf!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Sportmodelle
  6. Hilfe bei Kauf eines Vectra OPC !!!