ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Hifonics !!!!

Hifonics !!!!

Themenstarteram 7. Januar 2007 um 16:41

Hoi Leutz!

Welchen Gehäusevorschlag würdet ihr für einen 10" Spl-Woofer machen für den es anscheinend keine Parameter gibt.

8 Kg EIgengewicht 3" Spule (doppelspule) und angegeben mit 1000 wat rms ca. obwohl ich denke das er nicht mehr als 500 watt bringt!! kondensator von alfatec und ne hifonics endstufe z6400. also meine frage da ich eher auf tiefen bass steh ob ich en geschlossenes gehäuse nehmen soll so mit 30 litern netto ca. oder en bassreflex mit 50 litern.

mfg

Ähnliche Themen
34 Antworten

Hi,

Also er bringt keine leistung, er kann se nur umsetzten ;)

Du kannst dir net einfach irgendwelche Volumen ausdenken, das geht nicht, der woofer muss parameter haben, ohne diese kannst du kein vernünftiges gehäuse berechnen.

Such nochmal genauer im internet oder wende dich doch einfach an hifonics.

gruß Eddie

EDIT: wenn du mehr auf tiefgang stehst, würd ich BR bevorzugen.

Themenstarteram 7. Januar 2007 um 16:56

wenn der sub von hifonics wäre wär das alles was einfacher..... man findet echt null zu dem woofer.er ist von spl- audio und wenn man keine parameter hat muss man ja etwas bauen was nach meinung anderer zu dem woofer passen könnte. naja wenn auch keiner zu nem gehäusevorschlag was sagen will bitte ich um die parameter^^

also genaue bezeichnung des woofers WA-250-77f

warum schreibste nicht ne mail an die Firma? :)

Zitat:

Original geschrieben von GolfMo

wenn der sub von hifonics wäre wär das alles was einfacher..... man findet echt null zu dem woofer.er ist von spl- audio

warum lautet die überschrift dann "Hifonics !!!!" ?? :D

Bau den mit 50l BR, das passt :)

Gruß Tecci

oder mach doch erst 50l geschlossen

da kann sooo viel nicht falsch sein

(ausser leiser)

und wenn dann noch en br-rohr rein machst und klingt derb schlechter, dann hast zumindest gewissheit, dass es ne fehlabstimmnug is :D

also wenn es sich wirklich um einen spl-woofer handelt dann gibt es dazu auch definitiv parameter! ich vermute aber mal dass du einen billigen noname-woofer bei ebay gekauft hast, aber da brauchst dir dann nicht viel von versprechen, mit spl haben diese woofer im allgemeinen sehr wenig zu tun...

mfg.

Nochmal, die Firma heisst SPL-Audio und ist nicht zu verwechseln mit SPL Dynamics. Glaubt mir halt einfach mal, wenn ich sage, dass der Woofer in ein 50l BR gehört...

habe nen preis von 69euro für den woofer gefunden.. also 'high end' woofer!!!!11 :D

Zitat:

Original geschrieben von Algi

habe nen preis von 69euro für den woofer gefunden.. also 'high end' woofer!!!!11

Und was hat das mit dem Thema zu tun?? Irgendwie wollte das keiner wissen glaub ich...:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von Tecci6N

Nochmal, die Firma heisst SPL-Audio und ist nicht zu verwechseln mit SPL Dynamics. Glaubt mir halt einfach mal, wenn ich sage, dass der Woofer in ein 50l BR gehört...

hm, ok

hatte nicht ganz gerafft, dass du den woofer scheinbar kennst

willst dem guten mann dann nicht noch sagen welche portfläche und länge oder zumindest welche tuningfrequenz?

ist bissi unvollständig so, oder? ;)

Zitat:

Original geschrieben von Plug & Play

hm, ok

hatte nicht ganz gerafft, dass du den woofer scheinbar kennst

willst dem guten mann dann nicht noch sagen welche portfläche und länge oder zumindest welche tuningfrequenz?

ist bissi unvollständig so, oder? ;)

Macht ja nix, war ja auch nicht besonders offensichtlich :) Also, 10er Port, 18-22cm lang, muss er ausprobieren, wie es sich für ihn am Besten anhört :)

Gruß Tecci

http://www.splusa.net/

is das zufällig die Seite?

Nee, die Seite von denen ist im Aufbau bzw. mal wieder down, zu erreichen unter www.splaudio.com

Der Sub, den GolfMo hat, dürfte eher der auf dem Foto sein ;)

Gruß Tecci

Deine Antwort
Ähnliche Themen