ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Fragen zu Hifonics ZX 12 Dual !

Fragen zu Hifonics ZX 12 Dual !

Themenstarteram 6. Mai 2003 um 23:04

hallo zusammen,

ich hab ein paar Fragen zu obigem Woofer. Erstes was für eine Stufe passt gut zum Dual, das er voll ausgelastet wird?

Ich höre hauptsächlich Techno.

Welche Boxen würdet ihr empfehlen, für meine Front?

Die JBL möchte ich eigentlich behalten (liefert 2x75 W RMS nach vorne). Bin mit ihr klanglich auch ziemlich zufrieden.

Mit den Infinity auf dem Heck bin ich auch ziemlich zufrieden, die sollten eigentlich drinnen bleiben.

Und noch eine Frage zum ZX 12 Dual, wo bekomm ich ihn am billigsten ?? Beim Media Markt gibt es ihn für 499 Euro, bei Ebay hab ich ihn mal für 429 Sofortkauf gesehen.

 

mfg

Bab

Ähnliche Themen
19 Antworten
am 7. Mai 2003 um 8:54

also das mit der endstufe hängt am ende auch von deinem preislichen vorstellungen ab.

hier mal einige amps:

carpower d-rex/1200

ground zero GZ 2350 X

phase linear opus 1

hifonics XI Hercules

hifonics XI Atlas

 

den sub bekommst du hier für nur 399,-

 

gruß ronny

ich habe den auch, habe mir dazu die ground zero 2350 gekauft, wie auch oben schon vorgeschlagen, eingebaut ist es aber noch nicht. für techno soll es nicht so der brüller sein, aber netter druck ;)

ich habe 419 incl versand bezahlt bei powernetshop oder wie der heisst, der über ebay die dinger auch verkauft, ne mail das du ohne ebay willst, schon klappts auch ;)

am 7. Mai 2003 um 17:51

guckst du hier

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

bei meinem hifihändler steht die kiste für 399 im laden.

wundert mich das es die nicht irgenwo billiger zu finden gibt. :)

als endstufe reicht normalerweise was in der 700-800 watt liga. mehr brauch man ansich nicht. ich denke die groundzero wird auch vom klang her ausreichen. da die kiste eh nicht weis was das ist.

Themenstarteram 7. Mai 2003 um 20:06

hi erstmal Danke für eure Vorschläge.

Ich möchte ihn mir vorwiegend wegen dem hohen Schalldruck holen, Klang ist bei mir zweitrangig.

Meint ihr mit der Ground Zero GZ 2350 X die Ground Zero GZ 2350 X ??? Ich finde nämlich nur die!

http://www.bigdogaudio.de/pd1031975541.htm?...{EOL}&categoryId=29

Ist diese nicht zu schwach hat ja nur 2x200 W RMS an 4 Ohm und daran laufen die Woofer ja schließlich.

Ich such nach einer Endstufe die mindestens 2x400 W RMS an 4 Ohm leistet.

 

mfg

Bab

Zitat:

Original geschrieben von Babylonier18

hi erstmal Danke für eure Vorschläge.

Ich möchte ihn mir vorwiegend wegen dem hohen Schalldruck holen, Klang ist bei mir zweitrangig.

Meint ihr mit der Ground Zero GZ 2350 X die Ground Zero GZ 2350 X ??? Ich finde nämlich nur die!

http://www.bigdogaudio.de/pd1031975541.htm?...{EOL}&categoryId=29

Ist diese nicht zu schwach hat ja nur 2x200 W RMS an 4 Ohm und daran laufen die Woofer ja schließlich.

Ich such nach einer Endstufe die mindestens 2x400 W RMS an 4 Ohm leistet.

 

mfg

Bab

du begehts nen kleinen denkfehler, denn:

du kannst ja erstmal brücken, also haste schon so 650 watt etwa(4ohm), da du aber 2 mal 4 ohm woofer anschliesst, haste etwa 860 (gemessene watt bei autohifi) watt. dazu muss die endstufe stereo 1 ohm stabil sein, was sie ja ist. also die endstufe ist sogesehen perfekt dafür gemacht.

am 7. Mai 2003 um 20:19

laut auto hifi hat sie 944 W rms gemessen

Themenstarteram 7. Mai 2003 um 21:41

hmm das verstehe ich jetzt nicht ganz.

Diese Daten hat die Stufe laut Seite:

2 x 200 WATT RMS an 4 Ohm

2 x 350 WATT RMS an 2 Ohm

2 x 450 WATT RMS an 1 Ohm

1 x 900 WATT RMS an 2 Ohm

1 Ohm Stabil (Stereo)

Phase Shift 0-180 °

Bass Boost 30-50 Hz

Subsonicfilter 10-40 Hz

Lowpass 30-150 Hz 12 dB

Anders als so kann man sie ja nicht brücken ??

d"u kannst ja erstmal brücken, also haste schon so 650 watt etwa(4ohm), da du aber 2 mal 4 ohm woofer anschliesst, haste etwa 860 (gemessene watt bei autohifi) watt"

Sorry den Satz check ich nicht. Warum hab ich wenn ich 2 Woofer anschliesse 860 Watt Sinus ?? Das versteh ich net oben steht doch 2x 350 W RMS an 2 Ohm oder 2x450 RMS an 1 Ohm.

Ich check das mit den Widerständen immer noch nicht.

Wie kann ich eine Endstufe auf 1 Ohm laufen lassen, wenn die Bässe an 4 Ohm laufen, oder heisst das das die Bässe maximal 4 Ohm vertragen, aber sie diesen Widerstand nicht haben müssen ???

Sorry aber das mit dem Parallelschalten und mit dem Widerstand da versteh ich einfach nur Bahnhof.

Kriegt man die Stufe irgendwo billiger als für 399 € ???

 

mfg

Bab

hi,

interessier mich auch für den Hifonics dual!was würdet ihr meinen was mehr schalldruck bringt:

2 Peerless Xls 12 bassreflex

2 Rockford Rfp 3412

oder der Hifonics ?

würd die subwoofer mit einer impulse Sd1200 betreiben,die ca 1000rms (2ohm) leistet!

 

mfg Tobi

am 7. Mai 2003 um 23:23

Hallo

Mehr lautstärke wird w*****einlich der Hifonics machen aber vom klang und qualität des Basses werden die Rockford und Peerless dem Hifonict den rang ganz klar ablaufen. +

Der Hifonics ist für Leute die brutalen bass wollen und es egal ist ob er sauber rüberkommt ist der hifonics schon was aber sonst vom klang her für mich einer der schlechtesten.

Meine Meinung

MfG Deus

am 8. Mai 2003 um 7:58

hat sich den sub keiner in sinsheim angehört?

ich war kurz drin hab mich hinten dazugesetzt drum konnt ich net viel fragen weil er grad ein verkaufsgespräch gefürt hat.bin ca. nur 7 min. im wagen gesessen drum nur mein ersten eindruck weil für mehr war es einfach zu kurz.

klang er rumst hört sich zimlich ähnlich an wie mein 25 bandpass und der fliegt bald raus weil ich ihn nicht mehr ertragen kann.dann druck: ich weis net ob er voll ausgefahren war aber ich war enteuscht es heist immer es ist der dampfhammer mit pegel ohne ende.davon hab ich net viel mitbekommen.vieleicht haben sie ihn auch nur net drücken lassen.

es waren bestimmt viele in sinsheim und haben ihn mal probegehört wie war euer eindruck?

mfg

wir sollten mal die FAQ erweitern.."klang des hinfoncs dual"

@fiesta. ich hab mir das ding nicht in sinsheim angehöhrt...*g* kenn sie aber seit über nem jahr Sehr gut.

das glaub ich dir nicht das das ding keinen pegel macht. die kiste hat nen mörder bums. bei dir war sie vieelicht abgeschaltet damits bei den magnat kunden keinen höhrschaden gibt. :) der klang ist meiner meinung nach recht bescheiden (für den preis). die kiste hat nen dicken peak, irgenwo bei 50-60 hz und den höhrt man auch. also spätestens nahc dem ersten lied wird man merken das immer der selbe bums von hinten kommt. nicht schön aber laut!

das sie bissel unsauber/schwammig spielt könnte man auch noch erwähnen. ist halt nen bandpass.

Themenstarteram 8. Mai 2003 um 11:44

@Fiesta.

Dann hat er ihn nicht richtig aufgedreht. Ich hab nen normalen AT12 BPS drin an ner 250 Rms Stufe und der drückt schon wie Sau.

Wenn dann der Dual an der Ground Zero hängt, muss er schon noch etwas mehr drücken!!!!

 

mfg

Bab

und genau da kommt meine frage, habe den woofer heute bekommen, die sub endstufe ist leider noch nicht da. also habe ich schlaumeier das teil einfach mal an meine frontendstufe (steg 75*2) geschraubt. chinchkabel kurz umgesteckt (subout am radio), einen der 2 woofer gebrückt an diese 2 kanal (soll ja wohl gebrückt so 200-2500rms bringen), dann noch per hebel von high auf lowpass gestellt und dann radio an, sub ausgang am alpine noch schnell angemacht und dann mal hören, aber da war nix, überhaupt nix, jaja, war ja kein frontsystem dran und heck habe ich nicht, aber trotzdem muss doch der bass da sein, ja ich weiss auch, das man die einspielen muss, aber das eigendlich absulut gar nix kommt hätte ich nicht erwartet. habe radio so auf 15 gedreht, dann kam langsam erste töne, die man wenigstens hörte. ist das echt so krass am anfang, das überhaupt nix rauskommt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Fragen zu Hifonics ZX 12 Dual !