ForumMustang VI
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mustang VI
  6. HELP: Wir wollen eine Mustang kaufen aber....

HELP: Wir wollen eine Mustang kaufen aber....

Ford
Themenstarteram 20. Dezember 2015 um 0:11

...was wo lese ich was nach?

Hi Community,

wir planen einen 2012 Mustang zu kaufen.

Haben mehrere Fragen, die hier bestimmt 1000mal diskutiert wurden. Kann mir jemand helfen wo ich folgendes nachlesen kann:

- 2012 oder 2013?

- kann man PDC nachrüsten? welche nimmt man?

- welchen Auspuff kauft man für einen besseren Sound?

- Kaufberatung, was gibt es zu beachten

Vielen Dank für Euere Hilfe.

Besten Gruß Thomas

Ähnliche Themen
11 Antworten

Kauf' ein Mustang das hier in D zum Erstmal zugelassen wurde, und nicht in den Staaten gefahren ist, die verkaufen oft Dinge die "wiedergeboren" sind, die Teile sind ja viel kostengünstig und einfacher zu bekommen als bei uns.

Übertreibe mit dem Auspuff nicht, es wird gebaut was du magst, nur , es könnte sein dass du Probleme beider TÜV hast wenn es zu Laut ist, und eine Enzelzulassung für den Auspuff kostet vielleicht über 1000€. Ich hatte mir einen Ford Racing Endauspuff gekauft, klingt ech gut aber nicht übertrieben, ich glaube, bei der TÜV werden sich nicht Beschwerden. Sicher gibt es andere Meinungen und Erfahrungen... Warte auf andere Antworten...

Das mit dem Sound finde ich schon nicht gut, das es, wie schon mal angedeutet, eine Lärmbelästigung der Anwohner geben könnte

Ah! Heute Mustang Cabrio gefahren.. die Leute drehen sich und Grinsen, Daumen hoch und sogar nette "Bekanntschaften" gemacht..was will man mehr.. sowas geht nicht mit einen Mercedes Cabrio oder einen Ferrari. Oder?

Zitat:

@ditteral schrieb am 20. Dezember 2015 um 15:53:36 Uhr:

Ah! Heute Mustang Cabrio gefahren.. die Leute drehen sich und Grinsen, Daumen hoch und sogar nette "Bekanntschaften" gemacht..was will man mehr.. sowas geht nicht mit einen Mercedes Cabrio oder einen Ferrari. Oder?

Doch, das geht sicher auch mit einem Benz oder einem Ferrari.

Aber sag mal: War dein Deutschlehrer oft krank?

Trotzdem wünsche allen ich ein "Frohes Weihnachtsfest"

Dirk

mhh .. ich hatte kein Deutschlehrer, dafür Französich und Spanisch..

Doch, bei mir auf der Straße waren zwei Autos geparkt ein Mustang von etwa 2008 und ein ganz neues BMW 6er Cabrio. Da kamen zwei junge Pärschen. un dmachten sich Fotos mit ihren Handys.. vor den Mustang, nicht vor den BMW..

Außerdem, ich habe noch nie jemand gesehen der sich wie ein Kind freut, Daumen hochhebt, Grins oder dem Fahrer anspricht wenn man so ein Auto hat. Hier in meine Gegend sieht man so viele BMW undandere Hochwertige autos, dass schon Langweilig sind..Echt!

Feliz Navidad noch..

am 21. Dezember 2015 um 7:54

Es stimmt. Wir haben unseren Mustang VI (2015er EU-Modell) nun seit gut drei Monaten. Und die Leute gucken. Parkt ein doppelt so teurer A6 daneben, egal, der Mustang wird angeguckt. Keine Ahnung warum das so ist. Denke, dem Mustang haftet irgendwas Unvernünftiges an. So nach dem Motto, der, der einen fährt, traut sich, seine Träume zu verwirklichen, egal was sonst so Mode ist. Mich haben auch schon sehr viele Leute angesprochen auf irgendwelchen Parkplätzen, allesamt nette Gespräche.

Daumen hoch, kreischende 10-jährige Jungs, Handy-Fotos, alles keine Seltenheit. Witzig ist, dass meine Frau, wenn sie damit unterwegs ist (wir teilen uns den Wagen, sie nutzt ihn alltags etwas mehr als 50%), eigentlich nie angesprochen wird. Scheint irgendwas mit Mann/Frau zu tun zu haben.

Aber um noch mal zum Thema zurückzukommen, der Themenstarter fragte nach dem Mustang V. Dazu kann ich natürlich nichts beitragen. Aber versuch es doch mal im US-Cars-Forum.

Manche Männer trauen sich nicht, "selbstbwußte Frauen anzusprechen....

Dann versuch ich mal:

Du kannst eigentlich ab MJ 2011 kaufen, ab da wird der 5.0 verbaut.

PDC nachrüsten weiß ich nicht. Im US-Forum findest Du Links und Beschreibungen zum Nachrüsten

einer Rückfahrkamera. Gibt es natürlich auch ab Werk.

Beim Kauf zu beachten - lass Dir ein Carfax zeigen und halt die Augen offen. Finger weg von Bastelbuden.

Ansonsten grundsoide

Achso Auspuff :) ... schwieriges Gebiet. Wenn es legal sein soll, lass das Orginal drunter. Ist auch gar kein

schlechter Klang. Brülltüten gibt es natürlich jede Menge. Ganz cool klingen die Ford Racing Töpfe,

oder einige der Flowmastermodelle.

VG

Zitat:

@thdoerr schrieb am 20. Dezember 2015 um 00:11:55 Uhr:

...was wo lese ich was nach?

Hi Community,

wir planen einen 2012 Mustang zu kaufen.

Haben mehrere Fragen, die hier bestimmt 1000mal diskutiert wurden. Kann mir jemand helfen wo ich folgendes nachlesen kann:

- 2012 oder 2013?

- kann man PDC nachrüsten? welche nimmt man?

- welchen Auspuff kauft man für einen besseren Sound?

- Kaufberatung, was gibt es zu beachten

Vielen Dank für Euere Hilfe.

Besten Gruß Thomas

Besser ins betreffende Modelljahr wechseln!?

Oder gleich auf den IVer spekulieren

am 19. Februar 2016 um 0:24

Würde mir einen 2013 und keinen 2012 kaufen ! Der 13 ist bedeutend schöner finde ich aber muss jeder selber wissen ! Ich habe auch lange gesucht und mich dann für das 2013 Modell entschieden und bin voll zufrieden ! Wenn es geht Versuch einen mit Premium Ausstattung zubekommen! Der hat das große navi (was aber noch umprogrammiert werden muss) und noch ein paar mehr Firlefanz wie der ohne Premium Ausstattung . Der 5.0l ist ein richtiger Sahne Motor und hat auch mächtig Druck ! Ich habe einen 6 Gang Schalter , macht einfach mehr Spaß meiner Meinung nach ! Bei dem Auspuff das ist eine schwierige Angelegenheit! Habe lange gebraucht um mich zu entscheiden! Alles was du dir so im Internet anhören kannst bringt nix ! Must du live hören ! Also alles was du mit TÜV bekommst lass es sein und Spar dir das Geld ! Weil der Orginalauspuff ist schon lauter wie alles andere was hier sonst in Deutschland rum eiert . Es gibt da eine Menge Sachen , habe mir zum gutem Schluss eine flowmaster Outlaw gekauft ! Das Ding ist im Stand fast so wie der orginaltopf ! Wird aber wenn du das Gaspedal durchdrückst brachial laut ......... Aber richtig geil !mit zum TÜV fahren ist da natürlich nix ! Ist aber nicht schlimm die Töpfe sind in 20 Minuten gewechselt. Mit den Nachbarn hatte ich bisher noch keine Probleme! Die grinsen immer und sagen .... Geiler klang ;-) ich übertreibe es aber auch nicht in meiner Gegend wo ich wohne ! Gibt aber auch eine Menge anderer Sachen die nicht ganz so laut sind , flowmaster Classic usw !

Lg

2013er beschteee ;) Tja die Ford Racing Flöten werden extrem oft empfohlen da sie einen exzellenten Kompromiss zwischen "gutem Klang" und Brülltrompete darstellen, zudem haben wohl nicht viele die üblichen Probleme mit der Eintragung. Ich wollte bei meinem 2010er GT das Extrem ausprobieren und habe mir die Flowmaster Outlaws und BBK X-Pipes mit Shorties druntergeflanscht, das Ergebnis lag weit jenseits von Gut und Böse, unmöglich ohne Ohrenstöpsel in der Tiefgarage daneben stehen zu bleiben. Bei einem neuen 2015er wäre es mir aber zu schade gleich an der Abgasanlage zu werkeln, hat das eigentlich schon jemand hier beim EB versucht?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mustang VI
  6. HELP: Wir wollen eine Mustang kaufen aber....