ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Heckklappe öffnen

Heckklappe öffnen

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 23. Januar 2012 um 20:51

Tach,

warum es keine elektr. Heckklappe gibt kann ich ja noch verstehen. Man möchte halt bei MB die Abgrenzung zur nächst höheren Klasse einhalten ( C-Kombi, Easy-Pack als Option; E-Kombi, Easy-Pack ist Serie ). Was ich allerding nicht verstehe kann ist, WARUM nicht wenigstens eine Fernentriegelung der Heckklappe von innen und/oder mit dem Fahrzeugschlüssel möglich ist. Ich nutze diese Möglichkeit zum Öffnen des Kofferraumes ständig und werde sie bestimmt bald vermissen :(. Warum wird sie nicht mal als Option angeboten, was meint ihr ?

Gruß Toolpusher

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 23. Januar 2012 um 20:51

Tach,

warum es keine elektr. Heckklappe gibt kann ich ja noch verstehen. Man möchte halt bei MB die Abgrenzung zur nächst höheren Klasse einhalten ( C-Kombi, Easy-Pack als Option; E-Kombi, Easy-Pack ist Serie ). Was ich allerding nicht verstehe kann ist, WARUM nicht wenigstens eine Fernentriegelung der Heckklappe von innen und/oder mit dem Fahrzeugschlüssel möglich ist. Ich nutze diese Möglichkeit zum Öffnen des Kofferraumes ständig und werde sie bestimmt bald vermissen :(. Warum wird sie nicht mal als Option angeboten, was meint ihr ?

Gruß Toolpusher

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

... weil ich mir nicht vorstellen kann, dass eine Heckklappe eines Vans elektrisch sein wird aufgrund der Verkehrsbewegung der Klappe.

Man stelle sich vor es steht einer hinter dem Fahrzeug und man bedient per Schlüssel die Öffnung... toller Kinnhaken :-)

Ich kenne keinen Van bei dem die Heckklappe die von unten nach oben aufgeht - elektrisch geöffnet werden kann.

Themenstarteram 23. Januar 2012 um 21:17

Zitat:

Original geschrieben von bagaluga

... weil ich mir nicht vorstellen kann, dass eine Heckklappe eines Vans elektrisch sein wird aufgrund der Verkehrsbewegung der Klappe.

Man stelle sich vor es steht einer hinter dem Fahrzeug und man bedient per Schlüssel die Öffnung... toller Kinnhaken :-)

Ich kenne keinen Van bei dem die Heckklappe die von unten nach oben aufgeht - elektrisch geöffnet werden kann.

Hm, ja ne is klar :confused::cool:. Na dann guck dir mal die M-Klasse an, ist ja auch wohl eher Van als Geländewagen, mal abgesehen von der R-Klasse und den T-Modellen. Da geht die Klappe ja auch wohl nicht von unten nach oben auf, oder ?

Gruß Toolpusher

vielleicht hätte ich den "Ironiemodus" einschalten sollen...

Klar elektr. Heckklappe hätte schon was... aber in der Tat muss ja der Abstand zu den höheren Baureihen geschlossen werden.

Eine elektr. Heckklappe fände ich auch gut, is aber nich... und daher ist´s nun auch gut.

Freuen wir uns lieber auf das was wir an der neuen B-Klasse haben.

Und wer weiß, vielleicht kommt die ja zum Facelift. Dafür muss sich MB ja auch noch was offen lassen

Themenstarteram 24. Januar 2012 um 19:24

Zitat:

Original geschrieben von bagaluga

vielleicht hätte ich den "Ironiemodus" einschalten sollen...

Klar elektr. Heckklappe hätte schon was... aber in der Tat muss ja der Abstand zu den höheren Baureihen geschlossen werden.

Eine elektr. Heckklappe fände ich auch gut, is aber nich... und daher ist´s nun auch gut.

Freuen wir uns lieber auf das was wir an der neuen B-Klasse haben.

Und wer weiß, vielleicht kommt die ja zum Facelift. Dafür muss sich MB ja auch noch was offen lassen

Nabend,

es geht doch gar nicht um die elektr. Heckklappe :confused:, es geht um die Fernentriegelung in der Fahrertür bzw. am Fahrzeugschlüssel wie sie bei meinem jetzigen E verbaut ist. Das hätte man ruhig übernehmen können ;).

Gruß Toolpusher

Zitat:

Original geschrieben von Toolpusher69

es geht doch gar nicht um die elektr. Heckklappe :confused:, es geht um die Fernentriegelung in der Fahrertür bzw. am Fahrzeugschlüssel wie sie bei meinem jetzigen E verbaut ist. Das hätte man ruhig übernehmen können ;).

Kannst Du mir mal erklären was bei der Fernentriegelung geschehen soll? Die Heckklappe soll sich nur entriegeln, aber nicht öffnen? Dann müsste man ja doch noch mit der Hand die Heckklappe öffnen, oder verstehe ich das falsch? Der praktische Nutzen ist mir noch nicht ersichtlich.

Bei Deiner E-Klasse-Limousine wird der Kofferraumdeckel nicht nur entriegelt, sondern auch noch (elektrisch?) geöffnet? Bedeutet, ich muss den Deckel nicht mehr anfassen, der offene Kofferraum kann sofort beladen werden. Dies ist sicher eine praktische Einrichtung.

Der Sinn ist, dass die Rückwandtür geöffnet werden kann, ohne das komplette Fahrzeug zu öffnen (entriegeln).

Allerdings macht das bei Fahrzeugen mit Rückwandtür nur bedingt Sinn, da man von dort nämlich trotzdem sehr leicht in den Innenraum kommt.

Diese Option gibt es auch bei den T-Modellen nicht, nur bei den Limousinen und Coupés. (Und natürlich beim smart coupé).

 

Gruß

Fahre seit 6 Jahren die B-Klasse. Hecklappen-Öffnung wie sie ist, meines Erachtens voll OK / IO.

Gruß - Dieter.

Zitat:

Original geschrieben von Dipl._Ing._CHH

Der Sinn ist, dass die Rückwandtür geöffnet werden kann, ohne das komplette Fahrzeug zu öffnen (entriegeln).

Diese Option gabs früher bei allen Fahrzeugen ohne Zentralverriegelung serienmäßig ;-)

 

Eine autom. Heckklappe wäre beim B für das Modelljahr 2014 nicht schlecht. (Volle Hände oder Regen). Beim W 245 mechan.Ausführung noch OK, jetzt beim W 245 m.E. nicht mehr.

Beispiel: Beim neuen Ford KUGA, HK ist sensorgesteuert. Siehe AutoBild vom 28.03.13; letzte Seite.

Gruß - Dieter.

@ Dieter Richerd:

woher auf einmal innerhalb eines Jahres der komplette Meinungsumschwung?

Letzes Jahr (siehe dein Beitrag oben) war die Hecklappen noch voll ok, jetzt fordest du eine automatische Öffnung?:confused:

DasThema wird kommen, aber noch nicht jetzt. Wartet mal bis zur MOPF.

Ob das aber das Fahrzeug soviel besser macht?

Bin gespannt wann dann der erste kommt und meckert das es ihm die Heckklappe beim automatischen öffnen oben irgendwo angeschlagen hat weil der Sensor was nicht erkannt hat.

Zitat:

Original geschrieben von Niederrhein

Zitat:

Original geschrieben von Toolpusher69

es geht doch gar nicht um die elektr. Heckklappe :confused:, es geht um die Fernentriegelung in der Fahrertür bzw. am Fahrzeugschlüssel wie sie bei meinem jetzigen E verbaut ist. Das hätte man ruhig übernehmen können ;).

Kannst Du mir mal erklären was bei der Fernentriegelung geschehen soll? Die Heckklappe soll sich nur entriegeln, aber nicht öffnen? Dann müsste man ja doch noch mit der Hand die Heckklappe öffnen, oder verstehe ich das falsch? Der praktische Nutzen ist mir noch nicht ersichtlich.

Bei Deiner E-Klasse-Limousine wird der Kofferraumdeckel nicht nur entriegelt, sondern auch noch (elektrisch?) geöffnet? Bedeutet, ich muss den Deckel nicht mehr anfassen, der offene Kofferraum kann sofort beladen werden. Dies ist sicher eine praktische Einrichtung.

Bei der E-Klasse Limo wird dies über Federn bewerkstelligt die den Deckel nach dem Entriegeln nach oben schnappen lassen.

Bei Fahrzeugen mit Rückwandtür ist es genau so möglich wenn man die Funktion des automatischen Schliessens per Knopfdruck einfach erweitert auf automatische Öffnung. Hier muss aber ein Sensor verbaut werden der dann den Deckel überwacht weil er sonst ja anschlagen könnte.

B - W 245 wurde 2005 eingeführt. Jetzt haben wir 2013. Nach dieser langen Zeit sind doch techn. Änderungen/Verbesserungen -auch bei anderen Herstellern- an der Tagesordnung.

Gruß - Dieter.

eine separate taste auf dem sender nur für die entriegelung der heckklappe fehlt für meine bedürfnisse nicht.

eine taste muss gedrückt werden - und dass damit auch alle türen entriegelt werden, stört mich dabei nicht (bei meinem focus war es allerdings so, dass nach dem schliessen der heckklappe automatisch wieder verriegelt wurde, also ein zusätzlicher tastendruck entfiel - und ich mit vollen händen und schlüssel in der tasche des weges gehen konnte)

ich hatte neulich einmal gelegenheit den neuen 3er bmw kombi mir anzuschauen: die per tastendruck automatisch öffnende heckklappe und das automatische schließen hatte schon was - die hände können dabei immer frei bleiben bzw. mit anderen "lasten" beleft werden...

just my 2cent,

1st

Der Ford Kuga hat sie schon lange!

Gruß - Dieter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen