ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Hat mein Touran eine Standheizung verbaut?

Hat mein Touran eine Standheizung verbaut?

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 28. November 2015 um 17:25

Ich habe diesen Aufkleber unter der Motorhaube entdeckt:

 

http://www2.pic-upload.de/img/28978351/FullSizeRender.jpg

 

Kann es sein, das eine Standheizung schon verbaut worden ist, und nur noch der untenstehe Artikel fehlt? Weil im Lenkradbereich ist nichts von einer Standheizung zu sehen.

 

Details zu VW Touran TDI Climatronic Umrüstsatz Zuheizer zur Standheizung mit Webasto 1533

Beste Antwort im Thema

Wer bereits einen Zuheizer hat, kann sich dessen Steuergerät von mir freischalten lassen. Er wird dann wie eine "normale" Standheizung durch einfaches Anschließen der Vorwahluhr gesteuert, ohne irgendwelche Zusatzkästchen wie bei Danhag oder Ebay.

Eben genauso, wie die original VW Aufrüstung.

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten
am 28. November 2015 um 17:44

Zitat:

@harryhirt schrieb am 28. November 2015 um 17:25:11 Uhr:

Ich habe diesen Aufkleber unter der Motorhaube entdeckt:

 

http://www2.pic-upload.de/img/28978351/FullSizeRender.jpg

 

Kann es sein, das eine Standheizung schon verbaut worden ist, und nur noch der untenstehe Artikel fehlt? Weil im Lenkradbereich ist nichts von einer Standheizung zu sehen.

 

Details zu VW Touran TDI Climatronic Umrüstsatz Zuheizer zur Standheizung mit Webasto 1533

Da ist wohl ein kraftstoffbetriebener Zuheizer verbaut, der ggf. zu einer Standheizung mit den Aufrüstsatz aufgerüstet werden kann.

Das Basisgerät ist dabei gleich, die Funktionalitäten und Software ist unterschiedlich.

Themenstarteram 28. November 2015 um 18:09

Also bräuchte ich dann nur doch den Artikel, den ich von eBay verlinkt habe zu gut 300 €?

Schau mal bei DANHAG rein, diese Steuerung ist wesentlich besser und kostet ähnlich viel.

Zitat:

@harryhirt schrieb am 28. November 2015 um 17:25:11 Uhr:

Kann es sein, das eine Standheizung schon verbaut worden ist, und nur noch der untenstehe Artikel fehlt? Weil im Lenkradbereich ist nichts von einer Standheizung zu sehen.

Sollten nicht alle TDIs einen kraftstoffbetriebenen "Zuheizer" ab Werk verbaut haben? Die Aufrüstung zu einer Standheizung ist dann aber recht aufwändig und bedarf mehr als ein zusätzliches Steuerteil.

Ja, es sollten alle Diesel-Tourans einen Zuheizer haben. Je nach dem welchen Aufwand man betreiben möchte sind mehrere varianten möglich eine Standheizung daraus zu machen. Ich hatte bei meinem ersten Touran die variante mit der "Eieruhr" beim zweiten die Komfortablere variante mit dem Gsm Modul + ipcu.

Zitat:

@DjPeet schrieb am 29. November 2015 um 11:37:14 Uhr:

Ich hatte bei meinem ersten Touran die variante mit der "Eieruhr" beim zweiten die Komfortablere variante mit dem Gsm Modul + ipcu.

Ist die Variante mit "wie ab Werk" wirklich die teuerste?? Ca. 1000€ für eine entsprechende Nachrüstung ist mir zu happig; 500€ wären aber ok.

wie "ab Werk" nachzurüsten wird eh schwierig, dazu müsste ja das Steuergerät vom Zuheizer und das Climatronik-Bedienteil getauscht werden sowie ein Rückschlagventil im Heizkreis verbaut werden.

Die Günstigste Lösung für mich war die mit der GSM Fernsteuerung und IPCU. Per Kostenlosem Anruf, SMS oder über die DANHAG-App wird die Standheizung und Gebläse ein und ausgeschaltet. Wer es selbst einbauen kann bleibt deutlich unter 500€.

Wer bereits einen Zuheizer hat, kann sich dessen Steuergerät von mir freischalten lassen. Er wird dann wie eine "normale" Standheizung durch einfaches Anschließen der Vorwahluhr gesteuert, ohne irgendwelche Zusatzkästchen wie bei Danhag oder Ebay.

Eben genauso, wie die original VW Aufrüstung.

Themenstarteram 30. November 2015 um 10:43

Kommst aus Berlin? Und wenn es freigschaltet ist, was genau brauche ich noch, um die Heizung zu nutzen?

Zitat:

@Forstcaddy schrieb am 30. November 2015 um 10:34:04 Uhr:

Wer bereits einen Zuheizer hat, kann sich dessen Steuergerät von mir freischalten lassen. Er wird dann wie eine "normale" Standheizung durch einfaches Anschließen der Vorwahluhr gesteuert, ...

Eben genauso, wie die original VW Aufrüstung.

Wie schon geschrieben würde mich die quasi VW-Variante (Originalschalter; Fernsteuerung) interessieren. Geht das auch mit deiner "Freischaltung" am Steuergerät?

mit Anzeige in der MFA?

Habe auch VCDS und schon oft rumgespielt aber noch nie das geschafft

Zitat:

@fiete293 schrieb am 30. November 2015 um 18:41:11 Uhr:

Wie schon geschrieben würde mich die quasi VW-Variante (Originalschalter; Fernsteuerung) interessieren. Geht das auch mit deiner "Freischaltung" am Steuergerät?

Nein, für die Bedienung über MFA muss das Steuergerät komplett ausgetauscht werden. Ist natürlich die optisch eleganteste Lösung - wenn man MFA hat.

Mit einem entsprechenden Steuergerät kann ich Dir gerne im Tausch gegen Dein Zuheizer-Steuergerät weiterhelfen...bei Interesse schreib mir eine PM.

@angel123 mit VCDS kannst Du weder einen Zuheizer zur Standheizung freischalten noch die MFA-Bedienung ;)

Einfach mal auf ebay stöbern...

Themenstarteram 30. November 2015 um 22:25

Ich blicke jetzt hier gar nicht mehr durch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Hat mein Touran eine Standheizung verbaut?