ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Hat der XEV eine E10-Freigabe?

Hat der XEV eine E10-Freigabe?

Opel Vectra B
Themenstarteram 27. November 2018 um 14:46

moin moin

verträgt der Vectra B 2.0 100Kw 136 Ps Bj 1999 den Kraftstoff E10?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Neopyhte85 schrieb am 27. November 2018 um 19:48:37 Uhr:

E10 ist der letzte Mist. Der ist ja billiger aber das Auto Verbrauch dadurch mehr. Auch wenn die dafür ausgelegt sind habe ich schon mehrere Autos gehabt die dadurch Fehlbildungen hatten. Und was auch noch ein Punkt ist das in Afrika und sonst wo Menschen verhungern und wir packen das das Getreide im Sprit. Jedem das seine ich tanke den Mist niemals.

Boah.

Bist ja der Oberchecker.

Welche Fehlbildungen hatten den die Autos? Sind denen Äste gewachsen?

Wie war das nochmal?

Wenn man keine Ahnung hat...

 

VG

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Guck mal hier, das Thema gab es schon einmal. Soll wohl kein Problem sein. :)

Ja, schau mal auf den link: Opel E10

E10 ist der letzte Mist. Der ist ja billiger aber das Auto Verbrauch dadurch mehr. Auch wenn die dafür ausgelegt sind habe ich schon mehrere Autos gehabt die dadurch Fehlbildungen hatten. Und was auch noch ein Punkt ist das in Afrika und sonst wo Menschen verhungern und wir packen das das Getreide im Sprit. Jedem das seine ich tanke den Mist niemals.

Wie gut das es E5 gibt.

Zitat:

@Neopyhte85 schrieb am 27. November 2018 um 19:48:37 Uhr:

E10 ist der letzte Mist. Der ist ja billiger aber das Auto Verbrauch dadurch mehr. Auch wenn die dafür ausgelegt sind habe ich schon mehrere Autos gehabt die dadurch Fehlbildungen hatten. Und was auch noch ein Punkt ist das in Afrika und sonst wo Menschen verhungern und wir packen das das Getreide im Sprit. Jedem das seine ich tanke den Mist niemals.

Boah.

Bist ja der Oberchecker.

Welche Fehlbildungen hatten den die Autos? Sind denen Äste gewachsen?

Wie war das nochmal?

Wenn man keine Ahnung hat...

 

VG

Der Verträgt auch E85.

Im Winter produziert das jedoch einige Fehlercodes. Sonst kein t

Thema.

Ja E10 tauglich.

Zitat:

@hlmd schrieb am 27. November 2018 um 20:54:32 Uhr:

Zitat:

@Neopyhte85 schrieb am 27. November 2018 um 19:48:37 Uhr:

E10 ist der letzte Mist. Der ist ja billiger aber das Auto Verbrauch dadurch mehr. Auch wenn die dafür ausgelegt sind habe ich schon mehrere Autos gehabt die dadurch Fehlbildungen hatten. Und was auch noch ein Punkt ist das in Afrika und sonst wo Menschen verhungern und wir packen das das Getreide im Sprit. Jedem das seine ich tanke den Mist niemals.

Boah.

Bist ja der Oberchecker.

Welche Fehlbildungen hatten den die Autos? Sind denen Äste gewachsen?

Wie war das nochmal?

Wenn man keine Ahnung hat...

 

VG

Sry mein freund Fehlbildung ist natürlich falsch es sollte fehlzündung heißen. Handys haben Auto Korrektur falls dir das bekannt ist. Und das hat nix mit oberchecker zu tun. Ich bin kfz-mechatroniker und hatte schon mehrere dieser Probleme die Kunden haben dann wieder normales Benzin getankt und nicht das e10. Dies ist Vergleichlich mit Gas Autos, Es gibt gute Gas Qualität und schlechte gasqualität. Wenn du diese Problematik noch nicht in der Kundschaft hattest geschweige denn du nicht mal in der Branche arbeitest back kleinere Brötchen bevor du dein Maul aufreißt.

und nicht vergessen die bösen Tankstellen die den Kraftstoff mit Wasser strecken ja ja

Zitat:

@Neopyhte85 schrieb am 28. November 2018 um 04:52:13 Uhr:

 

Sry mein freund

Sind wir das?

Zitat:

@Neopyhte85 schrieb am 28. November 2018 um 04:52:13 Uhr:

Fehlbildung ist natürlich falsch es sollte fehlzündung heißen. Handys haben Auto Korrektur falls dir das bekannt ist.

Ja und?

Korrekturlesen braucht man nicht oder? Ist doch egal, ob da irgendein Kauderwelch raus kommt.

Zitat:

@Neopyhte85 schrieb am 28. November 2018 um 04:52:13 Uhr:

Und das hat nix mit oberchecker zu tun. Ich bin kfz-mechatroniker und hatte schon mehrere dieser Probleme die Kunden haben dann wieder normales Benzin getankt und nicht das e10. Dies ist Vergleichlich mit Gas Autos, Es gibt gute Gas Qualität und schlechte gasqualität. Wenn du diese Problematik noch nicht in der Kundschaft hattest geschweige denn du nicht mal in der Branche arbeitest back kleinere Brötchen bevor du dein Maul aufreißt.

Der Einzige der hier ein Maul aufreißt, bist du!

Und wenn man schon polemisiert, sollte man leserlich schreiben!

Smartphone hin oder her!

Vielleicht sollte man sich auch erkundigen, dass Biokraftstoff der 1. und 2. Geration gar nicht mehr zulässig ist.

Soviel zum Thema Lebensmittel im Tank...

BTT:

Im Vectra-B kann man E85 fahren (was es leider nicht mehr gibt). Mit entsprechender Anpassung läuft der Motor besser als unter Benzin.

E10 ist eh meist was zw. 5 und 10% Ethanol im Benzin. Meist ist's eh E7 oder E8.

Zitat:

Ich bin kfz-mechatroniker

Ah, ein Teiletauscher, der einen Laptop bedient.

Die richtigen KFZ-MECHANIKER (von denen es vereinzelt noch welche gibt), die hören was dem Auto fehlt, wenn man auf den Hof fährt.:D

Zitat:

@Questor schrieb am 28. November 2018 um 15:16:08 Uhr:

Zitat:

Ich bin kfz-mechatroniker

Ah, ein Teiletauscher, der einen Laptop bedient.

Die richtigen KFZ-MECHANIKER (von denen es vereinzelt noch welche gibt), die hören was dem Auto fehlt, wenn man auf den Hof fährt.:D

Nein kein teilletauscher ich habe tach täglich mit Automatik getrieben zu tun zerlege diese erneuer diverse Sensoren etc Führungen etc. Tut mir leid so ein einfacher teile tauscher bin ich net

Mechatroniker halt

Nix Halbes, nix Ganzes :p

Zitat:

@Neopyhte85 schrieb am 27. November 2018 um 19:48:37 Uhr:

Der ist ja billiger aber das Auto Verbrauch dadurch mehr.

Ich frage mich ja immer, wie man das gemessen hat...

Alles Märchen die irgendwer mal erfunden hat.

Das schlimme ist daß die meisten dran glauben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Hat der XEV eine E10-Freigabe?