ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Harman Kardon AGW nachrüsten und Center-Lautsprecher

Harman Kardon AGW nachrüsten und Center-Lautsprecher

Themenstarteram 15. Februar 2009 um 13:25

Hallo,

ich habe eine Frage die mir noch keiner beantworten konnte.

Fahre eine 320CDI W211 E-Klasse Model 2005 vor MOPF.

Da ich ein Ipod Interface habe und mir die Musik oft zu leise ist obwohl ich beim Interface schon voll Lautstärke gemacht habe und alle lieder auf 94,7 DB neu gerechnet hab kommt immernoch nicht die Lautstärke die ich gerne hätte.

Radio z.B. ist wesentlich lauter.

Mein Bruder hat sich nun eine C-Klasse gekauft mit Harman Kardon Sound System.

Nun die Frage, reicht es aus das AGW zu tauschen um auch die Leistung bzw. Lautstärke zu erhöhen?

Mir gehts gar nicht so um den Klang, der passt. Höre eh fast nur Klassik.

Was ich auch noch gerne hätte, wäre der Center Speaker, der bringt echt nen hörbaren Unterschied.

Die wichtigste Frage allerdings ist ob die Kiste dann läuft ohne die Lautsprecher und den Subwoofer auf der Heckablage, denn ich habe nicht vor diese nachzurüsten.

Weiß einer von Euch ob man den Center einfach so einbauen kann, also ob unter dem Gitter schon alles vorhanden ist wie halter und Kabel!?

Am tollsten wäre es einfach Center kaufen, AGW dazu und fertig.

Tut das?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Dino

Beste Antwort im Thema

Ich habe vor kurzem das AGW Basis gegen ein AGW Sound mit Hochtöner und Center der Logic7 ausführung getauscht. Preis AGW Sound: 120.- (gebr.) 4 x Hochtöner: pro stück 13.- (NEU) Center 30.- (gebraucht, aber erst der dritte funktionierte einwandfrei) Der bereits von Werk eingebaute standard Center Lautsprecher war sowieso defekt. (kratzendes Geräusch)

Die standard Tieftöner in den Türen haben mit der Leistung des AGW Sound keine probleme, werde diese aber ebenfalls nach und nach tauschen. .... dafür müssen alle Türverkleidungen runter :-( .... Preis pro stück ca. 30.-€. In der Heckablage war bei meinem W211 lim. der Original Standard Sub ohne Surround Lautsprecher verbaut, dem die mehrleistung des AGW bei -0- bis -3- Bass Einstellung auch nichts ausmachte. Danach fibrierte jedoch die Plastikkonstruktion des SUB.

Leistung AGW Basis 100Watt, AGW Sound 430Watt.

Aus den USA habe ich einen 2008er HK Subwoofer mit den Surround Lautsprechern gekauft (140.-Dollar inkl. Versand) und musste nur noch den Kabelsatz für die Surround Lautsprecher bei MB bestellen. 27.-€. (A2114405609) Alle anderen Kabelsätze waren bereits vorhanden.

Das Comand APS erkennt automatisch das neue AGW und die Einstellung Sound wird angezeigt.

Sound: Werkseinstellung - Standard - Sprachoptimiert - Logic7.

Gesamtausgabe bisher ca. 350.-€.

Nach dem Umbau merkt man nun deutlich den Druck der Tieftöner in den Türen und vom HK-Sub in der Heckablage. Im Modus Logic7 wird die Lautstärke in den fondtüren etwas reduziert und der Center und die Surround Lautsprecher etwas angehoben.

Ich denke mal mit dem Austausch der HK Tieftöner in den Türen wird der Sound noch etwas besser.

..hoffe ich konnte dir mit den infos etwas weiterhelfen....

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

@Mackhack konntest Du schon nachsehen?

Ich habe vor kurzem das AGW Basis gegen ein AGW Sound mit Hochtöner und Center der Logic7 ausführung getauscht. Preis AGW Sound: 120.- (gebr.) 4 x Hochtöner: pro stück 13.- (NEU) Center 30.- (gebraucht, aber erst der dritte funktionierte einwandfrei) Der bereits von Werk eingebaute standard Center Lautsprecher war sowieso defekt. (kratzendes Geräusch)

Die standard Tieftöner in den Türen haben mit der Leistung des AGW Sound keine probleme, werde diese aber ebenfalls nach und nach tauschen. .... dafür müssen alle Türverkleidungen runter :-( .... Preis pro stück ca. 30.-€. In der Heckablage war bei meinem W211 lim. der Original Standard Sub ohne Surround Lautsprecher verbaut, dem die mehrleistung des AGW bei -0- bis -3- Bass Einstellung auch nichts ausmachte. Danach fibrierte jedoch die Plastikkonstruktion des SUB.

Leistung AGW Basis 100Watt, AGW Sound 430Watt.

Aus den USA habe ich einen 2008er HK Subwoofer mit den Surround Lautsprechern gekauft (140.-Dollar inkl. Versand) und musste nur noch den Kabelsatz für die Surround Lautsprecher bei MB bestellen. 27.-€. (A2114405609) Alle anderen Kabelsätze waren bereits vorhanden.

Das Comand APS erkennt automatisch das neue AGW und die Einstellung Sound wird angezeigt.

Sound: Werkseinstellung - Standard - Sprachoptimiert - Logic7.

Gesamtausgabe bisher ca. 350.-€.

Nach dem Umbau merkt man nun deutlich den Druck der Tieftöner in den Türen und vom HK-Sub in der Heckablage. Im Modus Logic7 wird die Lautstärke in den fondtüren etwas reduziert und der Center und die Surround Lautsprecher etwas angehoben.

Ich denke mal mit dem Austausch der HK Tieftöner in den Türen wird der Sound noch etwas besser.

..hoffe ich konnte dir mit den infos etwas weiterhelfen....

AGW-Sound Umbau
Comand APS - Sound

Zitat:

@ReCoNtY schrieb am 7. Januar 2016 um 10:34:33 Uhr:

@Mackhack konntest Du schon nachsehen?

Das ist die Info. Das ganze kommt aus einem Bulletin. Ich habe das auch noch irgendwo und werde es noch anhängen sobald ich es finde. Da jeder Englisch gelernt hat werde ich es nicht übersetzen.

ML as of MY06, SLK MY05-08, C MY05-07, CLK MY05-08, E MY04-08, CLS MY06-08, and R as of MY06 with iPod interface kit

iPod intermittently cannot be operated or controlled using steering wheel controls, delayed response on IC display, and/or iPod volume too low compared to other audio sources this may be due to incorrectly loaded MP3 files onto the iPod, the Aux level of the iPod is too low, or a CAN communication error between the head unit and the IC. To resolve, the iPod Interface Module should be replaced with part #B67824252 or later.

FYI if equipped with the latest iPod interface, you can adjust use this procedure to adjust the Aux volume output:

- Use the MFD buttons to select the iPod menu (Aux) in the IC

- Simultaneously hold down the down arrow + Tel hang-up MFS buttons for about 8 seconds the IC displays “DIAG”, “HW” -> wait another 5 seconds -> “DIAG” “Vol…”

- Within 5 seconds of the “DIAG”, “VOL” display appearing, pres the up or down arrow to adjust the Aux volume. Make sure it is set to the loudest -> wait 5 seconds without pressing any buttons -> the display will return to iPod main screen automatically.

Zitat:

@Irina77 schrieb am 7. Januar 2016 um 21:11:08 Uhr:

Ich habe vor kurzem das AGW Basis gegen ein AGW Sound mit Hochtöner und Center der Logic7 ausführung getauscht. Preis AGW Sound: 120.- (gebr.) 4 x Hochtöner: pro stück 13.- (NEU) Center 30.- (gebraucht, aber erst der dritte funktionierte einwandfrei) Der bereits von Werk eingebaute standard Center Lautsprecher war sowieso defekt. (kratzendes Geräusch)

Die standard Tieftöner in den Türen haben mit der Leistung des AGW Sound keine probleme, werde diese aber ebenfalls nach und nach tauschen. .... dafür müssen alle Türverkleidungen runter :-( .... Preis pro stück ca. 30.-€. In der Heckablage war bei meinem W211 lim. der Original Standard Sub ohne Surround Lautsprecher verbaut, dem die mehrleistung des AGW bei -0- bis -3- Bass Einstellung auch nichts ausmachte. Danach fibrierte jedoch die Plastikkonstruktion des SUB.

Leistung AGW Basis 100Watt, AGW Sound 430Watt.

Aus den USA habe ich einen 2008er HK Subwoofer mit den Surround Lautsprechern gekauft (140.-Dollar inkl. Versand) und musste nur noch den Kabelsatz für die Surround Lautsprecher bei MB bestellen. 27.-€. (A2114405609) Alle anderen Kabelsätze waren bereits vorhanden.

Das Comand APS erkennt automatisch das neue AGW und die Einstellung Sound wird angezeigt.

Sound: Werkseinstellung - Standard - Sprachoptimiert - Logic7.

Gesamtausgabe bisher ca. 350.-€.

Nach dem Umbau merkt man nun deutlich den Druck der Tieftöner in den Türen und vom HK-Sub in der Heckablage. Im Modus Logic7 wird die Lautstärke in den fondtüren etwas reduziert und der Center und die Surround Lautsprecher etwas angehoben.

Ich denke mal mit dem Austausch der HK Tieftöner in den Türen wird der Sound noch etwas besser.

..hoffe ich konnte dir mit den infos etwas weiterhelfen....

Wie hast du das jetzt gemacht, das du beide AGW angeschlossen hast? Ich hab nur das kleine.

Es ist nur das AGW Sound angeschlossen. Die Situation auf dem Bild war nur eine Testphase. :-) Das AGW kommt zwischen Kotflügel und Verkleidung und ist eigentlich im eingebauten Zustand nicht sichtbar.

Ah so. Ja wo das sitzt ist mir bekannt. Auf dem Bild sieht es so aus, als hättest du beide angeschlossen. Das HK AGW hatte ich auch schon dran, aber mit originalen Boxen und da kam aber 0 Bass. Deswegen hab ich mir die Hertz Boxen gekauft, kommt aber auch nicht viel beim originalem AGW. Ich gehe jetzt mal runter und schließe nochmal das HK AGW an die Hertz Boxen, vielleicht tut sich jetzt mehr.

Zitat:

@LordA190 schrieb am 8. Januar 2016 um 15:01:12 Uhr:

Ah so. Ja wo das sitzt ist mir bekannt. Auf dem Bild sieht es so aus, als hättest du beide angeschlossen. Das HK AGW hatte ich auch schon dran, aber mit originalen Boxen und da kam aber 0 Bass. Deswegen hab ich mir die Hertz Boxen gekauft, kommt aber auch nicht viel beim originalem AGW. Ich gehe jetzt mal runter und schließe nochmal das HK AGW an die Hertz Boxen, vielleicht tut sich jetzt mehr.

Auch ohne den Sub in der Heckablage müsste mit dem AGW Sound reichlich bass von den Türen kommen. Ich denke mal gelesen zu haben, das die original Mercedes standard Lautsprecher und auch die HK von den AGW´s mit 2 Ohm betrieben werden. Ob das aber ausschlaggeben ist, keine Ahnung.

Zitat:

@Mackhack schrieb am 8. Januar 2016 um 03:07:19 Uhr:

Zitat:

@ReCoNtY schrieb am 7. Januar 2016 um 10:34:33 Uhr:

@Mackhack konntest Du schon nachsehen?

Das ist die Info. Das ganze kommt aus einem Bulletin. Ich habe das auch noch irgendwo und werde es noch anhängen sobald ich es finde. Da jeder Englisch gelernt hat werde ich es nicht übersetzen.

ML as of MY06, SLK MY05-08, C MY05-07, CLK MY05-08, E MY04-08, CLS MY06-08, and R as of MY06 with iPod interface kit

iPod intermittently cannot be operated or controlled using steering wheel controls, delayed response on IC display, and/or iPod volume too low compared to other audio sources this may be due to incorrectly loaded MP3 files onto the iPod, the Aux level of the iPod is too low, or a CAN communication error between the head unit and the IC. To resolve, the iPod Interface Module should be replaced with part #B67824252 or later.

FYI if equipped with the latest iPod interface, you can adjust use this procedure to adjust the Aux volume output:

- Use the MFD buttons to select the iPod menu (Aux) in the IC

- Simultaneously hold down the down arrow + Tel hang-up MFS buttons for about 8 seconds the IC displays “DIAG”, “HW” -> wait another 5 seconds -> “DIAG” “Vol…”

- Within 5 seconds of the “DIAG”, “VOL” display appearing, pres the up or down arrow to adjust the Aux volume. Make sure it is set to the loudest -> wait 5 seconds without pressing any buttons -> the display will return to iPod main screen automatically.

Danke Dir - werde ich mal testen ;)

Zitat:

@Irina77 schrieb am 7. Januar 2016 um 21:11:08 Uhr:

Ich habe vor kurzem das AGW Basis gegen ein AGW Sound mit Hochtöner und Center der Logic7 ausführung getauscht. Preis AGW Sound: 120.- (gebr.) 4 x Hochtöner: pro stück 13.- (NEU) Center 30.- (gebraucht, aber erst der dritte funktionierte einwandfrei) Der bereits von Werk eingebaute standard Center Lautsprecher war sowieso defekt. (kratzendes Geräusch)

Die standard Tieftöner in den Türen haben mit der Leistung des AGW Sound keine probleme, werde diese aber ebenfalls nach und nach tauschen. .... dafür müssen alle Türverkleidungen runter :-( .... Preis pro stück ca. 30.-€. In der Heckablage war bei meinem W211 lim. der Original Standard Sub ohne Surround Lautsprecher verbaut, dem die mehrleistung des AGW bei -0- bis -3- Bass Einstellung auch nichts ausmachte. Danach fibrierte jedoch die Plastikkonstruktion des SUB.

Leistung AGW Basis 100Watt, AGW Sound 430Watt.

Aus den USA habe ich einen 2008er HK Subwoofer mit den Surround Lautsprechern gekauft (140.-Dollar inkl. Versand) und musste nur noch den Kabelsatz für die Surround Lautsprecher bei MB bestellen. 27.-€. (A2114405609) Alle anderen Kabelsätze waren bereits vorhanden.

Das Comand APS erkennt automatisch das neue AGW und die Einstellung Sound wird angezeigt.

Sound: Werkseinstellung - Standard - Sprachoptimiert - Logic7.

Gesamtausgabe bisher ca. 350.-€.

Nach dem Umbau merkt man nun deutlich den Druck der Tieftöner in den Türen und vom HK-Sub in der Heckablage. Im Modus Logic7 wird die Lautstärke in den fondtüren etwas reduziert und der Center und die Surround Lautsprecher etwas angehoben.

Ich denke mal mit dem Austausch der HK Tieftöner in den Türen wird der Sound noch etwas besser.

..hoffe ich konnte dir mit den infos etwas weiterhelfen....

Welche Kabel mußtest du da nachkaufen? Weil bei mir paar Steckplätze nicht belegt sind (siehe Bild)

Kann das sein, das da der sub dran kommt, weil der immer noch sehr wenig Bass gibt, sogar bei vollem plus.

Image

Zitat:

@LordA190 schrieb am 13. Januar 2016 um 14:07:02 Uhr:

Zitat:

@Irina77 schrieb am 7. Januar 2016 um 21:11:08 Uhr:

Ich habe vor kurzem das AGW Basis gegen ein AGW Sound mit Hochtöner und Center der Logic7 ausführung getauscht. Preis AGW Sound: 120.- (gebr.) 4 x Hochtöner: pro stück 13.- (NEU) Center 30.- (gebraucht, aber erst der dritte funktionierte einwandfrei) Der bereits von Werk eingebaute standard Center Lautsprecher war sowieso defekt. (kratzendes Geräusch)

Die standard Tieftöner in den Türen haben mit der Leistung des AGW Sound keine probleme, werde diese aber ebenfalls nach und nach tauschen. .... dafür müssen alle Türverkleidungen runter :-( .... Preis pro stück ca. 30.-€. In der Heckablage war bei meinem W211 lim. der Original Standard Sub ohne Surround Lautsprecher verbaut, dem die mehrleistung des AGW bei -0- bis -3- Bass Einstellung auch nichts ausmachte. Danach fibrierte jedoch die Plastikkonstruktion des SUB.

Leistung AGW Basis 100Watt, AGW Sound 430Watt.

Aus den USA habe ich einen 2008er HK Subwoofer mit den Surround Lautsprechern gekauft (140.-Dollar inkl. Versand) und musste nur noch den Kabelsatz für die Surround Lautsprecher bei MB bestellen. 27.-€. (A2114405609) Alle anderen Kabelsätze waren bereits vorhanden.

Das Comand APS erkennt automatisch das neue AGW und die Einstellung Sound wird angezeigt.

Sound: Werkseinstellung - Standard - Sprachoptimiert - Logic7.

Gesamtausgabe bisher ca. 350.-€.

Nach dem Umbau merkt man nun deutlich den Druck der Tieftöner in den Türen und vom HK-Sub in der Heckablage. Im Modus Logic7 wird die Lautstärke in den fondtüren etwas reduziert und der Center und die Surround Lautsprecher etwas angehoben.

Ich denke mal mit dem Austausch der HK Tieftöner in den Türen wird der Sound noch etwas besser.

..hoffe ich konnte dir mit den infos etwas weiterhelfen....

Welche Kabel mußtest du da nachkaufen? Weil bei mir paar Steckplätze nicht belegt sind (siehe Bild)

Kann das sein, das da der sub dran kommt, weil der immer noch sehr wenig Bass gibt, sogar bei vollem plus.

Der 4 polige ist der Anschluss für die Surround Lautsprecher in der Hutablage. Der letzte ist für das Micro in der Leuchteinheit ober dem Rückspiegel. Die Anschlüsse für den sub sind die ersten 4 (... Gelb ,Orange) von dem 14 poligen Stecker. Wie es aussieht sind die Leitungen für den Sub und den Center bei dir auch schon verlegt. Einen Standard Sub bekommst du schon ab 20.-€ ....der hämmert auch schon gut....

Ja, sub und Center sind drin. Aber aus der Box in der Hutablage kommt kaum Bass raus. Im Endeffekt ist der Bass mit dem Harman Kardon Verstärker sehr schlecht. Ich hab keine Ahnung woran das liegen kann. Und für was ist das Micro im Rückspiegel?

Zitat:

@LordA190 schrieb am 13. Januar 2016 um 22:26:12 Uhr:

Ja, sub und Center sind drin. Aber aus der Box in der Hutablage kommt kaum Bass raus. Im Endeffekt ist der Bass mit dem Harman Kardon Verstärker sehr schlecht. Ich hab keine Ahnung woran das liegen kann. Und für was ist das Micro im Rückspiegel?

Scheint so, als ob dein AGW-Sound wegen der LWL Ansteuerung nicht richtig funktioniert. Wenn diese beschädigt oder nicht richtig angeschlossen ist dann macht es sich mit aussetzter, fehlender Leistung oder brummen bemerkbar. Ich hatte das brummen ein paar mal bei meinem AGW-Basis. Beim neuen ist es nun weg. (war anscheinend der Stecker nicht richtig eingerastet) Überprüfe mal alle Stecker beim AGW und auch beim Comand. Daher war wohl auch der Klang bei deinem AGW-Basis schon etwas schlechter.

Das Micro ist für die automatische Lautstärkeanpassung. Bei einem Golf würde ich das nachrüsten aber nicht bei einer E-Klasse. :-)

Nachtrag:

Ich habe mich nun endlich durchgedrungen und auch die Basic Tür Lautsprecher gegen die H/K getauscht.

Ich sollte das schon vorher erledigen, denn jetzt ist der Sound perfekt. Der Bassregler steht jetzt auch auf Null wie der von Treble auch.

Mit den Logic7 Subs in den Türen spürt man nun deutlich mehr Druck. Jetzt fehlen nur mehr die H/K Aufkleber auf den Türverkleidungen. :-)

Das Austauschen ist auch sehr einfach. Die Lautsprecher werden nach links rausgedreht, aber vorher muss man das Dämm Material vorsichtig ablösen und kann dann wieder mit den neuen Lautsprechern verklebt werden. Klipse für die Türpappe habe ich zur Vorsicht gekauft, ist aber kein einziger gebrochen.

Der gesamte Umbau auf Logic7 H/K kommt also auf ca. 450.-€.

Mit dem Bluetooth Adapter das ich vor kurzem beim Comand APS nachgerüstet habe, ist das Sound-System nun perfekt.

20170313-151717

jedenfalls für Deine Ohren :)

Zitat:

@corrosion schrieb am 29. März 2017 um 18:12:10 Uhr:

jedenfalls für Deine Ohren :)

..und sicherlich auch für die Ohren der anderen zufriedenen H/K-Sound-Hörer. ;-)

Wenn man jedoch Bässe benötigt, das einem die Luft wegbleibt und die Heckscheibe durch den Druck nachgibt, bitteschön ...jedem das seine. :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Harman Kardon AGW nachrüsten und Center-Lautsprecher