ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Harley Touren USA

Harley Touren USA

Themenstarteram 19. August 2009 um 1:41

Hallo Leute!

Ich hatte bei www.arizona-bikertours.com ne Tour gebucht! So allein als Frau unter Männer Bikern! lach

Und es war eine sau geile Tour! Ich hab viel gesehen, gestaunt und ich hab heute noch Gäsehaut wenn ich das Video sehe!

Nur so als Tipp................

Ich war begeistert!!!!

Beste Antwort im Thema
am 10. November 2009 um 11:51

Zitat:

Original geschrieben von driver191

Ich käme nie auf die Idee mir sowas anzutun, schrecklich die Vorstellung eines festen Programms mit Leuten die ich vielleicht fürchterlich für den Arsch finde, dazu noch teuer , halt " Easy Rider " für Anfänger .;)

+ 1

Und um in amiland Routen zu planen braucht man auch kein GPS und so'n Kram. Wenn man Karten lesen kann, ist das ein Kinderspiel.

55 weitere Antworten
Ähnliche Themen
55 Antworten

Hi,

Ich habe auch mit dem Gedanken gespielt ..... sollte eigentlich dieses Jahr stattfinden . Aber ich habe schon mehrfach Touren durch Kroatien gemacht und bin immer wieder begeistert wie schön es dort ist .

Man kann es sicher nicht mit Amerika vergleichen und ich beneide jeden der schon dort war , und vielleicht aber nur vielleicht erfülle ich mir diesen Traum auch einmal , aber dann nur mit der eigenen HArley .

mfg

am 19. August 2009 um 9:13

Hi Ex-Greenhorn,

jetzt bist du ja USA - erfahren und müßtest süchtig sein!

Mir gings ebenso, war mittlerweile schon 7 x drüben und sehne

mich schon nach der nächsten Tour.

Dass dir die Tour durch Arizona gefallen hat, kann ich gut verstehen,

kenn die Gegend auch ganz gut und bin begeistert davon. Beim ersten Mal war ich total weg, die Weiten, die Parks, die Städtchen und und...

Ich kam mir vor wie beim Ritt (auf meiner HD) durch einen Wild West Film!

Ich wette, das war nicht deine letzte Tour, machs mal ohne Reiseveranstalter! Die Freiheit ist durch nichts zu toppen!

Ciao

am 19. August 2009 um 11:55

Allein aus dem Grund, irgendwann mal ne West Coast Tour auf ner Harley zu machen, hab ich meinen Schein überhaupt gemacht. Da hab ich auch SO NEN Bock drauf. Das muss der Hammer sein...

Aber kommt noch... ;)

am 19. August 2009 um 12:04

Elmo,

die West Coast bin ich auch schon 2 x gefahren, hat echt was, ist aber mit dem Südwesten nicht zu vergleichen. Dort kommt durch die unvergleichlichen Landschaften das Biker- und Wild West Feeling voll rüber. Beides kann man aber in 3 Wochen sehr gut kombinieren!

Träum nicht lange, mach es und dein Leben wird extrem bereichert! Die

Kohle ist hier besser investiert als für irgendwas anderes. Du kaufst dir

dafür ein Erlebnis und einen Film in deinem Kopf, den dir im Leben keiner mehr nehmen kann.

Stop dreaming start doing!

Reisefreak

am 19. August 2009 um 12:19

Zitat:

Original geschrieben von reisefreak

Elmo,

die West Coast bin ich auch schon 2 x gefahren, hat echt was, ist aber mit dem Südwesten nicht zu vergleichen. Dort kommt durch die unvergleichlichen Landschaften das Biker- und Wild West Feeling voll rüber. Beides kann man aber in 3 Wochen sehr gut kombinieren!

Träum nicht lange, mach es und dein Leben wird extrem bereichert! Die

Kohle ist hier besser investiert als für irgendwas anderes. Du kaufst dir

dafür ein Erlebnis und einen Film in deinem Kopf, den dir im Leben keiner mehr nehmen kann.

Stop dreaming start doing!

Reisefreak

Ich weiss ich weiss.

Ich bin mit dem Auto auch schon durch den gesamten Südwesten gefahren. Utah und New Mexico waren da meine Favoriten. Einfach spitze. Und jedesmal wenn uns in unserer stickigen Karre die Biker oben ohne entgegenkamen packte mich der blanke Neid.... ;)

am 19. August 2009 um 13:12

Kann ich nachvollziehen,

war deshalb auf all meinen Touren nur mit der HD unterwegs!

Bei einigen war auch die Frau dabei, die gelegentlich gemeckert hat wegen, Hitze und Kälte, ist aber jetzt ebenso begeisterter Fan des Westens!

Machs gut und bald!

am 19. August 2009 um 14:30

Hallo,

das ist echt super. wir waren heuer im mai drüben und es ist einfach sagenhaft.

ein super tipp für diejenigen die diese grossfirmen nicht so lieben

ist

jc. biketravel.com usa harley reisen

zwei super typen mit super touren

gruss

alex

am 19. August 2009 um 14:38

Schön für euch, ist einfach ne geile Gegend, von der ich nicht genug kriegen kann!

Organisiere meine Touren aber lieber selber und kann jeden Tag frei entscheiden, wo ich bleibe in wo und wieweit ich fahre. Die organisierten Touren sollen allerdings auch super sein, besonders für

Newcomer.

Aber jeder soll machen wie er glücklich wird, Haupsache Spass!

Ciao

am 19. August 2009 um 17:22

Hmm ... "Touren" ...

Also ich war aufm Mopped dort wie gesagt noch nicht unterwegs, aber vor meinem geistigen Auge läuft das Ganze so ab:

Seattle: aufs Mopped.

3/4 Wochen später in San Diego: runter vom Mopped.

Spinn ich da ein wenig?

Gruss,

Elm.

am 19. August 2009 um 17:33

Nein, da spinnst du nicht,

Seattle - LA kenne ich, kann man in 2 Wochen gut machen, wenn man nicht jeden Stein ansehen will. Bei 3 - 4 Wochen hast du genug Zeit, im Norden auch die sehenswerten Parks (Lassen, Shasta, Crater Lake, etc.) im Hinterland anzufahren. Auch in Californien gibt es ja genug zu sehen, die 3 -4 Wochen bieten genug Zeit, um eine unvergessliche Tour zu erleben, wär gerne selber noch mal auf dem Trip!

Viel Spass beim Planen, wenn du Hilfe brauchst schreib mir ne Mail außerhalb des Threads.

Ciao

Reisefreak

am 19. August 2009 um 18:17

Zitat:

Original geschrieben von reisefreak

...

wenn du Hilfe brauchst schreib mir ne Mail außerhalb des Threads.

...

Cooles Ding!

Diese Reise steht aber (noch) nicht wirklich in näherer Planung. Ich möchte das zwar nicht auf die lange Bank schieben, aber etwas wird's wohl noch dauern.

Aber gehe davon aus, dass ich mich dann wirklich bei Dir melde ;)

Gruss,

Elm.

am 20. August 2009 um 7:14

OK, alles klar! Mach ich gerne, viel Spass beim Planen!

Schönes WE

Ich find's halt soooo geil da, kann ich nur jedem empfehlen, das einmal im Leben zu machen. Ich war ja grad drüben (siehe Berlin Harley-Days-Thread) und bin in acht Tagen von LA nach Wounded Knee/South Dakota und wieder zurück geballert. Eben nicht jeden Stein angucken, da liegen eh so große auf der Strecke rum, da muß man nun wirklich nicht die kleinen angucken ;)

 

Near-holden-ut
am 20. August 2009 um 11:12

Mein lieber Freund,

diese Strecke in der Zeit, da bist du ja fast geflogen! Hast überhaupt die großen Steine noch gesehen?

Stimm dir zu, HD-Trip in USA muss man einmal im Leben machen, dann wird man aber garantiert süchtig. Ich selbst bin ein Wiederholungstäter

und schon jetzt wieder scharf auf "rid`n down a lonely HWY"

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen