ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Handschuhfach ausbauen

Handschuhfach ausbauen

Ford Ka Street KA (RL2)
Themenstarteram 31. August 2013 um 12:29

Hi,

habe vor kurzem einen Streetka erworben, bei dem sich das Handschuhfach nicht schließen lässt, da der kleine Hacken bei der Halterung abgebrochen ist.

Habe mir kurzerhand ein neues besorgt und stehe jetzt vor dem Problem das alte ausbauen zu müssen. Zwar komme ich von unten zu den Schrauben, nur sind die von oben hinein gedreht. Keine Chance die von unten zu öffnen.

Ich befürchte, dazu müsste ich das gesamte Armaturenbrett ausbauen. Evtl. auch nur den Beifahrerairbag. Beides trau ich mir nicht so ohne weiteres zu.

Jemand einen Hinweis, wie ich das Handschuhfach am einfachsten aus dem Auto bekomme?

danke

Ryan

Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Ryan3

Hi,

habe vor kurzem einen Streetka erworben, bei dem sich das Handschuhfach nicht schließen lässt, da der kleine Hacken bei der Halterung abgebrochen ist.

Habe mir kurzerhand ein neues besorgt und stehe jetzt vor dem Problem das alte ausbauen zu müssen. Zwar komme ich von unten zu den Schrauben, nur sind die von oben hinein gedreht. Keine Chance die von unten zu öffnen.

Ich befürchte, dazu müsste ich das gesamte Armaturenbrett ausbauen. Evtl. auch nur den Beifahrerairbag. Beides trau ich mir nicht so ohne weiteres zu.

Jemand einen Hinweis, wie ich das Handschuhfach am einfachsten aus dem Auto bekomme?

danke

Ryan

An anderer Stelle habe ich gelesen: den Deckel (das Drehteil) um 90° drehen und einfach herausziehen. Was funktioniert haben soll.

Am Streetka gibt es 2 verschiedene Handschuhfächer, zuerst sollte geklärt werden um welches es sich handelt. Am einfachsten wäre es beim FFH mal nachfragen. Sie sollten dir auch Tipps zm Ausbau geben können.

Zitat:

Original geschrieben von Mr Focus

Am Streetka gibt es 2 verschiedene Handschuhfächer, zuerst sollte geklärt werden um welches es sich handelt. Am einfachsten wäre es beim FFH mal nachfragen. Sie sollten dir auch Tipps zm Ausbau geben können.

Hatte der StreetKA eigentlich auch das 'drehbare Teil' ? (ich kenne nur die mit fixem Buckel-Deckel, mein 97er KugelKA hatte noch das drehbare Teil.)

Ich kenne beim StreetKA nur das fixe Teil mit dem Buckel und das 2005er Facelift mit 'richtigem' Handschuhfach.

GreetS Rob

Die letzten der 2005er Baureihe hatte ein normales Handschuhfach mit einer Klapppe die sich wie normal nach unten öffnen lässt.

Zitat:

Original geschrieben von Mr Focus

Die letzten der 2005er Baureihe hatte ein normales Handschuhfach mit einer Klapppe die sich wie normal nach unten öffnen lässt.

Schon, nur gabs das 'Drehteil' auch beim StreetKA, meiner Meinung nach nicht.

GreetS Rob

Über ein Drehteil ist mir nichts Bekannt.

Ausbauanleitungen zum Airbag dürfen hier auch nicht Gepostet werden.

Hi,

erstmals danke für die vielen Antworten.

Also es ist so ein "Drehteil" Das Handschuhfach ist ein ganzes Teil, in dem sich der Deckel nach hinten "einschieben lässt". Wie eine Brotdose.

Die Befestigung erfolgt dahinter, hinter der Abdeckung des Armaturenbrettes. Von unten kommt man, mühsam aber doch, direkt zu den Schrauben. Wie beschrieben sind die jedoch von oben festgeschraubt und von unten nicht wirklich zugänglich.

Ich werde in den nächsten Tagen Bilder machen und online stellen, damit man sich das vorstellen kann.

danke

lg

Ryan

Zitat:

Original geschrieben von Ryan3

Ich werde in den nächsten Tagen Bilder machen und online stellen, damit man sich das vorstellen kann.

Ich kenne das Handschuhfach vom StreetKA (habe ja selbst einen) nur gabs beim 'normalen KA' die gleiche Optik, nur konnte man das ganze Teil drehen sodaß der Buckel komplett nach unten ging und man oben eine ebene Fläche hatte. (Drehteil)

Daher meine Frage ob es dieses 'Drehfach' auch beim StreetKA gab. (ich glaube nein)

Werd mal daheim nachsehen ob ich davon eine Zeichnung habe.

GreetS Rob

es gab 3 verschiedene Fächer beim Ka:

1. einfaches Fach mit glattem Deckel

2. grösseres Fach mit rundem nach oben gewölbtem Deckel (StreetKa)

3. "Drehteil" drehbares Cassettenfach. Entweder runter gedreht und oben eine flache Ablage oder hochgedreht und ein runder Buckel mit der Möglichkeit Cassetten reinzustecken

Ka

Zitat:

Original geschrieben von Udo_B

es gab 3 verschiedene Fächer beim Ka:

1. einfaches Fach mit glattem Deckel

2. grösseres Fach mit rundem nach oben gewölbtem Deckel (StreetKa)

3. "Drehteil" drehbares Cassettenfach. Entweder runter gedreht und oben eine flache Ablage oder hochgedreht und ein runder Buckel mit der Möglichkeit Cassetten reinzustecken

So gesehen gab es 4, die Ende 2005er Modelle (beim StreetKA) hatten auch das Faceliftarmaturenbrett was ein 'normales' fach unten mit Klappe hatte.

Der StreetKA hatte meiner Meinung nach nur 2 Varianten, oben mit Buckel nicht drehbar und das große Fach unterhalb (Facelift)

GreetS Rob

Der Streetka hatte nur die 2 von Rob_Mae beschriebenen Ausführungen. Die letztere Ausführung hatten nur die letzten 2005er Modelle.

Zitat:

Original geschrieben von Mr Focus

Die letztere Ausführung hatten nur die letzten 2005er Modelle.

So ein StreetKA wäre mir am Liebsten gewesen, aber es sollte anders kommen.

Leider vermute ich immer noch das der Ausbau des oberen Handschuhfaches eine etwas mühsamere Sache ist, ich hörte das der Ausbau des Armaturenbrettes dabei nötig sei ?!?

GreetS Rob

Ich hatte nur einmal kurz die Gelegenheit dieses neue Handschuhfach zu Begutachten. Wie es sich beim Ausbau verhält, müsste man selbst sehen.

Mein Streetka ist einer der ersten 3100 Stück und somit noch mit der klassischen "Vesperbox".

Zitat:

Original geschrieben von Mr Focus

Mein Streetka ist einer der ersten 3100 Stück und somit noch mit der klassischen "Vesperbox".

Mein Silberfisch ist aus Mitte 2004 auch mit der Vesperbox :cool:

GreetS Rob

Deine Antwort
Ähnliche Themen