ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Hamburger Harley Days - Lokation verlegt

Hamburger Harley Days - Lokation verlegt

Themenstarteram 27. März 2009 um 16:57

Ist gerade in den Radionachrichten gekommen. Die Location im Freihafen ist

aufgrund Einwände des Deutschen Zolls für die Harley Days nicht nutzbar.

Es lebe der Deutsche Bürokratismus!!! :mad::mad::mad:

Auf Nachfrage beim Veranstalter wurde dies bestätigt. Die

Veranstaltung wird in Umfeld des HSV / HSH Nordbank in der Sylvester Allee

stattfinden. Verhandlungen über das Gelände laufen und werden

voraussichtlich in der nächsten Woche abgeschlossen und offiziell bestätigt

werden.

Harley Days Hamburg werden lt. Veranstalter auf jeden Fall stattfinden.

Nur mal so zur Info :confused:

LG

Horbz

Beste Antwort im Thema
am 27. März 2009 um 20:10

Wen interessieren bei dem Hickhack noch die HHD`s? Für mich ist die Veranstaltung gestorben. Interessant war eh nur der Kiez in der Hand der Harleyfahrer. Das Eventgepröddel is doch überall gleich:rolleyes:

 

SBsF  

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

das soll ja am "arsch" der welt sein.

also komplett weg vom schuss..............

der SB hat mir das ja schon vor monaten geflüstert ;)

na klasse die können sich auch nicht endscheiden und am volkspark iss ja nicht um die ecke zur reeperbahn und city so ein scheiß naja vielleicht fahre ich ja eh bloß mitn bus hehe

Na ja ist schon schade das der Platz von jahr zu Jahr Schlechter wird. War 06 und 08 bei den HHD und 08 fand ich den Platz schon Bescheiden , der 06 war besser . Aber so ist es eben wen man sich ständig was neues zuweisen läst. Als Veranstallter hätte ich schon bei zeiten die Harley Days abgesätzt und nach was anderen geschaut wen Hamburg das Geld nicht mehr haben möchte was an dem Wochenende noch rein kommt . Und das Berlin nun der neue große wurf wird glaub ich auch nicht. Aber man wird sehen was die zeit so bringt.

Moin Horbz, 

Du trinkst doch......oder? ;)

 

Am Stadion??? Ich könnte mir ein schickes Szenario vorstellen.

 

Da auf dem Weg zum Stadion recht viele Straßen schön lang und gerade sind wird das richtig verleiten. Die Jungs sind schon dabei und bringen Ihre Konikas in Schuß.

 

 

am 27. März 2009 um 20:10

Wen interessieren bei dem Hickhack noch die HHD`s? Für mich ist die Veranstaltung gestorben. Interessant war eh nur der Kiez in der Hand der Harleyfahrer. Das Eventgepröddel is doch überall gleich:rolleyes:

 

SBsF  

Themenstarteram 27. März 2009 um 20:14

Achim, sei doch ehrlich

Du vermißt doch die Nächte mit VZ :D:D:D

am 27. März 2009 um 20:27

Moin Henning,

 

die habbich doch auch in Faak. Das Einzige was mich ärgert ist, das wir uns da nicht treffen. Aber vielleicht schaffst Du es ja in den Harz oder nach Berlin? Oder wir machen ein separates Treffen bei Dir oder mir im Garten mit ner halben Sau auf`m Grill;):D:D 

Halloooooo, 

 

das wäre doch eine Einladung zum Tanz. Machen wir halt allein ne Party mit allem Tüddeldü und so.

 

Die Idee ist nicht doof.

Themenstarteram 27. März 2009 um 20:43

Nee, Hasenzahn, das wird doch nix mit mir in Berlin und Harz

Während ihr in der Harz gurkt sitze ich mit der b.E.v.A im Flijer nach Floreida hin -

und zum " Berlin-Termin" fang ich schon mal an die Gulasch-Suppe für die HHDs zu kochen, damit ihr mir nicht vom Fleisch fallt :D

Also müssen wir ´ne Privatparty machen - bei mir in Garten? - OK, ich stell schon ma die Kaltschale kalt :cool::cool:

LG Horbz

PS.: nehmen wir den Haster mit ?? (ich weiß nich :D )

Die location ist definitiv nicht all zu toll.

Das einzige was cool werden könnte wären einige Stände zwischen der Colina und der Arena,

da ist wenigstens Platz....

Aber um in die Stadt zu kommen ist schon ein ganzes Stück.

Also mal eben am Freihafen rumknattern ist da eher weniger...

Voll daneben, aus meiner Sicht.

Aber noch hab ich ja nicht mal ne Harley,

oder besser gesagt nicht mal ein Bike....

:rolleyes:

Das ist alles noch nicht ausgekocht........

Kochtopf auf!

habe ich heute auch gelesen. Somit ist die Veranstaltung zu einer reinen Schachfigur verkommen und es geht nur um "Muskelspielchen". Das diese Veranstaltung der Regionalen Wirtschaft richtig Geld in die Kassen spült, das erkennen irgendwelche Dumpfbacken nicht.....irgendeinem liegt der Hasenpfurz quer und macht mit einer Wichweg-Entscheidung so ein Schwachsinn. Den wirtschaflichen Verlust der Gastronomie, Hotel, Händler und die Verdienst vieler Aushilfskräfte sollte die Freggels mal am eigenem Portmonnaie spüren. Da kommen die janz flott auf andere Gedanken.

also was manche für ein kleinkariertes denken diese bürokraten haben ist wirklich ein wahnsinn.

freihandelszone,der zoll und weiß der deibel um was es da alles geht.

meine güte,einmal im jahr kann doch so eine veranstaltung wohl stattfinden.

bei uns reiben sie sich vermieter,handel usw. jetzt schon die hände wenn sie nur an die europeanbikeweek denken.einnahmen in millionenhöhe.

gti treffen am wörthersee,auch rieseneinahmen.

und in hamburg machen sie auf gesittet?

einen besseren platz wie auf dem heiligengeistfeld werden die wohl kaum mehr finden.

Grund: Zubehörartikel dürfen in der Freizone nicht ohne Weiteres verkauft werden. "Das kam für uns völlig überraschend, wir müssen uns nun schnell nach einer Alternative umsehen", sagt Veranstalter Uwe Bergmann

da müsste mal ordentlich auf den putz geschlagen werden!:mad::mad::mad:

Themenstarteram 28. März 2009 um 15:57

Ich habe jetzt gerade auch noch erfahren, daß die Veranstaltungen des "Cirque du Soleil" (eine Art Zirkus) auch nicht auf dem Hamburger Heiligengeistfeld stattfinden darf, weil sich Anwohner beschwert haben.... - die spinnen, die Hamburger :mad::eek::confused:

LG

Horbz

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Hamburger Harley Days - Lokation verlegt