ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Haltbarkeit Audi V6 2.8l

Haltbarkeit Audi V6 2.8l

Themenstarteram 23. April 2003 um 12:14

Hallo Leute,

mich würde mal interessieren wieviel km Eure V6 Maschinen mit 2.8l halten.

Halten die in der Regel über 300.000tkm ohne nennenswerte Defekte bzw. teure Reperaturen zu haben?

Bitte postet mal eure Erfahrungen mit laufleistung Baujahr usw.

Gruss Richy

Ähnliche Themen
43 Antworten

sorry. kenn keinen mit 2.8 maschine und 300tkm laufleistung. Der motor an sich ist nicht schlecht, aber 300tkm sind glaub ich etwas hochgegriffen! Wenn du aus der 3 ne 2 machst glaub ich das eher.

gruß

Hatte in nem A6 den 2,8 30V. Hatte letztendlich 130tkm drauf und der Motor war noch sehr seidig.

Nur das Getriebe hat dann gemuckt.

Gruss

ich hab 155tkm und mit dem motor überhaupt keine probleme - denke mal dass der noch ne ganze weile laufen wird - nur die tiptronik wirds nicht mehr allzu lang machen (fürchte ich ...)

gruss, yado.

Themenstarteram 25. April 2003 um 13:04

Naja, das was ich von euch bisher gehört habe war noch nicht wirklich viel, 155tkm war die höchste laufleistung die hier bisher gepostet wurde :-((

Was kostet denn eine neue 2.8l maschine, bzw. ne gute gebrauchte? Keine 30V!

Hab meinen B4 2.8E V6 letztes Jahr mit einer Laufleistung von 240tkm verkauft, und der Motor war absolut i.O.

Themenstarteram 26. April 2003 um 23:41

Ich fragte desswegen, weil mein alter Audi 80 B3 Bj 06/91 ziemlich defekt ist (vor allem motormäsig) und eine Reparatur den eigentlichen Wagenwert weit übersteigt.

Da ich aber momentan nicht viel Geld für ein Auto ausgeben will/kann habe ich mir folgendes Auto gekauft:

Audi Coupe 2.8E

Bj. 93

Klimaanlage, Ledersitze, Elektr. Fensterheber, Elektr. Schiebe-/Hebedach, abnehmbare AHK und vieles mehr...

allerdings: 260.000km gelaufen.

War mal ein Audi Werks Wagen. Danach von jemanden gekauft, der ihn sehr gepflegt hat. Lückenlos, Checkheft gepflegt, und immer Zahnriemen gewechselt. Lichtmaschine und Antriebswellen sind neu.

Jugendliche hatten vor 1 1/2 Jahren den Wagen mit einem Nagel Komplett zerkratzt, daher wurde er von einer professionellen Lackiererei komplett neu gespritzt, daher der Lack 1A qualität. Keine Beule, kein kratzer , NICHTS.

Der Wagen wurde vor 1 Jahr Professionell von innen aufbereitet, also er wurde wirklich von einem liebhaber gefahren, der ihn wegen Nachwuchs abgeben musste.

Der Motor schnurrt wie ein kätzchen!!!

Das ganze zum Preis von 1500EUR!

Meint ihr das ist OK???

Wenn der motor und Getriebe in ordnung sind, sind 1500€ ein schnäppchen!

gruß

Themenstarteram 2. Mai 2003 um 13:17

Motor und Getriebe sind 1a. Der Motor verliert kein Öl und das Getriebe ist auch sehr gut. bei 150.000 wurde Die Zylinderkopfdichtung gewechselt.

Das Ding läuft seidenweich, kein rappeln, kein plärren. Nichts.

Ich hoffe mal jetzt habe ich für 1 Jahr ruhe.

Hallo, falls das noch jemand findet: wie lange hat er gehalten? hält er noch?

Fetter Respekt, nach knapp elf Jahren einen Thread wieder zum Leben zu erwecken. :D

Aber um mal was zum Thema beizutragen, bei uns in der Familie fährt ein 2,8ltr V6 mit 174PS mit zur Zeit etwa 360.000km in einem A6 Kombi.

Mein 100er Quattro den ich diesen Winter gefahren habe, hatte bei Verkauf vor 2 Wochen 323tkm.

Der lief 1A. Gute Leistung, Laufruhe, kein unnatürliches Klackern oder Scheppern,

geschätze 2mm Ölverbrauch am Messstab auf 12tkm.

Ölverlust hatte er nur bei einem Ventildeckel weil ich zu faul war die Dichtung zu wechseln. :rolleyes:

Spritverbrauch bei nicht ganz 12l im Kurzstrecken und Stadverkehr.

Vom Gefühl her traue ich dem Motor noch viele weitere Km zu.

Letzter Besuch des TE: 12. Februar 2008 um 18:40 Uhr

na er scheint ja zumindest noch 6 jahre lang hier aktiv gewesen zu sein. demnach wird sein 1500 euro auto solange duchgehalten haben. oder die bude ist mit ihm explodiert :-D

Danke für die Wiederbelebung des Threads. Erforsche gerade alle Berichte zu Audi 100 2,8 , 175 PS Bj 92, 260000KM gelaufen,

da ich mich entscheiden muss, ob ich so einen Wagen vom Verwandten als Geschenk annehmen soll.

Vielleicht ein Danaergeschenk...?

Vielleicht hat jemand beruhigende Tipps

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Haltbarkeit Audi V6 2.8l