ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Haltbarkeit Audi V6 2.8l

Haltbarkeit Audi V6 2.8l

Themenstarteram 23. April 2003 um 12:14

Hallo Leute,

mich würde mal interessieren wieviel km Eure V6 Maschinen mit 2.8l halten.

Halten die in der Regel über 300.000tkm ohne nennenswerte Defekte bzw. teure Reperaturen zu haben?

Bitte postet mal eure Erfahrungen mit laufleistung Baujahr usw.

Gruss Richy

Ähnliche Themen
43 Antworten

Ehhhh, jetzt zickt euch doch nicht gleich an.

Danke für die Infos. Auch dafür, dass nicht nur der Himmel blau gezogen wird.

Ok, der Motor scheint schon gründlicher gebaut als zB die ganzen VW TSI Motoren.

Ich denke allerdings, dass der 2.4 V6 im A4 ein richtig guter Motor ist. Meiner Einschätzung nach wäre er ein Grund , auf das Cabrio zu verzichten und stattdessen einen A4 zu nehmen.

Insgesamt wäre es mal interessant zu erfahren, wie lange bei so einem A4 B5 mit 2.4 die Antriebswellen, Kupplung usw. halten.

Hallo... male ein Konmentar Mitte 2017.. mein 2.8er mit 220 PS hat momentan 184.000 km gelaufen ohne irgendwelche Probleme (bis auf den Kompressor für die Luftfederung) und ich hoffe, dass er die nächsten 70.000 km problemlos schafft, da ich mir dann u. U. evtl. einen neuen golen werde. Bisher nur marginaler Ölverlust, läuft weiterhin wie am Anfang 10/2008 :).

Bin mit der Wucht des Saugermotors mehr als zufrieden, keine Turbolochrobleme, kein Turboloch, gar nichts.. Ein super Motor.. ein V6 eben mit toller Laufruhe :)

Naja, abgesehen davon, dass der Anfang dieses Threads so um 2002/2003 liegt, wo es dann wohl um die 2.8er 30V Motor oder sogar noch die alten AAH gehen könnte :D Von "Wucht" kann ich allerdings bislang bei keinem Saugmotor in der Größe in solch schweren Autos was feststellen, aber das sieht ja auch jeder anders. Wünsche trotzdem allzeit gute Fahrt mit dem Auto

Nu hallo erstmal, fahre einen a4 quattro von 1997 mit 193 PS, die Köpfe sind neu gemacht , nach langer gasfahrt , gas hab ich rausgeschmissen , jetzt schön Benzin, :-) Motor läuft , läuft ,läuft kilometerstand 405.000

@Kunron eine schlecht eingestellte/eingebaute gasanlage zerlegt jeden Motor! Nur ü 400tkm auf lpg ist für den Motor kein Problem! Meiner läuft immernoch noch top mit lpg!

Ja, ich bin nicht gegen gas , das ist so ne gute Sache. Wir haben sie ausgebaut weil sie eher schlecht verbaut war und um Fehlerquellen auszuschließen . Ich bin echt froh den dicken gerettet zu haben. TÜV ist neu, Motor läuft ( hoffe sehr lange) und ich freu mich echt auf einen guten quattro-winter.

Habe letzten Monat einen geerbt, 1997 2.8 quattro handgerührt, 133tkm. Garagen- und Seniorenfahrzeug, während der langen Heimfahrt erstmal den Durchschnitt von 13,7 auf 8-9 Liter gebracht, hier auf Kurzstrecke mit maximal 70km/h und viel Stop&Go nun 11,5-12 Liter.

Schnurrt aber ich habe mit V6 Benzinern nicht viel Erfahrung, das letzte Mal bin ich 2008 einen gefahren.

Hallo Leute, ich bin am überlegen, mir einen 80er B4 als Sommer-/ Bastelauto zu holen, mit 2.8l V6. Später würde ich gerne einen anderen VAG Motor rein swapen. Deshalb gucke ich nach recht hoher Laufleistung, um den Geldbeutel zu schonen, will aber noch etwas Spaß mit dem V6 haben (wird nur drei Monate pro Jahr angemeldet und nur am WE, auf Reisen und Treffs gefahren).

Interessant wäre da für mich, wann die Motoren denn Endgültig verrecken?

Die 404.000km von Kunron und die 426.000 von Sprock3t's Audi 100 mit 2.8l sind bis jetzt die langlebigsten, die ich im Netz gefunden habe.

Wer kann mehr bieten?

MFG Fabian

Jetzt wollte ich gerade den Kommentar "na er scheint ja zumindest noch 6 jahre lang hier aktiv gewesen zu sein. demnach wird sein 1500 euro auto solange duchgehalten haben. oder die bude ist mit ihm explodiert :-D" liken. und hab mich gewundert, warum ich das nicht kann.... stellte sich dann raus, der Beitrag war von mir in 2014 :-D

Hatte mich schon gefreut jemand mit dem selben Humor anzutreffen :-D

Also mein guter AAH 2,8 V6 Quattro hatt jetz 390t drauf, muss jetz allerdings die zkd machen aber ansonsten top, läuft und läuft

Audi A6 2.8l 193PS

380Tkm Kühler gerissen (inzwischen Neu) und Getriebe bleibt mal im 3 Hängen (Automatik)

Läuft und läuft

Hallo da is meiner mit 183 tkm gerade eingefahren hoffe auch der uns noch lange in der Familie erhalten bleibt.

A4 2,8 Quattro Bj. 96

Audi 80 B4 Quattro Avant 2.6 ABC Handschalter mit knapp 327000km läuft rund, braucht kein Öl nur 10/11 Liter Sprit auf 100km. Bin absolut zufrieden.

Hallo 2.4 a6 quattro V6 von 1999 320tkm lpg seit 120tkm ohne Probleme nur klein kram wie Lichtmaschine (Regler) sonst nur Verschleiß teile, bin sehr zufrieden mit denn a6 werde denn bis bittere Ende fahren Mall sehen was der Motor noch schaft. Die Audis von heute kommen nicht auf so hohe km selbst Diesel nicht. Nur noch Schrott.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Haltbarkeit Audi V6 2.8l