ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Hallo Leute, vielleicht könnt ihr mir helfen!

Hallo Leute, vielleicht könnt ihr mir helfen!

Themenstarteram 5. Januar 2008 um 21:10

Ich habe aktuell 2 Probleme!

1. Meine Lenkung knackt beim geradeaus anfahren bzw. beim be- und entlasten durch spiel mit dem Gaspedal im ersten und zweiten Gang!

Denke das ist vielleicht die Feder...

 

2. Aber was mir wirklich Sorgen macht ist das mein Motoröl plötzlich heißer wird als sonst!

Orginal Wassertemperaturanzeige zeigt alles normal an und meine nachgerüstete Öltemperaturanzeige (Adapter Ölfilter) geht plötzlich hoch bis auf 90°C ohne das ich ihn trete!Vor paar Tagen war ich froh wenn ich ihn noch auf 80°C bekommen habe!So warm wurde er gerade mal im Sommer wenn ich ihn getreten habe und jetzt haben wir Winter udn ich fahre normal!

Habt ihr eine Idee?

Ähnliche Themen
34 Antworten

Zu 2.

90C ist doch normal. Das ist Betriebstemperatur. Wenn die Anzeige schlagartige Sprünge macht könnte irendwas mit der Anzeige oder den Kabeln sein. Ölstand ist ok? keine Lecks? Dann würd ich ganz locker durch die Hose atmen. :)

Themenstarteram 5. Januar 2008 um 21:27

Ölstand war etwas unter minimal nach 1000 km Autobahn aber habe es jetzt wieder aufgefüllt und es bleibt!

Bisher hat er nie so hohe Temperaturen erreicht vor allem nicht bei normaler Fahrt und im Winter....ich schau morgen mal ob eventuell ein kontakt vom Temperaturgeber korridiert ist dadurch kann sich ja denke ich auch der Widerstand ändern!

Ich sitz echt wie auf rohen Eiern das wurmt mich.....

Fahr ruhig weiter unter min :rolleyes:

btt:

Wegen 90° macht man sich nicht ins Hemd, das ist nix.

Zitat:

Original geschrieben von Bender57

Wegen 90° macht man sich nicht ins Hemd, das ist nix.

Ich wollte es grad sagen, vielleicht mal eine genaue Anzeige verbauen? Mein CTR wird erst getreten wenn die Öltemp zwischen 85-90 Grad beträgt, vorher ist er nichtmal warmgefahren. Selbst 120 Grad sind noch im Rahmen, das erreichst du auf der normalen Straße aber eigentlich sowieso nie.

zu punkt 2 muss man nichts mehr sagen.

 

und zu punkt eins hast dir schon selbst die antwort gegeben.

naja, wenn er nie so viel hat, hat seine anzeige vielleicht ne ganz gewaltige abweichung nach unten. oder der sensor misst das metall der adapterplatte und nicht die flüssigkeit die durch fließt...es kann ja net sein dass dein öl noch nie auf 90 grad war, hier ist nicht die absolute temperatur ausschlaggebend, sondern die vorher - nachher messung (woher kenne ich das bloß ???)

also wenn deine öltemp aus unersichtlichen gründen um 10 grad ansteigt muss ja irgendwas faul sein...die anzeige misst ja jetzt im winter nicht genauer als sonst.

Themenstarteram 6. Januar 2008 um 12:36

Zitat:

Original geschrieben von Tralien

... hier ist nicht die absolute temperatur ausschlaggebend, sondern die vorher - nachher messung (woher kenne ich das bloß ???)

also wenn deine öltemp aus unersichtlichen gründen um 10 grad ansteigt muss ja irgendwas faul sein...die anzeige misst ja jetzt im winter nicht genauer als sonst.

Das ist auch das was mir Sorgen macht, die Temperatur an sich nicht! Der Unterschied halt von "gestern auf heute"

Und irgendwas billiges habe ich auch nicht drin meine ich! ;o) Die Instrumente sind von raid hp!

Danke auf jeden Fall schon mal für eure Meinungen! Ich werde es jetzt mal drauf anlegen und schauen ob er noch hoher geht oder sich bei 90 Grad einpendelt!

Zitat:

Original geschrieben von Tomy1980

Zitat:

Original geschrieben von Tralien

... hier ist nicht die absolute temperatur ausschlaggebend, sondern die vorher - nachher messung (woher kenne ich das bloß ???)

also wenn deine öltemp aus unersichtlichen gründen um 10 grad ansteigt muss ja irgendwas faul sein...die anzeige misst ja jetzt im winter nicht genauer als sonst.

Das ist auch das was mir Sorgen macht, die Temperatur an sich nicht! Der Unterschied halt von "gestern auf heute"

Und irgendwas billiges habe ich auch nicht drin meine ich! ;o) Die Instrumente sind von raid hp!

Danke auf jeden Fall schon mal für eure Meinungen! Ich werde es jetzt mal drauf anlegen und schauen ob er noch hoher geht oder sich bei 90 Grad einpendelt!

raidhp sind eigendlich ziemlich günstig. Wenn ich da meine Ladedruckanzeige sehe. Die misst immer 0.2 bar zu viel.

Themenstarteram 6. Januar 2008 um 13:36

Wieso sagt mir das vorher niemand das Raid hp Mist ist ;o)

Ich werde ja sehen! DANKE erstmal

zu 1)

interessant. in letzter zeit kommt das problem bei den ctrs wieder häufiger. hab das vor ein paar tagen auch gehabt. 1. gang anfahren oder auch 2. gang mehr gas. immer ein lautes klack-klack.

hab im forum gesucht und mich mit matze kurzgeschlossen. der hatte bzw. hat dasselbe. das "verhüterli" bei den federn hat nit wirklich was gebracht.

morgen tauscht er anscheinend das fahrwerk. dann sollten wir mehr wissen.

das interessante is, daß das geräusch seit gestern weg ist. nix - njet. alles wieder normal. kein klick-klack, nüsse. irgentwie verarsche. also fahr ich halt weiter. scheint eh normal zu sein und ich behaupte mal, daß es vll. was mit der temp. zu tun hat (seit gestern wieder warme 5 grad aufwärts). hatte das sonst noch nie. heuer im winter zum ersten mal und habe den ctr schon seit fast 4 jahren.

Themenstarteram 6. Januar 2008 um 14:12

Habe gerade mit nem CTR Techniker vom 24h Rennen gesprochen über Dritte! ;o)

Er hat nur das Problem gehört und meinte Honda Civic und ich sagte jo!

Das Problem ist wohl bekannt das die Öltemperatur plötzlich höher geht und die Wassertemp gleich bleibt!

Er meinte Ursache für sowas währe zu hoher Öldruck!

Mal schauen wenn es bleibt schaut er sich meinen mal übernächste Woche an wenn er zurück ist!

Werde gleich noch mla ne Runde drehen und mal schauen!

Zitat:

Original geschrieben von sk8flex

Zitat:

Original geschrieben von Bender57

Wegen 90° macht man sich nicht ins Hemd, das ist nix.

Ich wollte es grad sagen, vielleicht mal eine genaue Anzeige verbauen? Mein CTR wird erst getreten wenn die Öltemp zwischen 85-90 Grad beträgt, vorher ist er nichtmal warmgefahren. Selbst 120 Grad sind noch im Rahmen, das erreichst du auf der normalen Straße aber eigentlich sowieso nie.

wie 120 Grad?! Ich erreich das des öfteren wenn mein CTR im Sommer mal auf der Autobahn richtig gefordert wird so lese ich das jedenfalls von meiner VDO Anzeige ab

Gruss

Jupp, kann ich bestätigen. 120 Grad hab ich im Sommer auch, nach 2 Runden Nordschleife.

120 Grad sind für ein gutes Öl auch kein Problem. Die ITR erreichen auf der Strecke öfters über 140 Grad und da kommt dann irgendwann der Punkt an dem sich ein Ölkühler auszahlen könnte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Hallo Leute, vielleicht könnt ihr mir helfen!