ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Hallo, ich habe es echt getan

Hallo, ich habe es echt getan

Mercedes
Themenstarteram 19. August 2019 um 18:37

Ich habe mich jedem Gedanken zu Umweltschutz und der heute so allumfassenden „Geiz ist Geil“ Mentalität zum trotze für einen W164 mit 5,5 l V 8 Motor entschieden. Die Ausstattung dieses Fahrzeuges ist Gigantisch und leider bis auf die Ledersitze vollständig. Das Offroadpaket beinhaltet die Airmatic mit dreifacher Höhenverstellung, zu der ich gleich die erste Frage habe. Sind die Luftbälge andere als bei der normalen Airmatik oder sind das immer die selben? Fahren tut sich das Fahrzeug traumhaft es ist Baujahr 2007 und hat schon die 388 PS Maschine verbaut. Mein Vorgänger hat das Fahrzeug immer bei Mercedes warten lassen und wenn auch nur die kleinste Veränderung an Verschleißteilen festgestellt wurden sofort erneuern lassen. Dies belegen diverse Rechnungen die während der Werkstatt Aufenthalte bei den bis jetzt gelaufenden 120.tsd Km angefallen sind. Nun möchte ich eine LPG Gasanlage von Prins einbauen lassen was nochmals mit ca3200.- € bei Gasprofi in Berlin zu Buche schlägt. Der Gasprofi hat anhand von Erfahrungswerten bereits darauf hingewiesen, das die Anlage mit zwei Verdampfern verbaut werden sollte. was die Kosten etwas nach oben treibt. Hat jemand diesbezüglich bereits Erfahrungen sammeln können? Ich würde mich freuen mich hier mit Gleichgesinnten austauschen zu können.

Ähnliche Themen
39 Antworten

Schau mal in den Rechnungen ob die Kettenräder schon gemacht wurden. Sonst kommen die sicher bald bei dem Baujahr und dem M273 Motor.

Viel spaß mit dem neuen, Prüfe bitte deine Motornummer wegen dem Kettenrad.

link

es gibt hier reichlich Lesestoff zu dem Tehma.

Wen du eine Motornummer wissen möchtest brauche in deine VIN.

Themenstarteram 19. August 2019 um 23:20

Vielen Dank für die Info, soweit ich weiß trat dieses Problem bis zu den Baujahren September 2006 und der Motornummer 088611 auf. Wie ich feststellen konnte liegt meiner ca 37000 Nummern weiter bei 126455 da sollte das Problem mit den schlecht gehärteten Kettenrädern bereits Geschichte gewesen sen. Dennoch bin ich weiterhin an der Beantwortung meiner eigentlichen Frage interessiert und ob evt. Jemand Erfahrung sammeln konnte mit der Umrüstung auf LPG.

Mercedes und LPG ist kein Problem.

Ich habe schon Jahre Mercedes und LPG.

Das Problem ist nur der Umrüster, wen er sich nicht auskennt hast du Pech.

Zitat:

@Moglimog schrieb am 19. August 2019 um 18:37:41 Uhr:

...Nun möchte ich eine LPG Gasanlage von Prins einbauen lassen was nochmals mit ca3200.- € bei Gasprofi in Berlin zu Buche schlägt. ....

Ich hoffe, das Du nicht den Laden in der Naumanstraße meinst!!!!

Es fängt schon damit an, das er dir 2 Verdampfer verkaufen will.

Prins hat z.B. schon einen neuen Verdampfer bis 500PS auf den Markt gebracht der bei der VSI-2 über die Software gesteuert wird.

Fahre lieber zu Hage nach Reinickendorf, da bist Du besser aufgehoben oder wenn Du wirklich eine Top verbaute und Top eingestellte Anlage haben möchtest fahre zu GM-Nagel.

GM-Nagel verbaut die Anlage so, das Du so gut wie nichts von der Gasanlage im Motorraum siehst.

Schau dir z.B. das Video an.

https://www.youtube.com/watch?v=gUWdk9iYiBw

Und hier ab ca. min 7

https://www.youtube.com/watch?v=22gPK-gFmMk

@Moglimog, naja... eine "gigantische" Ausstattung ohne Ledersitze in dieser Fahrzeugklasse :confused:

Muss aber dir gefallen, ich würde sowas nicht kaufen. Zum Offroad Technikpaket, ja die Airmatik ist verstärkt ausgeführt und nicht mit den "normalen" Luftfederbeinen zu vergleichen.

Sonst ist der M273 gewaltig, die 120tkm sind nichts, der ist soz. erst eingefahren ;)

Edit: Wer sich sehr gut auskennt mit LPG und M273 ist der @munition76

Zitat:

@tigu schrieb am 20. August 2019 um 09:06:37 Uhr:

Zum Offroad Technikpaket, ja die Airmatik ist verstärkt ausgeführt und nicht mit den "normalen" Luftfederbeinen zu vergleichen.

Stimmt, vergleichen wird schwer...

Es gab Federbeine mit und ohne ADS, ob Offroad Technikpaket drin oder nicht spielt keine Rolle.

Das einzige was hier verstärkt ist, ist die Meinung des Vorposters, nichts für ungut, sind die gleichen!

 

Themenstarteram 20. August 2019 um 12:58

Moin moin, danke erstmal für die Kommentare und ja mit der fehlenden Lederbestuhlung gibt es Punktabzug aber dennoch ist der Gesamtzustand so Top das ich, und die Ledersitze waren eigentlich auch auf meiner Wunschliste, darauf verzichtet habe. Dafür sind es die Sportsitze die vollelektrisch mit Memory und aufblasbarer Lordosestütze in Alcantarra Bespannung.

Themenstarteram 20. August 2019 um 13:03

Ja, genau den „Gasmann“ in der Naumannstrasse meinte ich aber nachdem ich die Videos und die Website von GM - Nagel gesehen habe könnte ich mir vorstellen, die knapp 400 Km dahin zu fahren und ihn dort auf LPG umbauen zu lassen.

Themenstarteram 20. August 2019 um 13:20

Ok, bezüglich der Federbeine bin ich jetzt etwas verwirrt, also ADS ( Adaptives Dämpfungs System ) steht auf der Ausstattungsliste drauf und ist denke ich daran zu erkennen, das man zwischen der Dämpfungseinstellung Normal, Sport und Comfort auswählen kann, was die Stoßdämpfer betrifft. Oder? Doch die Luftbälge lassen sich ebenfalls dreifach verstellen mit dem Offroad Technik Paket. Da dachte ich die wären etwas „länger“ oder gar stabiler ausgelegt. Dem ist aber scheinbar nicht so, Richtig?

Zitat:

@TTCQ225 schrieb am 20. August 2019 um 12:58:05 Uhr:

Zitat:

@tigu schrieb am 20. August 2019 um 09:06:37 Uhr:

Zum Offroad Technikpaket, ja die Airmatik ist verstärkt ausgeführt und nicht mit den "normalen" Luftfederbeinen zu vergleichen.

Stimmt, vergleichen wird schwer...

Es gab Federbeine mit und ohne ADS, ob Offroad Technikpaket drin oder nicht spielt keine Rolle.

Das einzige was hier verstärkt ist, ist die Meinung des Vorposters, nichts für ungut, sind die gleichen!

Na dann, du musst es ja genau wissen...

Ausschnitt aus dem MB Technikbulletin (für die GL Klasse):

Spezielle Offroad-Features wie Bergabfahrhilfe, Anfahrassistent und Offroad-ABS unterstützen den

GL-Piloten abseits befestigter Wege. Zusätzlich kann das bei allen ECE- Modellen serienmäßige

Offroad-Pro Technik-Paket den GL-Radius auf extremen Geländeformationen abseits befestigter

Wege ausdehnen. Dazu gehört unter anderem ein zweistufiges Verteilergetriebe mit Geländereduktion

und 100-Prozent-Differenzialsperren für das Verteilergetriebe und die Hinterachse. Eine speziell für

den härteren Einsatz modifizierte AIRMATIC erhöht die Bodenfreiheit dann je nach Bedarf auf bis zu

307 Millimeter, die Wattiefe steigt auf 600 Millimeter.

Ja, ich weiß es genau.

Die Federbeine unterscheiden sich nicht zwischen Offroadpaket oder nicht.

In Hochglanz Werbesprospekten steht auch, dass du 30 Jahre Garantie gegen Durchrostung hast, und die Modelle nicht rosten.

Zitat:

@Moglimog schrieb am 20. August 2019 um 13:03:41 Uhr:

Ja, genau den „Gasmann“ in der Naumannstrasse meinte ich aber nachdem ich die Videos und die Website von GM - Nagel gesehen habe könnte ich mir vorstellen, die knapp 400 Km dahin zu fahren und ihn dort auf LPG umbauen zu lassen.

Ich komme auch aus Berlin und fahre dort hin.

Mein GLK war hier bei zwei Umrüster, weil er auf der Autobahn immer Probleme hatte und alle sagte mir, dass ist halt so, die Anlage sein richtig Eingestellt.

Dann bin ich zu GM-Nagel gefahren und er hat nur kurz auf den Laptop geschaut und dann sagte Er, die Anlage kann ja nicht richtig laufen. Der Gasdruck sei falsch eingestellt.

Nach 30 min Einstellung und Probefahrt läuft der GLK auf Gas genauso gut wie auf Benzin.

Themenstarteram 20. August 2019 um 17:34

Habe mich jetzt mit dem Armin Nagel unterhalten, nachdem ich mir die Videos zur Umrüstung des M273 Motors angesehen habe. Die Optimierung des Einbaus ist tatsächlich Erstausrüsterqualität und man sieht so gut wie nichts von der Anlage. Hut ab. Das macht sich auch in der Terminvereibarung bemerkbar Termin erst in 8 Wochen bekommen. Also Danke für den Tip und es reicht lt. Nagel in der Tat ein Verdampfer und es muss nicht einmal der EVP 500 er sein

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Hallo, ich habe es echt getan