ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Gute Quelle Remus ESD's?

Gute Quelle Remus ESD's?

Themenstarteram 22. August 2007 um 13:46

Hallo,

ich möchte mir die Remus ESD's für meinen V6 kaufen.

Ich habe schon eine Weile gesucht und das beste Angebot liegt bei EUR 474,- inkl. Versand bei Yatego.

Ist der Preis OK oder kennt jemand noch einen günstigeren Anbieter.

Viele Grüße,

Torsten

Ähnliche Themen
14 Antworten

der preis ist sehr gut.

ich habe vor einem Monat 510 bezahlt und da habe ich auch vorher gesucht.

 

Themenstarteram 22. August 2007 um 15:06

Hallo Tower 1985,

vielen Dank für Deine Antwort!

Bist Du mit den ESD's zufrieden? (Paßgenauigkeit, Klang und Aussehen)

Viele Grüße,

Torsten

 

Hatte mal einen Remus am Corsa dran, Passgenauigkeit war super, Verarbeitung top und der Klang (wenn warmgefahren) auch gut, dumpf, aber nicht zu laut. Kalt klang er allerdings nicht anders wie Serie. Also das Richtige für den Vecci (dazu passt halt nichts lautes/prolliges).

Themenstarteram 22. August 2007 um 16:36

Hallo,

ich habe die beiden ESD's jetzt bei MD-Tuning für EUR 449,92 bestellt inkl. MwSt. und Versand. Versand kostet dort nur EUR 5.- und man bekommt 2% Skonto bei Vorauszahlung. Vielen Dank an spike_xxx für den tollen Tip!

Ich hatte einen Remus ESD an einem Astra G Caravan und der war qualitativ top. Mit Lexmaul ESD's aus Stahl habe ich dagegen sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Bastuck wäre auch noch eine sehr gute Alternative gewesen aber Remus ist meiner Meinung nach noch eine Spur besser und etwas günstiger. Außerdem benötige ich jetzt keine TÜV Abnahme.

102 mm Durchmesser sind schon eine Menge aber da sie perfekt in den Heckausschnitt passen finde ich das sehr gut. Ich habe mal probeweise zwei Stück 100er Regenfallrohr über die originalen Endrohre gesteckt.

Vielen Dank und viele Grüße,

Torsten

Hättest doch das Fallrohr drangeschweißt:-)

Hatten die Frage in einen anderen Forum mal durchgekaut, es steht nirgends, aus was die Endrohre sein sollen, sprich ist es zulässig, solange sie ordnungsgemäß befestigt sind:-) Die Anschweisdinger haben auch nur deswegen ein TG, weil der Anbau geprüft werden muss, mit dem material hat´s nichts zu tun......

Würde das allerdings selber nicht ausprobieren, aber das Gesicht vom Prüfer stell ich mir grad vor:-), wenn Du mit 2 Fallrohren hinten dran vorfährst.......

Kosten: rund 5 € fürs Blech und ´ne Kiste Beck´s für den Schweißer........(+42€ für eine EA)

PS: Und ehe sich jetzt einer aufregt über Proll-Tuning am C, ich bitte das als spaßig zu verstehen:-) Obwohl das mit dem Fallrohr stimmt.......

Themenstarteram 22. August 2007 um 17:07

Das Fallrohr hätte ich auch ankleben können, da es aus Plastik war! Thermisch hätte es da aber sicher Probleme gegeben.:)

Wenn ich ein Edelstahlfallrohr gehabt hätte und die original ESD's qualitativ besser wären, dann hätte ich sofort zum Brenner gegriffen!;)

Themenstarteram 1. September 2007 um 21:29

Ich habe am Freitag meine neuen Remus ESD's bekommen und heute gleich angebaut. Die Paßgenauigkeit war sehr gut. Ich mußte lediglich die Langlöcher bei dem rechten ESD etwas verlängern, damit er nicht zu tief hängt. Sie sitzen perfekt in der Schürze und ragen keinen Millimeter heraus.

Der Klang von der Serienanlage hat mir ja schon gefallen aber nach dem ersten Anlassen bin ich absolut begeistert. Ein schönes tiefes V6 Grummels. Ich freue mich schon auf die erste längere Fahrt.

Viele Grüße,

Torsten

Na dann viel Spaß beim Grummeln, bei Remus werde ich ewig schmunzeln, am Anfang meiner Autofahrerlaufbahn und als Remus gerade nach Deutschland kam (so ca. vor 18 Jahren) hat mir ein Kollege über Umwege einen ESD für meinen GTI 16V besorgt mit 2 Rechteckrohren, mega geiler Sound, im Tunnel viel der Putz von der Decke, nur leider hielt die Freude nicht lange denn mir wurde das Edelteil vor der Haustüre nachts geklaut, die Polizisten haben gelacht als ich die Anzeige aufgab und ich war total traurig.

Aber die Qualität stimmte schon damals nur schade das es andere auch schon wußten.

Grüsse Thomas

Themenstarteram 2. September 2007 um 20:17

Hallo Thomas,

das ist ja unglaublich, dass Dir jemand den ESD geklaut hat. Leute gibt es, unglaublich. Allerdings war die Gefahr bei einem Golf auch deutlich höher. Bei dem Golf II eines Freundes wurde vor etlichen Jahren dreimal hinter einander das Radio mt Boxen geklaut.

Ich hatte bereits einen Remus Auspuff an einem Astra G Caravan aber der war kaum lauter als der Serien ESD. Der Klang war nur dumpfer und das wollte ich auch so.

Am GTS kommen mir die Remus ESD's allerdins lauter vor aber vielleicht liegt das auch am anderen Klang. Lauter möchte ich es nämlich nicht haben.

An meinem ersten Auto (ein Peugeot 309 GTI) vor 18 Jahren hatte ich einen Sebring ESD montiert. Der war so höllisch laut, dass ich ihn nach einigen Monaten wieder gewechselt habe.

Viele Grüße,

Torsten

Hab' schon von ein paar Leuten gehört, dass der Klang der Remus ESD beim 3.2 V6 sehr gut sein soll; wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass es gegenüber der Serie so einen grossen Unterschied machen soll...

Wollte mir die ESD von Remus in 1. Instanz wegen der Optik bestellen, aber wenn der Klang auch stimmt, dann werden sie mit zimlicher Sicherheit bald bestellt werden... hehe ;)

Hast du Fotos und ggf. 'n Soundfile?

Serie klingt mir der 3.2 V6 im C zu wenig nach sixpack...

MfG, V6-man.

Themenstarteram 3. September 2007 um 14:30

Hallo V6-man,

ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass man einen großen Unterschied feststellt aber so war die Überrachung umso größer. Der Klang ist wirklich sehr angenehm dumpf und klingt richtig schön nach V6.

Ich versuche Bilder einzustellen aber, da mein GTS silber ist, sieht er genauso aus wie die Bilder vom Remus Showcar.

Mir ging es auch in erster Linie um die Haltbarkeit, da meine original ESD's nach drei Jahren schon die Hüllen fallen ließen. Nach dem Anbau überzeugt mich nun aber auch die Optik und der Klang.

Viele Grüße,

Torsten

Hallo, wär super wenn ich ein Bild vor Augen hätte, da mein GTS auch ein Starsilber ist ;)

Danke im voraus,

MfG V6-man.

Ja, bin super zufrieden.

der Anbau war einfach und der Klang ist genau nach meinem Geschmack.

Nicht zu auffällig aber sehr kraftvoll.

Sehr zufrieden

Günstige Anbieter für REMUS - ESD:

www.sportauspuff-direkt.de

www.auspuff-billiger.de

Gruß

BBD

Deine Antwort
Ähnliche Themen