ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Gummi an der Frontscheibe lößt sich bei schneller fahrt

Gummi an der Frontscheibe lößt sich bei schneller fahrt

Mercedes GLK X204

Hallo

Der obere Gummi an meiner Frontscheibe lößte sich bei Tempo 180 und schlug auf meinem Dach herum mit sehr starkem Geräusch !!!

Ich hielt bei der nächsten möglichkeit an und sah dann den losen Gummi der Frontscheibe !!!

Beste Antwort im Thema

Hallo,

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Ich habe heute in Maastricht angerufen. Ja so muss es sein bei einem Premiumhersteller. Extrem kurze Wartezeit sehr freundlich.

Mir wurde eine erneute Kulanzprüfung angeboten. Ich denke die wird nun positiv ausfallen.

Einzig die Tatsache das es erst so laufen muss ist traurig.

Ich halte euch auf dem laufenden.

54 weitere Antworten
Ähnliche Themen
54 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von netpk

Hallo

Der obere Gummi an meiner Frontscheibe lößte sich bei Tempo 180 und schlug auf meinem Dach herum mit sehr starkem Geräusch !!!

Ich hielt bei der nächsten möglichkeit an und sah dann den losen Gummi der Frontscheibe !!!

Was für ein BJ hast Du ?

War es das Gummi oben am Rand zum Dach ?

ja es war der Gummi oben am Dach er hat auch viel spiel zwischen Scheibe und Dach !!!

Baujahr 2011

Jepp, ist mir auch schon passiert, da bleibt Dir mal richtig das Herz stehen, wenn das auf einmal losrumpelt und hört nicht mehr auf, gell!? BJ 05/11

Gruß

Hallo,

ich habe immer mehr Vertrauen in die MB Qualität.:rolleyes:

Das Beste oder Nichts..................

Gruss Ralf

Zitat:

Original geschrieben von netpk

ja es war der Gummi oben am Dach er hat auch viel spiel zwischen Scheibe und Dach !!!

... und was sagt der "freundliche" dazu? (hatten wir noch nie :D:rolleyes::confused:)

Themenstarteram 22. Oktober 2013 um 9:05

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stubsi

Jepp, ist mir auch schon passiert, da bleibt Dir mal richtig das Herz stehen, wenn das auf einmal losrumpelt und hört nicht mehr auf, gell!? BJ 05/11

Gruß

Hallo

mein Auto ist auch von 5/2011

was hat die Werkstatt gemacht ?

Gruß

netpk

Hallo,

 

meiner ist von Mai 2012 und mir ist das jetzt schon zwei mal passiert (ab ca. 160 km/h).

Du denkst, das jüngste Gericht wäre vorverlegt worden, so hämmert der Gummi aufs Dach ein.

Zum Glück sind keine Dellen zu sehen.

Habe Morgen einen Termin beim "freundlichen". Mal schaun was die machen.

 

Gruß

Udo  

 

Zitat:

Original geschrieben von netpk

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stubsi

Jepp, ist mir auch schon passiert, da bleibt Dir mal richtig das Herz stehen, wenn das auf einmal losrumpelt und hört nicht mehr auf, gell!? BJ 05/11

Gruß

Hallo

mein Auto ist auch von 5/2011

was hat die Werkstatt gemacht ?

Gruß

netpk

Gar nichts, ich hab das Ding damals wieder eingesetzt, seitdem ist komischerweise nichts mehr passiert!

Ist bei meinem 250er CDI BJ 05/11 schon zweimal bei ca. Tempo 120 passiert. Gummi wieder reingedrückt und hielt. Bis ich wieder beim Freundlichen war, hatte ich die Vorfälle leider vergessen und daher nicht angesprochen. Hat jemand eine Aussage dazu vom Freundlichen? 

Hallo,

ich stelle mir gerade vor, wie es wohl kracht wenn dem Hintermann bei 150 Km/H dieser Gummi auf die Scheibe knallt.

Und das nur weil MB pfuscht.:rolleyes:

Gruss Ralf

Das Gummi fliegt nicht weg. Es löst sich für etwa 50 cm in der Mitte der Windschutzscheibe und wird dann vom Rest der Gummiumrandung gehalten. Das lose Stück klopft dann aufs Dach.

Wie bereits zuvor geschrieben, habe ich es wieder in die Nut gedrückt und seit Monaten hält es. Weiß jemand, ob es geklebt werden muss? Kleberreste konnte ich nicht erkennen.

Ich denke ein Tropfen Gummikleber kann nicht schaden

Zitat:

Original geschrieben von FCK4ever

Das Gummi fliegt nicht weg. Es löst sich für etwa 50 cm in der Mitte der Windschutzscheibe und wird dann vom Rest der Gummiumrandung gehalten. Das lose Stück klopft dann aufs Dach.

Wie bereits zuvor geschrieben, habe ich es wieder in die Nut gedrückt und seit Monaten hält es. Weiß jemand, ob es geklebt werden muss? Kleberreste konnte ich nicht erkennen.

Kannst Du mal ein Foto posten, anhand dessen man erkennen kann welcher Teil der Gummiumrandung sich geloest hat? :confused::rolleyes:

Vielen Dank...

cu... :cool::cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Gummi an der Frontscheibe lößt sich bei schneller fahrt