ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. GS 500 E mit 73000 km Laufleistung

GS 500 E mit 73000 km Laufleistung

Suzuki GS 500, Suzuki
Themenstarteram 15. Januar 2011 um 16:56

Hallo zusammen,

möchte mir mein erstes Motorrad kaufen, zur Wahl steht eine Suzuki GS 500 E (EZ 1994). Das Bike ist vom Händler mit Inspektion, Gewährleistung, HU und Verschleißteile erneuert. Habe es mir schon vor Ort angeschaut und es ist wirklich in einem Top-Zustand. Dass das Motorrad gepflegt wurde, ist nicht schwer zu erkennen.

Aber: Der Motor hat schon 73000 km gelaufen.

Nun frage ich: Was habt Ihr für erfahrungen mit den GS 500 Motoren? Würdet ihr ein Bike im Top-Zustand allerdings mit so einer hohen Laufleistung kaufen?

Bedanke mich schonmal für Eure Hilfe!

Ähnliche Themen
19 Antworten
am 17. Januar 2011 um 10:29

Zitat:

Original geschrieben von dasc90

Hey Ede,

habe gestern eine Maschine probegefahren, die ich bei mobile.de gefunden habe. Technisch war der Schlitten mit 34000 km in einem guten Zustand. Optisch einige Mängel an Lack usw., bedingt durch einen Sturz aus etwa 30 km/ h. Deswegen, und wegen den beiden zu alten Reifen habe ich sie nicht gekauft. Hat noch ein Jahr HU und hätte 1100 Euro gekostet. War nicht 100 prozentig überzeugt also hab ich es bleiben lassen. Ich denke gerade beim Motorradkauf ist das eine gute Divise.

@ GS-Schrauber: Danke für den Link. Das vorgestellte Motorrad hat genau mein Kaliber, allerdings steht es viel zu weit weg. Trotzdem werde ich mal ein Auge auf die E-Bay Anzeigen haben.

hier noch was:

http://kleinanzeigen.ebay.de/.../18491876

wo kommst Du eigentlich her?

LG

am 17. Januar 2011 um 18:15

Zitat:

Original geschrieben von VFrank

1500,--€ sind sehr viel.

Der Motor ist kein Problem. Der macht locker, wenn richtig gewartet, 150.000km.

Frank

und woher will man wissen, dass der motor die letzten 70 tkm gut gewartet wurde?

dann nimmt man doch lieber gleich eine mit sehr wenig km und ich glaube mal gehört zu haben, dass die gs500 e eine der meist verkauften Maschinen in Deutschland ist... von daher ist sie ja so billig und die ist vorallem auch sehr robust... keine unnötige technik die kaputt gehen kann oder ähnliches...

kauf dir am besten eine mit unter 30 tkm und dann hast noch einige Zeit deinen Spaß mit der, würd ich jetzt mal sagen.

am 3. April 2011 um 17:16

Hey Leute, ich habe mich hier auch mal angemeldet, weil ich nach längerer Zeit mal wieder ein Motorad haben will. Ich hatte zu damaliger Zeit auch mal kurz eine GS 500 e, habe sie damals aber wegen Arbeitslosigkeit verkauft gehabt. Heute ärgere ich mich darüber. Ich persönlich würde keine 1500 € für eine GS 500 ausgeben, die 70.000 km runter hat. Man findet, wie einer meiner Vorredner schon sagte, gute Angebote bei Ebay.

Ich hätte da folgendes vorzustellen:

GS 500 E

Ist von mir selbst zuweit weg und zum weiteren habe ich momentan noch nicht das Geld dafür, sonst hätte ich die Tour gerne in Kauf genommen. Aber vielleicht ist das etwas für einen Interessenten hier im Forum.

am 4. April 2011 um 16:54

Hi Matze,

schau mal....

 

Link

am 6. April 2011 um 9:44

hatte GS450, Motor bis auf Optikdetails und 30ccm mehr Hubraum nahezu baugleich mit der 500E.

hatte gelaufen 106 000 km als ich die verkaufte. Ventile ließen sich nicht mehr nachstellen, war bereits beim dünnsten Plättchen angekommen.

- Lima war einmal defekt (bei ca. 45 000km)

- Anlasser (bei ca. 40 000km)

- Getrieberzahnräder vom 6. Gang (machten ab 30 000km Geräusche, bei 60 000 erneuert)

sonst war nix. Ölverbrauch ging etwas hoch so ab 50 000km, Kompression und Leistung waren bis zum Schluß okee.

ich weiß, dass der nachfolgende Besitzer weitere 30 000 km damit zurücklegte (Studienkollege).

 

Gruß, B.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. GS 500 E mit 73000 km Laufleistung