ForumStudentische Umfragen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Studentische Umfragen
  5. Große Umfrage: AUDI, BMW oder Mercedes

Große Umfrage: AUDI, BMW oder Mercedes

Themenstarteram 13. Januar 2006 um 13:25

Audi, BMW oder Mercedes, das ist hier die Frage!

Diese 3 Marken stehen für Image, Exklusivität, Sportlichkeit etc. und sind die Aushängeschilder deutscher Autobaukunst.

Doch was denken die Besitzer dieser Fahrzeuge?

Zu diesem Zweck möchte ich eine große Umfrage in den 3 Hauptforen der Hersteller starten.

 

Welches Fahrzeug der beiden Konkurrenzfabrikate würdet Ihr Euch am ehesten kaufen?

Falls Ihr Euerer momentanten Marke treu bleiben würdet, wäre trotzdem interessant welche der beiden Fremdfabrikate bzw. welches Modell Eure nächste Wahl wäre.

Hier noch 3 kleine Bitten:

1. Gebt bitte auch Euer momentanes Fahrzeug an.

2. Bitte nur Fahrer/Besitzer der Marken Audi, BMW oder Mercedes abstimmen!

3. und bitte keine Posts à la "Keiner von den dreien" und keine Antworten über den Sinn bzw. Unsinn dieses Threads

Die Antwort sollte also so in etwa aussehen:

 

aktuell: z.B. Audi A4 2.0 TDI

nächstes Fahrzeug: z.B. wieder Audi (A4 2.0T)

Alternative: z.B. Mercedes (C 270 CDI) - hier bitte immer ein BMW- oder Mercedes-Modell angeben, falls nicht schon beim nächstem Fahrzeug geschehen

 

Ich werde die Ergebnisse alle zusammentragen und dann zu gegebener Zeit hier veröffentlichen.

Danke für Eure Antworten im Voraus! Bin schon gespannt!!

Gruß steher

Ähnliche Themen
52 Antworten

Re: Große Umfrage: AUDI, BMW oder Mercedes

 

Erster! :D

aktuell: Audi A4 2,5 TDI

erste Wahl wäre: Audi A4 Avant 2.0 TFSI

Alternative: A3 Sportback - kein 3er oder C-Klasse

Gruß

Thorsten

Aktuell: A6 (C4) 2,5 TDI Bj. 1996

vermutlich nächstes Auto A6 (C6) Bj. ~2005 3,0 TDI

Alternativ wäre ein Mercedes E270 CDI noch interessant. Ganz bestimmt kein BMW ;)

Momentane Wahrscheinlichkeit:

C6: 75%

Irgendeine Anderes Marke (VW, Skoda,...): 15%

270CDI: 10%

BMW <1%

am 13. Januar 2006 um 14:41

Jetzt ein A6. Alternative wäre evtl. noch eine E-Klasse gewesen (da hätte die Probefahrt mit dem A6 aber gründlich in die Hose gehen müssen). Der 5er stand net zur Wahl.

Aktuell: A3 Sportback 2,0 TDi

1. Wahl: A3 Sportback 2,0 TFSi

2. Wahl: A4

Aktuell: A6 (4F) Avant 3.0 TDI

voraussichtlich nächstes Fahrzeug: A6 (4F) Avant 3.x TDI

Alternative: wenn überhaupt, dann BMW 530 d touring

Audi Bmw oder Benz

 

momentan habe ich einen Audi 1,8t vorher hatte ich einen BMW 323 i Schnitzer werde mich nächstesmal wieder für einen BMW entscheiden macht einfach mehr Spass

hi

 

hallo

aktuell bmw e30 Cabrio

Den werde ich hoffentlich mein Leben lang haben.

Ich studiere, noch ca. 10 semester, von daher wirds so schnell kein neues Auto geben.

Wenn doch, dann BMW, Welches Modell genau kann ich noch nicht sagen, wobei ich den 3 er für einen guten kompromiss aus Platz und Sportlichkeit halte.

Ein Traum wäre einmal einen schönen M3 zu besitzen.

Ansonsten liegen für mich audi und mercedes in etwa gleich auf.

(Bei den kleineren motoren finde ich mercedes wegen dem heckantrieb besser, für schnee und extreme verhältnisse ist ein quattro natürlich super!) Letzentlich entscheidet sich sowas nur über das was man lieber will, gut sind alle diese Autos und kleiner Fehlkonstruktionen/Pannen und Rückrufaktionen leisten sich alle dieser Hersteller.

 

MFG

Christian

am 14. Januar 2006 um 19:26

Aktuell: Audi A6 (4f) 2.7 TDI

Vorraussichtlich nächstes Modell: da mach ich mir noch keine Gedanken drum, da das erst Mitte 2007 entschieden werden muss...hängt aber auch von meiner beruflichen Zukunft ab. Möglicherweise wieder ein 2.7 TDI.

Alternativen: MB E320 CDI, BMW 525d/530d/535d (je nachdem, welches Angebot mir gemacht wird...alternativ wäre für mich auch noch ein A6 3.0 TDI mit Frontantrieb...den es aber leider wohl nie geben wird...

am 14. Januar 2006 um 21:39

AUDI

 

Einmal AUDI Quattro immer AUDI Quattro :-)

 

Und kein Benz der scho nach 4 jahren Rostet.

Und vom Benz gibts auch kein 4*4 so viel ich weiß.

 

BMW 4*4 ??? Kennst kein Mensch.

Und noch einen schönen Gruß an alle Quattro fahrer :-)

Re: AUDI

 

Zitat:

Original geschrieben von A6QuattroTDIV6

Einmal AUDI Quattro immer AUDI Quattro :-)

 

Und kein Benz der scho nach 4 jahren Rostet.

Und vom Benz gibts auch kein 4*4 so viel ich weiß.

Mal abgesehen von den ganzen 4-Matic-Modellen, die im aktuellen Auto-Bild-Test fast gleich gut abgeschnitten haben, wie der quattro-Antrieb von Audi.

aktuell: 8PA 2,0 TDI DSG

wunsch: Chrysler 300C Touring Diesel

evtl.: 8PA 3,2 L DSG

Den Chrysler wahrscheinlich schon eher da er ein verdammt guenstiges Angebot ist mit MB Power und jeder Menge Platz und ein richtig starkes Design.

Wenn net dann halt wieder nen 8PA wegen dem DSG aber dann nur als V6...hehe

@ steher

Zitat:

Audi, BMW oder Mercedes, das ist hier die Frage!

Diese 3 Marken stehen für Image, Exklusivität, Sportlichkeit etc. und sind die Aushängeschilder deutscher Autobaukunst.

Sorry, aber für Sportlichkeit steht nur Porsche.

Zur Frage:

Aktuell:

Privat C240 T W202 und 530d E60 im Job.

Alternativen:

Preis, Ladevolumen (beim Kombi), Leistung und Verbrauch müssen stimmen. Ob es ein Audi, BMW oder MB (Volvo, Saab) wird, hängt ausschliesslich vom Preis ab.

Eine C-Klasse wird es auf jedenfall nicht mehr werden, da schlicht zu klein (war ein Kompromiß meiner Frau zuliebe).

Wenn´s nach mir gegangen wäre, dann hätte ich einen E430 T gekauft. ;)

Grüßle

Frank

aktuell: A3 8P Ambition 1.9 TDI

Wunsch: A3 Sportback Ambition 2.0 TDI DSG

Alternative: A4 Avant 2.7 TDI

Aber das ist noch alles sehr lange hin, mein A3 muss noch ein paar Jährchen, wer weiß, was es bis dahin alles gibt. Aber nach momentaner Lage könnte ich es mir nicht vorstellen, BMW oder Mercedes zu kaufen. Aber mal warten, wie die neue C-Klasse wird.

am 15. Januar 2006 um 12:19

Aktuell: Audi A3 Ambition 1,8T

Nächstes Auto: Audi A4 2.0 TFSI quattro

Alternativ: Audi A3 Sportback 2.0 TFSI quattro und DSG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Studentische Umfragen
  5. Große Umfrage: AUDI, BMW oder Mercedes