ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Grande Punto 1,2 8V oder 1,4 8V

Grande Punto 1,2 8V oder 1,4 8V

Themenstarteram 30. März 2009 um 16:51

Hallo, will mir nen Grande Punto kaufen, entweder den 1,2 oder den 1,4.

Welcher ist besser, merkt man einen unterschied beim fahren???

Will noch 17 Zoll Räder kaufen und ragazzon drunter bauen, also was ist besser, zwischen beiden Modellen liegt Gebraucht bei mir 1.300€,.

MfG

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo chris_790,

 

"besser" ist keiner der beiden Motoren, nur passender für deinen Zweck. Der 1.2 fühlt sich bei Alleinfahrt zwar ähnlich spritzig an wie der größere Motor, speziell auf der Autobahn und/oder bei Beladung tut er sich aber merklich schwerer, obwohl auch die 77-PS-Maschine keine Bäume ausreißt. Dafür ist der 1.2 in der Praxis etwas sparsamer. Bedenken solltest du, dass die fetten Räder, die du geplant hast, Leistung schlucken - das merkt man z.B. bei der Höchstgeschwindigkeit durchaus! Insofern lohnt sich wahrscheinlich die Investition in den größeren Motor, sonst gehen Schein und Sein schon stark auseinander.

 

Gruß

Flo

 

mit den 17" würde ich aber überlegen....nacher ist der Dame der Wagen zu hart...

Ich würde sagen Probefahren und sicher auch abhängig vom Fahrprofil. Sehr gängig scheint der 1,2 zu sein.

italo

Ich würde den 1.4 T-Jet nehmen.

Oder am besten den Abarth. Der hat 17"er.

was haltet ihr denn vom 1.4er 16V ?!

Themenstarteram 30. März 2009 um 19:39

Also ich kaufe mir jetzt ein 1,4 8v, ich glaub besser ist das, passt zum ´Sportlichen auftritt dann.

Ist der Motor eigendlich noch ein Freiläufer, wie die alten Fire Motoren, ist es überhaupt noch ein FIRE MOTOR verbaut.

 

Freiläufer= Bei Zahriemenriss schlagen nicht die Ventile gegen die Kolben, einfach Zahriemen wechseln, und gut is. BEi nichtfreiläufern bedeudet das Kapitaler Motorschaden. Wollt ich einfach sagen für die wo es noch nicht wissen!:)

Zitat:

Original geschrieben von chris_790

Also ich kaufe mir jetzt ein 1,4 8v, ich glaub besser ist das, passt zum ´Sportlichen auftritt dann.

Ist der Motor eigendlich noch ein Freiläufer, wie die alten Fire Motoren, ist es überhaupt noch ein FIRE MOTOR verbaut.

 

Freiläufer= Bei Zahriemenriss schlagen nicht die Ventile gegen die Kolben, einfach Zahriemen wechseln, und gut is. BEi nichtfreiläufern bedeudet das Kapitaler Motorschaden. Wollt ich einfach sagen für die wo es noch nicht wissen!:)

Wieso nicht 1.4 Turbo ?

Ja der 1,4 8V ist ein Freiläufer, da er noch ein Fire Motor ist.

Zitat:

Original geschrieben von chris_790

Hallo, will mir nen Grande Punto kaufen, entweder den 1,2 oder den 1,4.

Welcher ist besser, merkt man einen unterschied beim fahren???

Will noch 17 Zoll Räder kaufen und ragazzon drunter bauen, also was ist besser, zwischen beiden Modellen liegt Gebraucht bei mir 1.300€,.

MfG

Ganz ehrlich? Ich würde auf die 17 Zöller und die Ragazzon-Tröte verzichten und mich nach einem 1.4 16V oder T-Jet umsehen, zumal es diese oft schon mit 17 Zoll ab Werk gibt.

Themenstarteram 31. März 2009 um 0:05

Ok, glaube auch das 77ps zuwenig sind der mit 90 wird da wohl kaum anders sein....

Kuck mal was ich da Gefunden habe. Ist das nicht ein bisschen zu billig? Aber allein schon von der Ausstattung her würd ich den den schon vorziehen!!

ich würde einfach mal deine Freundin fahren lassen....Zwar kommt langsam die Sonne raus aber deswegen muss nicht jeder Wagen übermässig motoresiert sein.....wenn du mal auf mobile.de schaust wirst du einen haufen 1,2 GP gebraucht finden.....Und ich denke das man mit 77 Ps ausreichend schnell woran kommen kann.

Die Unterhaltungskosten sind auch günstiger....

italo

Themenstarteram 31. März 2009 um 1:42

JA, überleg mir auch, lohnen tut es sich "nicht" wirklich, von der Leistung ja, Preis auch, Austattung Klaro, aber unterhalt...

Ich bin ja noch in der Probezeit, ich glaube mit so ein Auto ist mein Führerschein in Gefahr...Ganz zu schweigen von den unnötigen Kilometern nur wegen der FReUDE der TURBO PS :)

Ich werde mal alle 3 Modelle Probe fahren, die beiden Diesel auch aber der mit 120 wird es sicher nicht, Herz sagt ja verstand nein.

Interresant wäre es auch zu wissen der Multijet hat ja fast das Gleiche drehmoment wie der t-jet, ist er dann von den Fahrleitungen her gleich der mit 75ps zu 120, interresiert mich halt.

Danke für die ANTWORTEN

GUTE NACHT

Themenstarteram 2. April 2009 um 22:49

Also, ich bin jetzt mal probegefahren, war ziemlich witzig, musste zu verschiedenen Autohäusern, und wurde von einen zum anderen gebracht, zwegs Vorführwagenmangels.;)

Also für mich merkt man keinen unterschied in der Stadt zwischen den 1,2 und 1,4 8v, erst auf der Landstraße.

Zwischen den 1,4 8v und den 16v auch nur im höheren Drezahlbereich eine mehrleistung, die im normalbetrieb kaum auffällt.

Einzig der Turbo, kann sich von allen anderen absetzen, nur der Verbrauch 9,6LB, ist zu hoch.:eek:

Ich nehme den 1,4 8v, der ist am besten für meine Bedürfnisse... bis jetzt, werde am Samstag die beiden Diesel Probefahren :D

und berichten.

sind eigendlich bei den Puntos noch kinderkrankheiten oder schäden, die ich beim Neuwagenkauf achten sollte.

Zitat:

Original geschrieben von chris_790

Einzig der Turbo, kann sich von allen anderen absetzen, nur der Verbrauch 9,6LB, ist zu hoch.:eek:

Wat is? Normal gefahren (sprich: überwiegend genauso wie die lahmen Einstiegsbenziner und gelegentlich die erhebliche Mehrleistung beim Überholen nutzen) ist es mit dem T-Jet überhaupt kein Problem, im Schnitt eine 7 vor dem Komma zu erreichen. Natürlich verleitet der Turbo zum heizen, was den Verbrauch in die Höhe treibt. Muss man aber ja nicht und kann man mit lahmen Einstiegsbenziner auch nicht, um den Vergleich realisitisch zu halten.

Zitat:

sind eigendlich bei den Puntos noch kinderkrankheiten oder schäden, die ich beim Neuwagenkauf achten sollte.

Nö, der Wagen ist mittlerweile gut ausgereift.

Ich fahr den 1.4 8v im Linea. Natürlich zieht der nicht die Wurst vom Teller, aber es ist für mich ausreichend. Auf der Bahn läuft er auch mal Tacho 180, vorallem aber ist er wirklich erstaunlich sparsam. Ich fahre ihn immer so mit einem Verbrauch um die Werksangabe, also ca. 6.3 Liter. Mein Rekord lag bei sehr zurückhaltender aber gemischter Fahrweise (Stadt/Landstrasse) bei 5.6 Liter.

Insofern ist dieses Motörchen durchaus zu empfehlen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Grande Punto 1,2 8V oder 1,4 8V