ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Gran Coupé macht mich wahnsinnig

Gran Coupé macht mich wahnsinnig

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 6. November 2016 um 15:02

Hallo Zusammen,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen oder es gibt noch mehr Mitglieder die das Problem haben.

Mein Auto ist von 03.2016 hat jetzt 8.000km auf der Uhr und hab bis jetzt nur Probleme mit dem Auto.

Als erstes hat es angefangen das der in der BMW Welt mit Beulen ausgeliefert wurde, er hatte eine in der Motorhaube und ein paar im Dach-Holm.

Nun gut die wurden dann mit Smart Repair behoben.

Jetzt stand er schon zwei Mal in der Werkstatt, und das Problem ist immer noch nicht weg.

- Sitz knackte, Sitzgestell ausgetauscht. Ok

- M-Bremse Quietscht

als wenn Eisen auf Eisen bremst, zwei Mal gereinigt und Kanten gebrochen kein Erfolg.

-Innenraum knarzt und knistert fröhlich vor sich hin, teilerfolge, Kofferraum ist halbwegs ruhig. Mittelkonsole, Dach, Seitenverkleidung jeder Lastwechsel, kurvenfahrt knackt etwas.

Hat jemand dasselbe durchgemacht, bzw., jemand einen Rat was ich tun könnte?

Bremse ist ja hier im Forum bekannt, aber der Rest macht einen schon nachdenklich.

Wer weiß was mit dem Auto passiert ist auf dem Weg zur BMW Welt, was man hat versucht zu vertuschen.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß Torsten

Bild-1
Bild-2
Dach
Ähnliche Themen
22 Antworten

Ohje, da wird wohl eine Odysee vor Dir liegen. Ich hatte eine knackende Türverkleidung. Es hat 13 Reparaturversuche gebraucht, bis es weg war. Dafür fängt jetzt der Türpin an auf rauhem Asphalt zu vibrieren und im Kombiinstrument hört man auch manchmal ganz leise etwas vibrieren bei rauhem Asphalt.

Ich fühle mit Dir. Achja, das mit den Beulen ist ja echt der Hammer. Dass das nicht VOR Auslieferung behoben wird macht mich sparchlos :(

Ich habe mein erstes 4er Cabrio nach 10 Monaten wegen etlicher Probleme, die nicht behoben werden konnten zurück gegeben.

Der Aktuelle hatte und hat auch ein paar Problemchen.

- Quietschen der Bremsen wurde nach dem Einbau anderer Bremszangen nahezu behoben.

- Am knackenden Sportsitz sind sie noch dran.

- Knarzende Mittelkonsole haben sie mittlerweile ruhig bekommen. Sie haben an bestimmten Stellen Filz unterlegt.

Dran bleiben und nicht zurück stecken. Ev eine Rückabwicklung ins Spiel bringen, wenn 3 Reparaturversuche nichts gebracht haben. Als Entschädigung etwas für dich raus handeln. Habe gute Preise für PPK, PP-ESD, Winterräder für 4er und unseren Mini bekommen. Die AHK für den Mini hält sich auch in einem akzeptablen Rahmen.

Hallo,

mein F33 ist auch von 3/16 und ich habe eine ähnliche Kilometerleistung. Meine M-Bremse quietscht nicht und ansonsten macht auch sonst das Auto keine Geräusche. Alles einwandfrei. Auch mit dem Sportsitz Null Problemo, allerdings habe ich ein gutes Kampfgewicht, vielleicht liegt es daran :) ;)

am 6. November 2016 um 17:02

Hi,

habe bei meinem GC die gleichen Probleme. Laufleisteung jetzt 8500km...

- ///M Bremsen haben am Anfang extrem gequietscht, wurden einmal gereinigt und danach war Ruhe

- Mittelkonsole, Türverkleidungen,Rückbänke und Kofferraum knarzen fröhlich vor sich hin. Habe beide Hutablagen rausgenommen und Kofferraum wurde etwas besser. Zusätzlich habe ich an den Rückbänken Filzschoner angeklebt. Türverkleidungen nerven mich extrem...

- zusätzlich hatte ich ein Quietschen beim Schaltvorgang aus dem Motorraum. Keilriemen + Riemen Spanner wurden getauscht, bis jetzt Ruhe. Scheint auch kein Einzelfall gewesen zu sein...

Eigentlich bin ich glücklich mit meinem 440i aber immer diese Kleinigkeiten nerven schon extrem...

Ich kann da voll mitfühlen, weil mich Störgeräusche sehr nerven. Allerdings ist mein F36 (430d) in der Hinsicht bis jetzt (35'km) mein erstes Auto ohne solche Macken (hatte vorher Audi B8 und davor DB W211).

Zitat:

@bmwfahrer85 schrieb am 6. November 2016 um 15:02:24 Uhr:

Hat jemand dasselbe durchgemacht, bzw., jemand einen Rat was ich tun könnte?

Wandeln bzw. rückabwickeln, wenn die Probleme nach dem zweiten Versuch nicht behoben sind. Dafür musst Du dich aber an den Verkäufer wenden, nicht an die Werkstatt.

Hallo,

das gleiche Problem habe ich auch, bei meinem

F33, Bj.2014. Knarzen am Beifahrer-Sportsitz.

Eine Lösung habe ich bislang nicht gefunden.

Gruß Manfred

Zitat:

@EOSCruser schrieb am 7. November 2016 um 12:20:42 Uhr:

Hallo,

das gleiche Problem habe ich auch, bei meinem

F33, Bj.2014. Knarzen am Beifahrer-Sportsitz.

Eine Lösung habe ich bislang nicht gefunden.

Entschuldigung für das Zitat.

Da ist wohl bei der Eingabe etwas schief gelaufen

Zitat:

@EOSCruser schrieb am 7. November 2016 um 12:20:42 Uhr:

Hallo,

das gleiche Problem habe ich auch, bei meinem

F33, Bj.2014. Knarzen am Beifahrer-Sportsitz.

Eine Lösung habe ich bislang nicht gefunden.

Gruß Manfred

Tja, Du sollst ja die Lösung nicht finden, sondern die Werkstatt.

Fahr hin zu Deiner Werkstatt nimm den KD Meister mit und zeig Ihm das Problem.

Kenn zwar nicht das genaue Baujahr/monat des F33 aber noch hast Du Gewährleistung.

Also ab...

Gruß

Zitat:

@EOSCruser schrieb am 7. November 2016 um 12:20:42 Uhr:

Hallo,

das gleiche Problem habe ich auch, bei meinem

F33, Bj.2014. Knarzen am Beifahrer-Sportsitz.

Eine Lösung habe ich bislang nicht gefunden.

Gruß Manfred

Die Lösung ist bekannt: Tausch des Sitzgestells.

am 8. November 2016 um 7:01

Bekannt? Also der Werkstatt Meister und ich haben vor ca.1 Monat in den PC geguckt und dort stand nichts von Sitzgestell drin ( F36 ). Vielleicht bei dir in der Werkstatt aber bei BMW ist dies noch nicht bekannt...

Zitat:

@chuklo schrieb am 8. November 2016 um 07:01:01 Uhr:

Bekannt? Also der Werkstatt Meister und ich haben vor ca.1 Monat in den PC geguckt und dort stand nichts von Sitzgestell drin ( F36 ). Vielleicht bei dir in der Werkstatt aber bei BMW ist dies noch nicht bekannt...

Diese Reparatur wurde wahrscheinlich schon hundertfach durchgeführt, so auch bei mir und vielen anderen hier im Forum. Allerdings denke ich, dass meist der Fahrersitz betroffen ist.

Hi Torsten

Ich habe einen 430d xdrive vom 02/2016.

Am Anfang alle Assistenzsyteme defekt, dann wurde die Kamera getauscht und behoben. Das Lenkrad hat stark geknarzt. Lenksäule und Schaltzentrale getauscht, dann soweit ok. Jetzt knarzt das ganze Fahrzeug, bei Bodenwellen oder Bordstein, oder beim Parkieren. Nonstop irgendwelche Geräusche...macht mich Wahnsinnig. Ich habe in 3 Wochen einen Termin, mal schauen, ob die was beheben können. Ich bin sehr enttäuscht, und das von einem BMW dieser Preisklasse. Leider kein Premium mehr. Gruss Robert

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Gran Coupé macht mich wahnsinnig