ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. GRA nachrüsten

GRA nachrüsten

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 11. Juli 2018 um 17:28

hallo und moin moin,

nach 13 Jahren AUDI A6 habe ich einen TIGUAN AD1; 26Z; 2,0Ltr TDI mit 150 PS, erste Zulassung Juni 2017

Das Auto hat fast alle Luxuritäten, die ich mir wünsche, bis auf die GRA, die möchte ich nachrüsten lassen.

Mein VW Händler meines Vertrauens rüstet nicht nach, warum eigentlich?

Bei Wibutec in Bielefeld bin ich fündig geworden. Dazu ergänzend: das Auto hat kein beheiztes, multifunktions Lenkrad.

Hat jemand Erfahrung mit der Firma? Klappt es mit der Codierung? Ich kann den Aufwand nicht klar abgrenzen zwischen 681,99€ und 1999€

für sachkundliche Hinweise wäre ich sehr dankbar

 

Ähnliche Themen
13 Antworten

Schau mal hier Link oder Link

WIBUTEC selber kenne ich nicht. Die sind aber im Lenkwerk, das alleine lohnt sich schon anzusehen. Wenn man Oldtimer mag.:-)

Die bieten die normale GRA für für 251,99€ an plus Einbau 250€.

Also überschaubar.

Event. kommt noch eine neues Gateway dazu, wenn keins vom Highline verbaut ist.

Themenstarteram 12. Juli 2018 um 11:28

Zitat:

@axisminden schrieb am 12. Juli 2018 um 10:35:06 Uhr:

WIBUTEC selber kenne ich nicht. Die sind aber im Lenkwerk, das alleine lohnt sich schon anzusehen. Wenn man Oldtimer mag.:-)

Die bieten die normale GRA für für 251,99€ an plus Einbau 250€.

Also überschaubar.

Event. kommt noch eine neues Gateway dazu, wenn keins vom Highline verbaut ist.

wenn ein Gateway hinzu kommt, sind es 1999€ und es wird nicht in Bielefeld gemacht und soll 3 Tage dauern.

Die Frage ist, wie kann ich es eingrenzen ob ein Gateway hinzukommt??

Wie kommst du auf 1999€ ? Übersehe ich was?

Hast du ein Modell mit SpeedLimiter?

In dem Link zu WIBUTEC steht der Komplettpreis, Teile und Einbau, bei 500€.

In dem Link zu K-Electronic gibt es das Gateway für 149€.

Ich habe jetzt nicht groß gesucht ob es irgendwo günstiger geht.

Wenn ich die Beschreibung von K-Electronic richtig lese , und du ein MuFu Lenkrad hast sollte ein HL Gateway schon drin sein. Wie man das genau raus bekommt steht auch in den Beschreibungen.

https://wibutec.com/.../...olkswagen-GRA-Tempomat-im-VW-Tiguan-Typ-AD1

https://www.k-electronic-shop.de/.../...erface---Gateway-Highline.html

Hallo Zusammen, ich fahre ein Tiguan Allspace 2.0 TSI 4Motion Comfortline EZ Juli 2018 mit 8000 KM auf dem Tacho. Das Auto habe ich selber nicht konfiguriert sondern war eine Tageszulassung vom VW Händler. Da der Wagen leider nicht mit ACC ausgestattet ist habe ich vor 3 Tagen eine originale GRA (Tempomat) mit Bedienung über Tasten am Lenkrad bei meinem VW Händler nachrüsten lassen. Vom Einbau her gab es keine Probleme, nur funktioniert die GRA leider nicht, weil es VW nicht schafft diese neu eingebaute GRA mit dem Steuergerät zu codieren. Mein Händler hat jetzt eine Anfrage an VW geschickt. Bezahlt habe ich noch nichts lt Kostenvoranschlag ca. 600 Euro. Jetzt meine Frage: Hatte von Euch schon einmal einen solch ähnlichen Fall mit seinen Tiguan ??? Liegt das wirklich nur an der Codierung oder muss ein neues Steuergerät her ??? In diesem Falle würde ich auf einen Rückbau bestehen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tiguan Allspace Problem bei GRA nachrüsten' überführt.]

Hi, ich kann mir nicht vorstellen dass das so funktioniert. Das ACC benötigt zusätzlich einen Radarsensor im Frontbereich, dieser ist im Kühlergrill (war zumindest in meinem Touran so) verbaut.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tiguan Allspace Problem bei GRA nachrüsten' überführt.]

@Lordhelmchen22 - Er will eine GRA nachrüsten, nicht ACC. Die GRA funktioniert ohne den Radarsensor (GRA = GeschwindigkeitsRegelAnlage früher Tempomat)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tiguan Allspace Problem bei GRA nachrüsten' überführt.]

Hallo, es wurde kein ACC nachgerüstet, das wäre nicht möglich sondern nur ein ganz normaler Tempomat !!!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tiguan Allspace Problem bei GRA nachrüsten' überführt.]

Zitat:

@chksch schrieb am 23. März 2019 um 11:42:26 Uhr:

Hallo, es wurde kein ACC nachgerüstet, das wäre nicht möglich sondern nur ein ganz normaler Tempomat !!!

Schon klar... Hast du trotzdem schon mal den Thread "GRA nachrüsten" durchgelesen? Ist zwar vom normalen Tiguan, aber die SUCHE findet das Thema jedenfalls ;)

Vielleicht hilfts dir ja

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tiguan Allspace Problem bei GRA nachrüsten' überführt.]

Wurde schon mehrmals gemacht, es gibt dazu ein Thema von Problemen wurde nicht berichtet. Vielleicht dort mal den Themenersteller fragen oder einfach mal warten was VW sagt anfrage wurde ja gemacht.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tiguan Allspace Problem bei GRA nachrüsten' überführt.]

Ja, vielen Dank an den Oberlehrer. Ich wusste auch vorher was GRA bedeutet.

Es war im Text aber etwas mit ACC.

Eine nachträgliche Codierung des Steuergerätes für die GRA oder im Volksmund Tempomat sollte kein Problem sein.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tiguan Allspace Problem bei GRA nachrüsten' überführt.]

Du brauchst wahrscheinlich ein anderes Lenksäulensteuergerät!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tiguan Allspace Problem bei GRA nachrüsten' überführt.]

Zitat:

@Lordhelmchen22 schrieb am 23. März 2019 um 12:03:33 Uhr:

Ja, vielen Dank an den Oberlehrer. Ich wusste auch vorher was GRA bedeutet.

Es war im Text aber etwas mit ACC.

Den Oberlehrer kannst du getrost wieder einpacken, du verstehst es dir Freunde zu machen wenn du irgendwo Neu bist. Da steht

Zitat:

Da der Wagen leider nicht mit ACC ausgestattet ist habe ich vor 3 Tagen eine originale GRA (Tempomat) mit Bedienung über Tasten am Lenkrad bei meinem VW Händler nachrüsten lassen

... aber vielleicht kannst du nur "schlau" daher reden und hast mit lesen Probleme.

Deine Antwort
Ähnliche Themen