ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Gpz 600 R sagt kein ton

Gpz 600 R sagt kein ton

Kawasaki GPZ 600 R
Themenstarteram 16. Mai 2013 um 23:25

Hallo

Ich habe eine GPZ 600 R Bj 87

Mein Problem ist das das Mopped absolut keinen ton sagt.Wenn ich den Magnetschalter brücke dann aber wohl aber Zündfunke ist gleich null.

 

Folgende Teile habe ich getauscht.

 

Kabelbaum

Magnetschalter

CDI

Podi

Lenkrad Killschalter eigentlich alles weiss jemand einen Rat bin eigentlich ein super Schrauber aber jetzt bin ich überfragt.

 

Danke im vorraus

 

mfg Uwe

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 18. Mai 2013 um 20:24

So hab den fehler gefunden Mopped läuft.

Ich hab ein zusätzliches Massekabel zum Magnetschalter gelegt.

Normalerweise kenne ich mich auch mit allen aus nur elektrik ist eben ein fall für sich ich hatte jetzt auch alles auseinander und naja egal hauptsache sie läuft wieder.Hatte sie nämlich von jemanden erworben der es nicht hin bekommen hat.War viel Verzweiflung dran aber da zeigt es einen wieder niemals aufgeben.

Aber trotzdem danke für eure Mithilfe.

gruss Uwe

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Guten Morgen Uwe,

Podi ?

So, als erstes die Frage, bist du mit allem ausgerüstet was du brauchst. Werkstatt Handbuch ggf. Stromlaufpläne? Multimeter liegt vor?

Ich wurde nun systematisch vorgehen, anfangend von der Batterie. Sind hier beide Pole fest verschraubt. Ist der Masse gut, nicht nur an der Batterie aber auch zum Rahmen. Dann muss du dich nach vorne arbeiten, Kabelbaum durch messen, wo kommt Strom an. Gibt es 12v an dem Killschalter (zumindest auf eine Seite der Schalter muss Strom anlegen) Sind ALLE Steckverbindungen richtig und sauber. Sind alle SICHERUNGEN gut, es gibt die in der Sicherungskasten (Junction Box) eine auf der Magnetschalter. Zudem gibt es in der Junction Box 3 weiter Relais die unter anderem für das Starten zuständig sind. Diese sind aber nicht austauschbar, wenn defekt muss der Junction Box ganz getauscht werden. Fragen über Fragen.

Wenn Du der Magnetschalter überbrückst und der Motor dabei dreht, dann liegt zumindest schon mal Strom in der Leitung. Irgendwo ist der Stromfluss gestört.

Was passiert in der Cockpit bei der eingeschalteten Zündung? Gibt es hier Lampen. Hast du Licht, Blinker, Hupe. Konntest du das Zündschloss ausschließen???

Wie du siehst, muss du schon eine Menge Fragen erst beantworten können bevor wir dir weiter helfen können.

Gruß und Petri Heil!

Jason

PS. Ist dein Elektriche Anlage vollständig ? Blöde Frage, CDI Vorhanden ??

Hi ,

hast Du den Kupplungs- und / oder Seitenständerschalter überprüft ??

Gruß hanspool

Themenstarteram 17. Mai 2013 um 17:32

Hallo danke erst einmal für die antworten.

Es ist eigentlich alles neu dran gekommen was man austauschen kann.Das komische ist nur das die temperaturanzeige ganz hoch geht das ist für mich schon mal ein massefehler.Wenn ich das relai überbrücke orgelt sie aber zündfunke ist nicht da.Ein originales werkstatthandbuch habe ich aber ich kann die strompläne schlecht lesen so gut sind meine augen nicht mehr.Ich hab jetzt schon gedacht ob der anlasser eventuell masse zieht.Ich bin bald soweit das ich sie in teile verkaufe.Ich war früher zehn jahre bei kawa aber elektik ist nicht jedermanns sache.

Leider ist dein zweiter Beitrag genau so nichts sagend als der erste. Schade. Mehr als was ich oben geschrieben habe kann ich jetzt noch nicht dazu sagen. Wenn ein paar Fragen die ich gestellt habe geklärt sind, können wir weiter sehen.

Gruß

Themenstarteram 17. Mai 2013 um 17:48

Hallo

Was soll ich dazu sagen die batterie pole sind bombenfest die masseverbindungen hatte ich alle los.Der kabelbaum ist neu killschalter starter garnitur auch cdi magnetschalter sicherrungskasten auch wenn dann müsste ich genau wissen wie ich das mit dem messen angehe.

Na ja, die Fragen (ich wiederhole mich ungern, aber zu Klarheit).:

Hast du ein Multimeter

Sind alle Sicherungen i.O (auch der an der Magnetschalter)

Seitenständer Schalter geprüft

Was leuchtet im Cockpit (wenn überhaupt)

Sind alle Steckverbindungen überprüft worden und stecken?

Liegt 12v an der Killswitch

Funktioniert der Killswitch

und und und ,, all die Fragen in meine ersten Beitrag sind noch offen. Wenn du selber total keine Ahnung hast von Elektrik, und nicht mal den SLP lesen kannst, wird das kaum zu bewältigen sein.

Gruß

Jason

Themenstarteram 17. Mai 2013 um 18:11

Hast du ein Multimeter ist vorhanden

Sind alle Sicherungen i.O (auch der an der Magnetschalter)sicherrungen alle ok der magnetschalter hat keine

Seitenständer Schalter geprüft an den hab ich auch gedacht wie überprüfe oder überbrocke ich ihn

Was leuchtet im Cockpit (wenn überhaupt)Rote lampe grüne lampe

Sind alle Steckverbindungen überprüft worden und stecken?Alle überprüft

Liegt 12v an der Killswitch Das kann ich nicht sagen müsste ich messen

Funktioniert der Killswitch

 

mfg

 

Ok, ich habe gedacht das absolut nichts tut, aber zumindest bei eingeschaltete Zündung hast du Lampen im Cockpit an, sprich, Strom fliesst ... hab ich das richtig verstanden?

So, der Seitenständerschalter findest du direkt oben am Seitenständer, da sind 2 Steckverbinder. Die Steckverbinder abziehen und mit einander verbinden. Wenn sie jetzt startet ist der Schalter defekt und muss erneuert werden, ist Tüv Relevant.

Probier das nun als nächstes

Gruß

Jason

Themenstarteram 17. Mai 2013 um 18:54

So Zündschloss kommt strom Killschalter auch

gut, dann ran an der Seitenständer Schalter ,, überbrücken und probieren

Könntest auch messen ob wenn der Killschalter betätigt ist das der Stromkreis geschlossen wird

Themenstarteram 17. Mai 2013 um 20:08

ok werde ich morgen machen

Themenstarteram 17. Mai 2013 um 20:37

Hei

So hab jetzt doch noch mal gemessen geh ich direkt auf masse und dann an den stecker den ich vom ständerschalter abgenommen habe dann habe ich immer strom mit killschalter auf run und off.

Mess ich im stecker kommt rein garnichts

Einfach die 2 Kabel überbrücken bzw verbinden und schau ob sie anspringt :)

Hallo Fawo,

ein beliebter Fehler mit diesen Auswirkungen ist ein defekter Kupplungsschalter oben am Griff. Den einfach mal mit einem Draht überbrücken. Vielleicht ist dort aber auch nur der Stecker abgefallen.

Grüße

Style

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Gpz 600 R sagt kein ton