ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawasaki gpz 600 r läuft nicht

Kawasaki gpz 600 r läuft nicht

Kawasaki GPZ 600 R
Themenstarteram 22. Juli 2017 um 13:29

Hallo zusammen

Habe mal wieder ein Problem mit meiner kleinen

Ich bin vor ca 1 Woche das letzte mal gefahren und alles wa ohne Probleme bis ich einmal ein Plopp gehört hatte...

Danach lies die Leistung zu wünschen übrig

Dachte erst wäre nur wieder ein vergaserschlauchstück abgefallen aber war alles dran

Heute will ich sie wieder starten und es passiert nichts

Habe nochmal den Luftfilter Ausgebaut vergaserschlauche und kurbelgehauseentluftungsschlauch wieder ordentlich aufgesetzt und sie lief Dann wieder bei 1000 Umdrehungen ohne Choke

Sobald ich Gas gebe geht sie nur noch bis höchstens 4000 und danach aus...

Hat jemand auch so ein Problem gehabt und kann mir eben helfen?

Danke im voraus

Ähnliche Themen
27 Antworten

Darf man fragen, wo du her kommst? Wenn Nähe Hamburg könnte man zusammen mal schauen.

Themenstarteram 22. Juli 2017 um 17:01

Berlin xD

Bin noch unterwegs, ist für mich dann ein bisschen weit. Mache mir nachher mal Gedanken über dein Problem.

Themenstarteram 22. Juli 2017 um 17:30

Danke :) vlt bekomme ich sie ja nochmal zum laufen

Sind am Benzinhahn bzw. Vergaser alle Schleuche dran, wie auch der Unterdruckschlauch?

Dreht er mit Startpilot höher? Also wenn über Luftfilter gesprüht?

Was mich mal Interessieren wuerde.

Wenn du Sie hochdrehst auf 4000 und Sie danach aus geht , kannst du die Maschine danach direkt wieder starten ..oder dauert es eine Zeitlang bis der Motor wieder anspringt?

Themenstarteram 22. Juli 2017 um 22:11

Schläuche sind alle dran

Am Vergaser und am Luftfilterkasten zum Vergaser alles in Ordnung

 

Wenn ich sie einmal an habe

Geht sie danach immer wieder an es geht halt nur kein Gas geben

 

Und dann springt sie wieder ne Zeitlang Garnicht mehr an weil wahrscheinlich zu viel krafststoff dann im Vergaser ist Würde ich sagen

Kannst den Schwimmerstand ja mal kontrollieren. Dieser Verstellt sich aber nicht mit einem Plop und wäre ein schleichender Prozess.

Das Plopen, könnte dies aus dem Auspuff gekommen sein?

Themenstarteram 22. Juli 2017 um 22:19

Ne aus dem Auspuff kam das nicht

 

Da hab ich zwar ab und zu mal nen ploppen weil ich ab und an mal ne fehlzündung hatte

 

Aber das ploppen kam aus dem Vergaserbereich

Membranen noch heil?

Themenstarteram 22. Juli 2017 um 22:19

Hatte vorhin den Vergaser draußen und das ganze Benzin raus

Themenstarteram 22. Juli 2017 um 22:20

Japp

die könnten deine probleme verursachen. wie hast du die kontrolliert?

hast du den test mit Startpilot oder Bremsenreiniger gemacht?

Meine Vermutung ist, dass sich dein Vergaser komplett verabschiedet hat und einfach nicht mehr das richtige Gemisch bringt.

Durch Falschluft oder ähnliches.

Schwimmerstand kannst du ja trotzdem kontrollieren.

Themenstarteram 22. Juli 2017 um 22:29

Die fehlzündungen?

 

Ich hoffe nicht... Ich wollte da nichts mehr reinstecken

Ist mein erstes Moped und wollte es so lange fahren bis Geld für nen neues da ist haha

 

Hatte leider nichts von beiden da... Hab nur die Schläuche alle richtig aufgesetzt wie immer und hab gestartet.. An geht sie wie gesagt... Bin auch nen kurzes Stück gefahren aber nur mit 2000 Umdrehungen im ersten Gang... Gas geben ist nicht... Hatte zum Anfang als ich sie gekauft hab nen ähnliches Problem gehabt da wa der Schlauch Unten vom der kurbelgehäuseentlüftung nicht drauf

Danach lief sie immer ohne Probleme bis manchmal nen Schlauch vom Luftfilter runtergerutscht ist

Fuhr trotzdem nur mit weniger Leistung

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawasaki gpz 600 r läuft nicht