Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. GPS für Autoüberwachung

GPS für Autoüberwachung

BMW 5er F07 GT
Themenstarteram 22. Mai 2014 um 7:54

Guten Morgen zusammen

Möchte mir in meinen Bimmer ein GPS Sender ins Auto verbauen lassen, da ich in den Ferien meistens Richtung Balkan fahre. Natürlich habe ich schon auf Google gesucht aber nicht wirklich was passendes gefunden.... Hat jemand von euch bereits ein solches Gerät verbaut was er mir Empfehlen könnten?

Meine Voraussetzungen:

-GPS Sender sollte noch 24h funktionieren nachdem die Autobatterie abgeklemmt wurde

-sollte klein und kompakt sein, damit man das Teil möglichst gut verstecken kann

-Benutzerfreundliches Webinterface

-Per Handy z.b Alarmanlage starten oder nicht zulassen eines Motorenstartes

Ich danke euch für eure Hilfe

Freundliche Grüsse

Ähnliche Themen
16 Antworten

Das bringt dir vermutlich alle gar nichts.

Der GPS-Sender ist vermutlich ein GPS-Empfänger. Gesendet wird vermutlich über Mobilfunk. Normalerweise gehen die Diebe dann so vor, dass sie einen Störsender dabei haben, der den Mobilfunk stört. SMS/Anrufe können vom Auto dann nicht mehr abgesetzt werden.

Themenstarteram 22. Mai 2014 um 8:24

Nicht jeder Einbrecher arbeitet so professionel und einen Versuch ist es Wert.

Kradja BMW X6 Sarajevo: http://youtu.be/5LqDEF9Op-w

http://www.ampire.de/.../LOC200.htm?...

Zusammen mit ner entsprechenden Zusatzbatterie und idealerweise ner passenden Alarmanlage und zusätzlichen Sensoren hast Du dann was echt nettes.

Zitat:

Original geschrieben von Black_Jugo

 

Kradja BMW X6 Sarajevo: http://youtu.be/5LqDEF9Op-w

wie haben die das denn gemacht? wir mussten mal in einen m6 einbrechen...zerstörungsfrei war das nicht möglich

Zitat:

Original geschrieben von Black_Jugo

Guten Morgen zusammen

Möchte mir in meinen Bimmer ein GPS Sender ins Auto verbauen lassen, da ich in den Ferien meistens Richtung Balkan fahre. Natürlich habe ich schon auf Google gesucht aber nicht wirklich was passendes gefunden.... Hat jemand von euch bereits ein solches Gerät verbaut was er mir Empfehlen könnten?

Meine Voraussetzungen:

-GPS Sender sollte noch 24h funktionieren nachdem die Autobatterie abgeklemmt wurde

-sollte klein und kompakt sein, damit man das Teil möglichst gut verstecken kann

-Benutzerfreundliches Webinterface

-Per Handy z.b Alarmanlage starten oder nicht zulassen eines Motorenstartes

Ich danke euch für eure Hilfe

Freundliche Grüsse

Hab mich auch schonmal mit dem Thema beschäftigt, aber nicht fürs Auto sondern fürs Motorrad.

Wichtig ist, dass man eine Prepaid Sim Karte hat die auch keinen PIN Lock hat.

Wichtig beim Auto wäre, dass es eine externe Stromversorgung hat, denn BMW schaltet nach ein paar Minuten alle Verbraucher ab.

Somit würde dann der GPS Tracker nicht mehr funktionieren, wenn der Dieb das Auto mal 2 Tage in der Garage versteckt.

Anbieter gibts wie Sand am Meer. Man muß sich nur ein Gerät mit den passenden Features suchen. Der Alarm - oder die Rückmeldung wird immer per SMS erfolgen. Manche bieten dann auch eine Web GUI an um den Standort per Google Map zu ermitteln. Andernfalls per SMS bekommst nur die Satelliten Pos zugeschickt und du brauchst dann ein mobiles Navi (Garmin etc) um die Sat Pos zu entschlüsseln.

Versteckt der Dieb das Auto an einer Stelle mit schlechten Handy Empfang, hast Pech gehabt. Der Tracker wird dann auch keine SMS versenden können.

http://www.amazon.de/.../B00B70NTKK

Themenstarteram 22. Mai 2014 um 11:50

Zitat:

Original geschrieben von FredMM

Zitat:

Original geschrieben von Black_Jugo

Guten Morgen zusammen

Möchte mir in meinen Bimmer ein GPS Sender ins Auto verbauen lassen, da ich in den Ferien meistens Richtung Balkan fahre. Natürlich habe ich schon auf Google gesucht aber nicht wirklich was passendes gefunden.... Hat jemand von euch bereits ein solches Gerät verbaut was er mir Empfehlen könnten?

Meine Voraussetzungen:

-GPS Sender sollte noch 24h funktionieren nachdem die Autobatterie abgeklemmt wurde

-sollte klein und kompakt sein, damit man das Teil möglichst gut verstecken kann

-Benutzerfreundliches Webinterface

-Per Handy z.b Alarmanlage starten oder nicht zulassen eines Motorenstartes

Ich danke euch für eure Hilfe

Freundliche Grüsse

Hab mich auch schonmal mit dem Thema beschäftigt, aber nicht fürs Auto sondern fürs Motorrad.

Wichtig ist, dass man eine Prepaid Sim Karte hat die auch keinen PIN Lock hat.

Wichtig beim Auto wäre, dass es eine externe Stromversorgung hat, denn BMW schaltet nach ein paar Minuten alle Verbraucher ab.

Somit würde dann der GPS Tracker nicht mehr funktionieren, wenn der Dieb das Auto mal 2 Tage in der Garage versteckt.

Anbieter gibts wie Sand am Meer. Man muß sich nur ein Gerät mit den passenden Features suchen. Der Alarm - oder die Rückmeldung wird immer per SMS erfolgen. Manche bieten dann auch eine Web GUI an um den Standort per Google Map zu ermitteln. Andernfalls per SMS bekommst nur die Satelliten Pos zugeschickt und du brauchst dann ein mobiles Navi (Garmin etc) um die Sat Pos zu entschlüsseln.

Versteckt der Dieb das Auto an einer Stelle mit schlechten Handy Empfang, hast Pech gehabt. Der Tracker wird dann auch keine SMS versenden können.

http://www.amazon.de/.../B00B70NTKK

Irgendwie ist man also nie 100% sicher :/

Zitat:

 

Irgendwie ist man also nie 100% sicher :/

Leider nein

Meine Versicherung hat mir so ein Gerät ins Auto eingebaut. Kostet ca. 100€ einmalig -- aber dafür ist die Auto Vollkasko Versicherung WESENTLICH Billiger als ohne dieses Gerät.

Das Ding heißt "SafeLine" siehe hier:

http://www.uniqa.at/uniqaat/cms/geschaeftskunden/kfzversicherung/UNIQA-SafeLine.de.xhtml

Der Betreiber ist die Firma "CallUs", siehe hier:

http://www.safeline.call-us.at/Services.124.0.html

Vielleicht gibts sowas in D auch?

Ciao ...

 

Themenstarteram 22. Mai 2014 um 12:59

Zitat:

Original geschrieben von tomleitner

Meine Versicherung hat mir so ein Gerät ins Auto eingebaut. Kostet ca. 100€ einmalig -- aber dafür ist die Auto Vollkasko Versicherung WESENTLICH Billiger als ohne dieses Gerät.

Das Ding heißt "SafeLine" siehe hier:

http://www.uniqa.at/uniqaat/cms/geschaeftskunden/kfzversicherung/UNIQA-SafeLine.de.xhtml

Der Betreiber ist die Firma "CallUs", siehe hier:

http://www.safeline.call-us.at/Services.124.0.html

Vielleicht gibts sowas in D auch?

Ciao ...

Das ist wahrscheinlich ein ein Crashrecorder den Sie dir eingebaut haben.... kann man auch in der Schweiz machen lassen

 

am 22. Mai 2014 um 13:14

Sowas ähnliches bietet in A der ÖAMTC zum Verleihen an, vielleicht gibts sowas in D beim ADAC oder so auch ?

Klick

Diese sieht auch recht klein aus und braucht kein Abo usw.

http://www.amazon.de/.../ref=pd_sim_sbs_ce_2?...

wie wurde mann dem Gerät mit Strom versorgen?

Jemand vielleicht Erfahrungen mit ein ähnliches GPS gerät ohne Monatskosten?

Zitat:

Original geschrieben von e91zuf11

Diese sieht auch recht klein aus und braucht kein Abo usw.

http://www.amazon.de/.../ref=pd_sim_sbs_ce_2?...

wie wurde mann dem Gerät mit Strom versorgen?

Jemand vielleicht Erfahrungen mit ein ähnliches GPS gerät ohne Monatskosten?

Mein oben verlinktes Gerät hat keine Monatskosten abgesehen von den SMS-Kosten bei Benachrichtigung im Alarm-Fall

Zitat:

Original geschrieben von BANXX

Zitat:

Original geschrieben von e91zuf11

Diese sieht auch recht klein aus und braucht kein Abo usw.

http://www.amazon.de/.../ref=pd_sim_sbs_ce_2?...

wie wurde mann dem Gerät mit Strom versorgen?

Jemand vielleicht Erfahrungen mit ein ähnliches GPS gerät ohne Monatskosten?

Mein oben verlinktes Gerät hat keine Monatskosten abgesehen von den SMS-Kosten bei Benachrichtigung im Alarm-Fall

Dein Gerät kostet 250 Euro und diese hier um die 30 Euro, was ist da dann genau den unterschied, abgesehen vom Preis

Zitat:

Original geschrieben von Black_Jugo

Das ist wahrscheinlich ein ein Crashrecorder den Sie dir eingebaut haben.... kann man auch in der Schweiz machen lassen

Nicht nur ... Das gerät hat auch GPS und schickt meine aktuelle Position immer an den Server. Kann dort auch km Statistiken abrufen etc. Sie können das Auto damit immer orten. Etc.

Habe das nun schon im 4. Auto und es hat immer hervorragend geklappt. Bei allen Test-Notfällen wussten Sie immer wo ich bin etc. Zahlt sich sowohl für die Versicherung als auch für mich aus.

Ciao.....

Deine Antwort
Ähnliche Themen