ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Gott sei Dank mein Fox ist verkauft!!

Gott sei Dank mein Fox ist verkauft!!

Themenstarteram 21. März 2010 um 10:45

Da mir mein Föxchen in letzter Zeit die beleuchtete Abgaskontrolllampe blinkend oder in Dauerfunktion gezeigt hat, und drei Freundliche unabhängig von einander die Diagnose " gelängte Steuerkette, (dadurch falsche Zündzeitpunkte) inkl. oeldruckabhängiger Kettenspanner undicht, mit Rep.-Kosten von ca. 1200,- Euro, habe ich mich leichten Herzen von der Deutsch-Brasilianischen Coproduktion getrennt.

Ich fahre nun einen Citroen C3, welcher größentechnisch mit dem Fox vergleichbar ist, ansonsten jedoch um Längen überlegen, sowohl ausstattungsmäßig als auch maschinell.

Der hat nämlich 4 Zylinder und keine Steuerkette!!!

Im Übrigen ist die Diagnose mit der Steuerkette in den VW-Werkstätten über VW Wolfsburg bekannt, jedoch ist ein Kulanzantrag zwecklos, da der zufriedenstellende Kundenservice anscheinend erst bei den Wagen Touareg oder Phaeton reibungslos funktioniert.

Wer also seinen Fox weiter behalten möchte, grüßt mir die Freundlichen und lasst euch nicht abzocken.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Schade drum, dass du mit dem Fox Probleme hattest, wobei Citroen genauso geizig ist. Habe ich oft genug bei dem Xsara Picasso meiner Eltern gesehen. Aber viel Glück und Spass mit dem C3.

Hi, wieviel hatte er gelaufen?mfg ipmofotu

Na dann viel spass mit deinem C3. Fahre jetzt schon seit jahren C2 und hatte bis jetzt wenig probleme. Aber ist immer so, kommt auf die Werkstatt an, hatte mit meinen Fox und C2 glück, beide top. Wenn du mal was suchst kuck mal hier http://forum.andre-citroen-club.de/ da wird dir geholfen.

Themenstarteram 21. März 2010 um 21:01

Die Leuchte machte sich erstmalig bei 45000 km bemerkbar.

Der Fox war da gerade 5 Jahre alt.

manche jubeln über steuerkette manche verfluchen sie. shit happens bei beiden ;)

Schade, ich war kurz davor mir einen Fox von eienem Arbeitskollegen zu kaufen, der ihn nach drei Jahren beim Händler in Zahlung gibt, aber nach den vielen geschilderten Problemen nehme ich lieber Abstand davon. Mfg ipmofotu

Ich hätte das Steuerkettenproblem in einer freien Werkstatt beheben lassen. Zu einem Preis von deutlich unter 1200,- €.

Wieviel hast du für den 5 Jahre alten Fox beim Verkauf bekommen?

Themenstarteram 22. März 2010 um 19:43

Hallo,

ein freundlicher Händler gab mir 4750,- €(250,-€ mehr als aus der aktuellen Schwackeliste).

Das Föxchen hatte zwar neuen TÜV aber auch ausgeschlagene Gummilager an der Forderachse.

Soll ebenfalls eine VW Krankheit sein.

Bin mit der Verkauf unter diesen Bedingungen zufrieden.

Zitat:

Original geschrieben von ipmofotu

Schade, ich war kurz davor mir einen Fox von eienem Arbeitskollegen zu kaufen, der ihn nach drei Jahren beim Händler in Zahlung gibt, aber nach den vielen geschilderten Problemen nehme ich lieber Abstand davon. Mfg ipmofotu

Neiiin!! Kauf dir den Fox! Ich werde bald 19 und habe meinen Foxi-Schatzi bald ein Jahr lang. Und dieses kleine süße Baby macht keinerlei Mucken, es fährt und fährt und fährt... ;)

Ich würde ihn nie wieder hergeben. Er verbraucht unglaublich wenig und springt immer an und ich musste ihn nicht einmal reparieren :) Los, kauf ihn dir!! :)

Themenstarteram 4. April 2010 um 18:32

Na dann viel Glück mit deinem "Foxibaby".

Deine Euphorie konnte ich bis zum Sommer letzten Jahres auch teilen, bis besagtes Unheil losging.

Hoffentlich hast du mit deinem Fox mehr Glück als ich, aber wie man in diesen Foren lesen kann und nach Aussage der Freundlichen sind die Sollbruchstellen und außerplanmäßigen, kostenintensiven Boxenstopps von VW in Brasilien mit eingebaut, treten jedoch erst nach unterschiedlicher KM-Leistung auf.

Dennoch hoffe ich, daß du noch viele schöne KM bis zum ersten Werkstatttermin hinter dich bringst.

Ist erstaunlich, dass du dir überhaupt einen Fox geholt hattest, wenn der C3 so überlegen ist. Hättste ja gleich letzteren kaufen können. Dabei fällt mir auf: Cooler Nickname. Bin mal gespannt, wasde sachst, wenn du mit dem C3 das erste Problem kriegst und dann im C3 Forum selektiv guckst, was der so alles für Krankheiten hat bzw. der KFZ-Meister dir mal die typischen Mängel auftischt.

Themenstarteram 5. April 2010 um 11:43

Bevor du einen falschen Eindruck bekommst:

Das Föxchen habe ich aus Überzeugung gekauft, da ich seit 25 Jahren VW gefahren bin.

Ein Franzose war bis dahin kein Thema,wurde es aber sehr schnell, weil er größen- und preismäßig mit dem Fox vergleichbar ist.

Auch habe ich schon in das C3-Forum geschaut,aber in allen Foren werden wohl nur Probleme beschrieben und keine Lobgesänge angestimmt (außer man hat sich erfolgreich von seinem Fahrzeug getrennt!).

Auch gibt es Freundliche, die einen nicht über´n Tisch ziehen. Echt!!

Ohjedanke ich habe mir leider die selbe Möhre geleistet habe gott sei dank 4 jahre garantie gemacht. Hatte n alten w124 davor der kam nichtmehr durch den Tüv, dann dachte ich abwraken und das Föxchen holen mal sehen was wird habe erst 934 KM auf der uhr

Themenstarteram 6. April 2010 um 20:42

Na dann viel Glück. Hoffentlich hast du mit deiner "Möhre" mehr Glück als ich.

Wie schon erwähnt: Shit happens!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Gott sei Dank mein Fox ist verkauft!!