ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf VI 1.4 TSI 160 PS - wie wahrscheinlich ist das "Quietschen" ?

Golf VI 1.4 TSI 160 PS - wie wahrscheinlich ist das "Quietschen" ?

Themenstarteram 25. Juni 2009 um 22:00

Ich habe gerade gehört, dass VW unter "Fahrhilfen" kostenlos die akkustische Gangwechselanzeige für den 1.4 TSI mit 160 PS anbieten will.

Das nenn ich doch mal ein löbliches Angebot.

Nun ernsthaft. Ich habe ein Fahrzeug mit oben genannten Motor bestellt und habe große Sorge, daß dieses "Feature" auch mein Golf VI haben wird, obwohl ich das gar nicht bestellt habe.

Was meint ihr, wieviele Fahrzeuge davon betroffen sind ? Ich habe nun viel über dieses Ärgernis in diversen Foren gelesen und komme grob überschlagen auf ca. 30 % für alle Modelle mit diesem Motor. Ist das eine realistische Einschätzung ?

Ist der Motor mit DSG weniger anfällig ? Ich habe da nichts konkretes gefunden. Nur Widersprüchliches ...

Es ist aber ein starkes Stück, dass VW den Motor nun schon seit 3 Jahren verkauft und immer noch meint, dass das "Stand der Technik" ist.

Andere Hersteller können das besser - also ist das Argument mit "Stand der Technik" hinfällig, da von Gerichten immer mit anderen Herstellern verglichen wird.

Wie sieht es denn mit Wandlung aus ? Wie viele haben die schon durchgesetzt.

Fragen über Fragen ....

Vielen Dank für euere Antworten und nen schönen quietschfreien ( zumindest im Auto) Abend !!!

 

YD

 

Beste Antwort im Thema

Mein Gott, du hast noch nicht mal das Auto und lässt dich schon verrückt machen!!! Am besten du bestellts den Golf ab und holst dir nen BMW. Wie groß ist die Chance das ich die Schweinegrippe bekomme?? Das kann dir niemand sagen.......... warte doch einfach die Zeit ab. Wenn irgend etwas an deinem Auto kaputt ist wird sich deine Werkstatt darum kümmern diese zu beheben.

 

Du musst auch immer daran denken das hier nur ein kleiner Teil schreibt. Und die meißten haben auch ein am Helm!!

 

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

Hallo Daniel1...........fass' :cool:

 

P.S.

Ich habe meinen Anwalt wegen der Wandlung schon eingeschaltet, sobald mein Golf VI geliefert wird, wird sofort gewandelt.:D

muhahahahahahahahhahah xD

Mein Gott, du hast noch nicht mal das Auto und lässt dich schon verrückt machen!!! Am besten du bestellts den Golf ab und holst dir nen BMW. Wie groß ist die Chance das ich die Schweinegrippe bekomme?? Das kann dir niemand sagen.......... warte doch einfach die Zeit ab. Wenn irgend etwas an deinem Auto kaputt ist wird sich deine Werkstatt darum kümmern diese zu beheben.

 

Du musst auch immer daran denken das hier nur ein kleiner Teil schreibt. Und die meißten haben auch ein am Helm!!

 

Hab heute mal für 5 Minuten meine Ignorier-Liste geöffnet.

Einer ist auf dem Weg der Besserung/Genesung.

(Wau wau . . .)

 

E.

Themenstarteram 25. Juni 2009 um 23:26

Ich hatte leider bei meinem Posting nicht bedacht, dass nur wenige mit der Materie vertraut sind.

Das "Quietschen" beruht auf einem Problem der Magnetkupplung des Kompressors.

Es tritt sehr häufig ab einer Laufleistung von 3000 km auf.

VW ist das Problem bekannt, hat aber bisher keine Lösung gefunden. VW hat wohl alle Werkstätten instruiert im Moment nichts zu reparieren, da es "nur" ein kosmetisches Problem sei.

Und das bei einem fahrzeug weit jenseits der 30.000 €

 

Daher auch die Frage nach der Wandlung.

Wenn ihr euch ein Bild von dem Problem machen wollt, gebt einfach in einer Suchmaschie "Scirocco 3" und "Quietschen" ein.

Schaut euch einfach mal den entsprechenden Film an - vielleicht versteht ihr mich dann.

Grüße

YD

Zitat:

Original geschrieben von darthvadermenge

 

Du musst auch immer daran denken das hier nur ein kleiner Teil schreibt. Und die meisten haben auch einen am Helm!!

Trink einen auf mich ;-)

Zitat:

Ich hatte leider bei meinem Posting nicht bedacht, dass nur wenige mit der Materie vertraut sind.

 

Das "Quietschen" beruht auf einem Problem der Magnetkupplung des Kompressors.

 

Es tritt sehr häufig ab einer Laufleistung von 3000 km auf.

 

VW ist das Problem bekannt, hat aber bisher keine Lösung gefunden. VW hat wohl alle Werkstätten instruiert im Moment nichts zu reparieren, da es "nur" ein kosmetisches Problem sei.

 

Und das bei einem fahrzeug weit jenseits der 30.000 €

 

 

Daher auch die Frage nach der Wandlung.

 

Wenn ihr euch ein Bild von dem Problem machen wollt, gebt einfach in einer Suchmaschie "Scirocco 3" und "Quietschen" ein.

Schaut euch einfach mal den entsprechenden Film an - vielleicht versteht ihr mich dann.

 

Grüße

 

YD

Du hast doch selbst schon von der SUFU geschrieben, aber das hier wenige mit der Materie vertraut sind, naja.....

...und ob wir dich dann verstehen ist fraglich^^

LG

Zitat:

Zitat

Original geschrieben von yd2002

Ich hatte leider bei meinem Posting nicht bedacht, dass nur wenige mit der Materie vertraut sind.

Ich glaube hier im Golf VI- Forum sind alle User mit dem Thema vertraut;)

 

Man könnte ja ne Umfrage starten:eek:

 

Nee im Ernst, es gibt bereits so viele Threads dazu.....

 

Wrrrrrrr, rrrrrwufff surversilver:p

SCHAU BITTE MAL IN MEINEN BLOG BZW IN DER SIGNATUR HABE EINE UMFRAGE GESTARTET!!!

http://www.motor-talk.de/blogs/vw-golf-vi-quietschen?newPostInserted=1

Zitat:

Original geschrieben von rui21

SCHAU BITTE MAL IN MEINEN BLOG BZW IN DER SIGNATUR HABE EINE UMFRAGE GESTARTET!!!

 

http://www.motor-talk.de/blogs/vw-golf-vi-quietschen?newPostInserted=1

Danke,

 

...ich meinte ne Umfrage bezüglich:

 

  • Ich kenne das Quitschen!!
  • Was, hääääää??

:D:D

wer kann die scheisse eigentlich noch hören bzw. lesen.........

Hallo,

 

das Thema ist damit wohl durch :rolleyes:

An den TE: Nutze bitte einen den bestehenden Threads ;)

 

Gruß,

Spidy

MT-Moderation

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf VI 1.4 TSI 160 PS - wie wahrscheinlich ist das "Quietschen" ?