ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf TDI Erfahrung?

Golf TDI Erfahrung?

Themenstarteram 16. Februar 2003 um 14:46

Hallo erstmal....

Ich habe mir dieses Wochenende, einen Golf 4 TDI mit 100ps geliehen und bin nach Berlin gefahren. Ich habe es nicht geglaubt erste halber Tank = 500km.

Nur Vmax laut tacho 195kmh und etwas Bergab mal 200kmh.

Ich will mir jetzt selbst einen zulegen!!!

Was verbrauchen eure TDI so?

Welcher ist am besten vom Verbrauch?

Was fahren eure TDI so?

Ich bin am entscheiden zwischen 100ps, 130ps und 150ps...

was empfehlt ihr mir?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Da muss ich ein bißchen Deine Freude dämpfen: die Tankuhren sind nicht linear; auf die 2.Hälfte des Tanks schaffst Du keine 500km mehr. Verbrauch bei uns: 6,4l/ 100km (allerdings A3).

Themenstarteram 16. Februar 2003 um 15:21

und was verbreuchen die 130ps und 150ps maschinen

Hallo

Ich habe den 130er PD

Also ich Verbrauche 7 Liter.

Allerdings fahre ich sportlich.

Mit Beschleunigung usw.

50% Landstrasse und 50% Stadt.

Aber 7 Liter haben was denke ich.

Ich habe den 130 PS TDI (mit Tuning ca. 160 PS :)),fährt 230 Km/h und verbraucht bei zügiger Fahrweise maximal 7,5 Liter.Und das bei einem A4 :):):)

Gruß

Themenstarteram 16. Februar 2003 um 18:17

mein ihr ich wär gut bedient mit dem 100ps tdi?

Kommt drauf an,mir wäre der etas zu schwach.Ein guter Motor ist es auf jeden Fall.

Gruß

Moin!

Meinen Variant, BJ2002, 130PS TDI, fahre ich im Mittel knapp über 6L/100km (die letzten 20.000km 6.1L/100km), um 5 geht auch (so 90-100 auf der AB), mehr als 7.8 hab ich noch nicht geschafft (das sind dann so 180 auf der AB).

Rein wirtschaftlich ist der Motor eine gute Wahl. Braucht wenig, hat EURO4, die Fahrleistungen sind okay, der Anschaffungspreis recht gering (im Vergleich zu den anderen TDIs).

Markus.

Aber nur der 100er hat Euro 4

Hulper unserer hat Euro 3 und kostet 262€ Steuern im jahr

Moin!

Zitat:

Original geschrieben von FNBalu

Aber nur der 100er hat Euro 4

Hulper unserer hat Euro 3 und kostet 262€ Steuern im jahr

Sorry, genau das meinte ich - also der 100PS sei eine gute Wahl, weil sparsam und EURO4.

War missverständlich geschrieben, sorry.

Markus.

ca. 200 PS, 400 Nm (SKN sei Dank)

240 km/h (vielleicht ein bisschen mehr bei bergab und Rückenwind)

min 6,3 l

max 11 l

städtisch 10 l (Bleifuss, sonst 7,2l)

Das schönste aber, er sieht aus, wie Stulle-normalo-Auto!

Golf Diesel

 

Hallo

Also mein 4er 90PS TDI verbraucht auf langen Autobahnfahrten bei etwa konstanten 120 kmh so 5 liter.

Habe schon etwa 1000 km mit einer Tankfüllung geschaft. Also von uns (Andernach) bis München und zurück. Kann dir allerdings keine Rat geben wegen der Motorisierung da es die 90 Ps Variant ja nicht mehr gibt.

Tach!

Ich hab vor zwei Wochen auch überlegt, welchen ich nehmen soll - 100 oder 130 PS. Nach der ersten Probefahrt in einem 100er hab ich mir gesagt: Genial, der reicht und geht gut ab! Ausserdem die Steuerbefreiung.

Dann hab ich mich in einen 130 PSler gesetzt. Naja, was soll ich sagen, das war's dann mit der Entscheidungsfindung :-). Die 310 Nm brauchst Du zwar nicht immer ausreizen, aber die ständig präsente Kraft ist der Wahnsinn. Den Mehrverbrauch von (lt. Prospekt) 0,2 l kannst Du Dir dann schenken. Das mit der Steuer ist zwar ein riesen Pluspunkt beim 100er, aber was den Fahrspaß anbelangt.................sind 130 PS ein Muss!

Gruß und viel Glück beim Kaufen!

Peter

Hallo.

Ich fahre den 100 PS tdi. Verbrauch bei zügiger Fahrweise ist bei mir ca 7 liter. Die Fahrleistung ist meiner Meinung nach zu schlapp für einen so hochgepriesenen Diesel.Mit Ühe und Not erreicht er so grade seine Höchstgeschwindigkeit.

also ich hab auch nen 100 PS TDI PD.

Autobahn ja das stimmt er ist kein Racer, aber das ist der 130 PS auch nicht. Da braucht man schon einen gechippten 150 PSler oder nen 132 KW.

Aber Landstraße jagen geht damit jedenfalls prima und er verbraucht auch wenn man so richtig hetzt nicht über 7-7,5 Liter.

 

Cya

Deine Antwort
Ähnliche Themen