ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf IV, 8 oder 16v. Bis wie viel Kilometer schauen

Golf IV, 8 oder 16v. Bis wie viel Kilometer schauen

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 2. November 2014 um 23:32

Schönen guten abend liebe community :)

Ich bin neu hier und hätte auch direkt mal eine Frage :/

Also ich bin auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug, einem golf IV. Da ich aber bei meinem ersten Auto auf die Schnauze gefallen bin, möchte ich dieses mal bessere Vorkehrungen treffen :)

Daher frage 1:

Würdet ihr mir lieber den Golf IV 1,6 Sr also 8v empfehlen oder doch den 16v?

Frage 2:

Würdet ihr mir raten auf einen bestimmten Kilometerstand zu achten oder spielt das nicht so eine große Rolle?

Da ich auch schon interessante Fahrzeuge gefunden habe mit einem Kilometerstand um die 215-225 tkm. Sprich Scheckheftgepflegt, nötige Reparaturen vor kurzem gemacht und deres gleichen.

Frage 3:

Gibt es sonst noch irgendwelche Dinge auf die man unbedingt Beim kauf achten sollte?

Und falls es einen gleichen thread schon gibt, könnt ihr mir auch gerne dafür den linken zukommen lassen und ich entschuldige mich schon mal im voraus dafür :/

Aber auch schon mal danke für eure Hilfe.

LG

Ähnliche Themen
22 Antworten

1. Ganz klar 1.6 SR - der ist robuster.

2. Kommt darauf an wie der gefahren wurde (z. B. nur Kurzstrecke).

3. Schau dir die Vorbesitzer an.

Mir wären das zu viele Kilometer!

Vielleicht solltest du mal etwas genauer erzählen , wieviel Geld du investieren willst.

Baujahr wäre auch nicht schlecht .......

Themenstarteram 4. November 2014 um 11:33

Mhkay :/

Ja also Geld hätte ich so zwischen 1500 und 2000 Euro.

Baujahr wäre ja eigentlich egal, kommt ja drauf an was empfohlen wird, ob der Sr oder der 16v.

Zwischen 98 und 2003 halt :D

Moin,

Immer eine Frage dessen, was man auszugeben bereit ist...

Mir wäre eher der Pflegezustand wichtiger als so unbedingt auf die Kilometer schauen....wie ist der Vorbesitzer mit dem Auto umgegangen?

Wenn doch alles durchrepariert wurde, wo ist bitte das Problem ein Golf mit hoher Km Leistung zu kaufen

Gruß aus Kassel

Themenstarteram 4. November 2014 um 13:59

Ja genau, deswegen frage ich ja :)

Aber weiß ja net, wenn ich z.B einen mit 220 tkm kaufe ob dann ein Problem auftritt dass er generell mit 230 tkm dann irgendwo eine große Reparatur benötigt. Bin halt eher skeptisch geworden..

1.6 SR kannst du sehr gut kaufen. Da kann man auch sehr viel selber machen, Zahnriemen etc..

Na ja , ob jetzt jeder selber einen Zahnriemen wechseln kann , wage ich zu bezweifeln......

Aufpassen , wenn du nen 4-er Golf kaufst , welche Euronorm er hat (es gibt welche mit Euro 3 und Euro 4 ), da sich dadurch die Steuer etwas verteuert!

Man weiss ja nie , wann die nächste Stufe kommt!

Ein 1.6 SR (8V) läuft und läuft und läuft.......habe schon von 350 Tkm gelesen.

Reparaturen kommen sowieso , wie z.B. der Anlasser oder Fahrwerkskomponenten , wie Stossdämpfer oder Gummys von den Achslagergelenken (oder wie die auch immer heissen)......

Aber die Teile gibt es relativ günstig.

Zitat:

@REDFOX0815 schrieb am 4. November 2014 um 18:09:35 Uhr:

Na ja , ob jetzt jeder selber einen Zahnriemen wechseln kann , wage ich zu bezweifeln......

Aufpassen , wenn du nen 4-er Golf kaufst , welche Euronorm er hat (es gibt welche mit Euro 3 und Euro 4 ), da sich dadurch die Steuer etwas verteuert!

Man weiss ja nie , wann die nächste Stufe kommt!

Ein 1.6 SR (8V) läuft und läuft und läuft.......habe schon von 350 Tkm gelesen.

Reparaturen kommen sowieso , wie z.B. der Anlasser oder Fahrwerkskomponenten , wie Stossdämpfer oder Gummys von den Achslagergelenken (oder wie die auch immer heissen)......

Aber die Teile gibt es relativ günstig.

Wer das Buch "Wie helfe ich mir selbst" lesen kann und ein bischen Werkzeug hat kann auch einen Zahnriemen beim 1.6 8V wechseln.

Was ich mir unbedingt anschauen würde sind die Tonnenlager. Die werden natürlich mit der Zeit porös und wenn die vom TÜV beanstandet werden wird es teuer wenn man keine Bühne hat. Dafür muss die Achse raus, ist aber Motor unabhängig. Ansonsten unproblematisches Auto..

Zitat:

@Doomik schrieb am 4. November 2014 um 13:59:00 Uhr:

Ja genau, deswegen frage ich ja :)

Aber weiß ja net, wenn ich z.B einen mit 220 tkm kaufe ob dann ein Problem auftritt dass er generell mit 230 tkm dann irgendwo eine große Reparatur benötigt. Bin halt eher skeptisch geworden..

Wer soll dir das beantworten. Große bzw. teure Reparaturen können jederzeit auftreten, ob nun bei 230tkm oder 100tkm.

Ist natürlich auch davon abhängig was bisher am Fahrzeug gemacht wurde.

Der kann am Ende sein, oder auch top in Schuss, wenn regelmäßig gewartet und erneuert wurde.

Themenstarteram 5. November 2014 um 0:23

Was haltet ihr zum Beispiel von den Fahrzeugen?

Welches würdet ihr so spontan für am besten befinden?

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=256119717

 

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=260925516

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=193868175

Danke schon mal :)

Ganz klar #1 trotz 16V, die anderen beiden sind doch Bastelbuden (der erste evtl. auch, aber nicht so schlimm :D).

bis auf den 2003er alle überteuert

Themenstarteram 5. November 2014 um 9:13

Okay. Ja gehandelt wird sowieso, egal welches Auto. Man muss ja sehen wo man bleibt B-)

Hab hier aber noch einen gefunden, da dieser genau aus meiner Stadt kommt und ich es somit am einfachsten hätte hin zu kommen. Bin aber etwas skeptisch :/

 

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=200447774

Wurde ja anscheinend viel gemacht, als ich ihn darauf ansprach, würde gesagt habe er alles selbst erledigt, da er Kfz Mechaniker sei, aber keine Rechnungen der getauschten Teile habe.

Was haltet ihr von dem? :/

Und tut mir leid, dass ich so viel frage :(

Aber bin auch voll der Laie, kann mich zwar in etwas einlesen aber Ahnung habe ich dadurch trotzdem net :(

Aso 4 oder 5 vorbesitzer hat das Fahrzeug :/

Moin,

Ein Auto mit Sportfahrwerk wäre für mich schon ein Ausschlusskriterium.....

Wie ist der Vorbesitzer wohl damit gefahren? Sieht irgendwie ein bissel verheizt aus...

Warum kaufst nicht aus seriöserem Vorbesitz? z.B. Vom vielzitiertem "Opa Heinz" aus der Garage

Gruß aus Kassel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf IV, 8 oder 16v. Bis wie viel Kilometer schauen