ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf II Automatik Boston Editon Automatik Startprobleme

Golf II Automatik Boston Editon Automatik Startprobleme

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 14. September 2011 um 12:16

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir bei meinem kleinen Golf weiterhelfen. Ich habe einen Golf 2 Benizner mit 90PS und Automatik schaltung aus der Boston Serie/Edition in rot. (Ich denke ich braucht noch mehr infos, sagt mir einfach was ihr wissen wollt und wo ich das am besten finde dann sag ich es euch :) )

So gern ich ihn mag hat er momentan allerdings ein paar Schwierigkeiten:

Und zwar startet er morgens schlecht hauptsächlich wenn er nicht in der Garage stand.

Ich habe die vermutung besonders schwierig wenn es kalt und feucht ist. (Wobei es in der Garage auch kalt ist, aber selbst wenn es nicht regnet startet er nur schlecht).

Ich drehe meist den Zündschlüssel um, warte bis das Geräusch der Benzinpumpe weg ist und versuche zu starten. Man hört ihn dann orgeln aber mehr passiert nicht bis er sich dann irgendwann fängt und mühsam angeht.

Batterie ist neu, daher denke ich nicht das es an ihr liegt. Zünderkerzen scheinen auch noch gut dabei zu sein.

Ein anderes Problem, wo ich aber glaube das es mit dem obrigen zusammenhängt ist das er manchmal beim fahren nicht richtig Gas gibt, bzw unregelmäßig. Hatte das schon 1~2 mal da wollte ich beschleunigen aber nichts kam mehr, bzw wenn man so fährt merkt man ab und zu das das Gas nicht gleichmäßig kommt.

Zu meiner Fahrweise:

Ich fahre morgens und abends zum Bahnhof der ausserorts liegt mit dem Auto. Also kurze Strecken

und habe den Tank meistens immer nur 1 Balken vor Rot bzw dazwischen.

Sonst wüsste ich jetzt nicht was ich noch sagen könnt, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Auch wenn das Auto relativ alt ist, dank der Automatik und den 90ps macht es immerncoh viel spaß das Auto zu fahren und ich würde es eher ungern abgeben.

Danke!

Mfg

Cl4whammer

Ähnliche Themen
10 Antworten

:)Auch wenn du meinst,das es nicht an den Zündkerzen liegen könnte empfehle ich dir diese einmal herauszuschrauben,um zu sehen wie diese aussehn.Sie sollten "Rehbraun"sein,nicht verölt,weiss oder sogar silbrig glänzend sein.Desweiteren tausche bitte die Zündverteilerkappe und den

darin befindlichen Rotor(Läufer)gegen Neuteile aus.Falls du im Motorraum

einen Spritfilter hast,er könnte durch Verschmutzung nicht genug Sprit

durchlassen.Also erneuern.Nach diesen Maßnahmen sollte er besser als jetzt Starten,und besser Gas annehmen.Die Zündkabel würde ich dir

empfehlen auch einmal genau auf Risse,Porösität ect.zu checken.Am

besten in der dunklen Garage kurz den Motor starten,und mit nem Blumensprüher die Zündkabel besprühen,dann sihst du,ob und wo Zünd

kabel defekt sind(Durchschlag)gegen Masse.Diese sind dann natürlich auszutauschen.

Also meiner (auch 90 Ps Automat) orgelt auch manchmal nen bissel...oder stirbt nach dem anlassen direkt wieder ab. Ich geh beim anlassen immer ganz sanft aufs gas das er so bis ca. 2000 umdrehungen dreht beim anlassen, und dann läuft er auch ohne probleme wenn ich wieder vom Gas geh...probier mal ob es so bei dir auch geht...

Themenstarteram 14. September 2011 um 15:53

Das hab ich auch mal versucht, das klapt aber nur wenn ich den schmalen grat zwischen nicht zuviel und zuwenig treffe. Die letzten paar male ging es sogar besser ohne gas weil er mit direkt wieder aus ging. thx

Ich werde mal die obrig gepostete Liste abgrasen und dann postet was das gebracht hat.

Weitere Vorschläge sind natürlich willkommen, danke!

Lambdasonde mal abklemmen, ich hatte auch mal solche Probleme, da war es die Sonde.

Zündung korrekt eingestellt?

Themenstarteram 14. September 2011 um 21:29

- Auch wenn du meinst,das es nicht an den Zündkerzen liegen könnte empfehle ich dir diese einmal herauszuschrauben,um zu sehen wie diese aussehn.Sie sollten "Rehbraun"sein,nicht verölt,weiss oder sogar silbrig glänzend sein.

Gecheckt: Sind in Ordnung!

- Die Zündkabel würde ich dir empfehlen auch einmal genau auf Risse,Porösität ect.zu checken.Am besten in der dunklen Garage kurz den Motor starten,und mit nem Blumensprüher die Zündkabel besprühen,dann sihst du,ob und wo Zünd kabel defekt sind(Durchschlag)gegen Masse.Diese sind dann natürlich auszutauschen.

Gecheckt: Sind in Ordnung!

--------------------

- Desweiteren tausche bitte die Zündverteilerkappe und den darin befindlichen Rotor(Läufer)gegen Neuteile aus.

Wird Überprüft

- Falls du im Motorraum einen Spritfilter hast,er könnte durch Verschmutzung nicht genug Sprit durchlassen.

Der sitzt hinten an der Benzinpumpe, wäre er verstopft dann dürfte das Auto ja nie starten. Wenn er die Nacht in der Garage stand ist alles ok.

- Lambdasonde

Wird überprüft

- Zündung korrekt eingestellt?

Der hat eine Einspritzanlage (Monojettronik Einspritzung), wir wüssten jetzt nich wo man da was einstellen könnte?

 

Danke soweit schonmal, irgendwelche Informationen womit ich noch aushelfen könnte?

Zitat:

Original geschrieben von Cl4whammer

- Auch wenn du meinst,das es nicht an den Zündkerzen liegen könnte empfehle ich dir diese einmal herauszuschrauben,um zu sehen wie diese aussehn.Sie sollten "Rehbraun"sein,nicht verölt,weiss oder sogar silbrig glänzend sein.

Gecheckt: Sind in Ordnung!

- Die Zündkabel würde ich dir empfehlen auch einmal genau auf Risse,Porösität ect.zu checken.Am besten in der dunklen Garage kurz den Motor starten,und mit nem Blumensprüher die Zündkabel besprühen,dann sihst du,ob und wo Zünd kabel defekt sind(Durchschlag)gegen Masse.Diese sind dann natürlich auszutauschen.

Gecheckt: Sind in Ordnung!

--------------------

- Desweiteren tausche bitte die Zündverteilerkappe und den darin befindlichen Rotor(Läufer)gegen Neuteile aus.

Wird Überprüft

- Falls du im Motorraum einen Spritfilter hast,er könnte durch Verschmutzung nicht genug Sprit durchlassen.

Der sitzt hinten an der Benzinpumpe, wäre er verstopft dann dürfte das Auto ja nie starten. Wenn er die Nacht in der Garage stand ist alles ok.

- Lambdasonde

Wird überprüft

- Zündung korrekt eingestellt?

Der hat eine Einspritzanlage (Monojettronik Einspritzung), wir wüssten jetzt nich wo man da was einstellen könnte?

 

Danke soweit schonmal, irgendwelche Informationen womit ich noch aushelfen könnte?

:)Hallo,auf dies hier meine Antwort::- Zündung korrekt eingestellt?

Der hat eine Einspritzanlage (Monojettronik Einspritzung), wir wüssten jetzt nich wo man da was einstellen könnte?

 

Damit ist der korrekte ZZP=ZündZeitPunkt mit gemeint,dieser gibt quasi den Befehl,das exakt in einem festgelegten Moment(5-7Grad vor OT)der Zündfunke das Benzinluftgemisch entzünden soll,in Zusammen spiel mit dem Einspritzrelais,der Einpritzpumpe+Düsen.Hinkt oder ist eines der Dinge vorschnell,kommt das System durcheinander.Deshalb sind die sog.Steuerzeiten+der ZZP.von grosser Bedeutung.Und die Steuerzeiten legt man anhand der Markierungen auf den jeweiligen

Scheiben(Kurbelwelle/Nockenwelle)und den ZZP.durch Verdrehn am

Zündverteiler vor.Beim Zündungseinstellen,ist immer/meist der korrekte

Wert mittels verdrehn des Zündverteilers gemeint.

Themenstarteram 14. September 2011 um 22:20

Das ist jetzt aber auch wieder eine Sache, wenn das wirklich daran liegt, dann müsste das Problem ja immer auftreten egal unter welchen umständen? Hm :/

Themenstarteram 20. September 2011 um 7:43

Hab mir gesternt mal die Verteilerkappe genau angesehen, sieht ziemlich abgenutzt aus. Innen sind sogar schwarze spuren von Fehlzündungen. Werd das Komplette ding mal austauschen. Hoffe damit dürfte es getan sein. Schreibe sobald ich mehr weis :)

Themenstarteram 6. Oktober 2011 um 13:53

Sooo,

nachdem nun die Verteilerkappe samt zubehör gewechselt wurde startet er wieder 1A.

Allerdings besteht noch das Problem das er ab Start die ersten 10km noch diesen Schluckauf (Man gibt Gas und es kommt nichts, Hauptsächlich im Niedrigeren Tourenbereich) manchmal hat. Wenn da noch wer was wüsste wäre super!

Danke!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf II Automatik Boston Editon Automatik Startprobleme