ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf II „aufhübschen"

Golf II „aufhübschen"

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 0:38

Moin liebes Forum,

 

habe die Suche und Google natürlich bemüht, allerdings nicht so wirklich das gefunden was ich suchte (sonst bitte Thread löschen bin neu hier).

Ich werde mir im Januar einen Golf II 1.6l Gl zulegen. Das ganze kostet inkl. neuem Tüv 1.500€, ist Rostfrei und ungeschweisst (Preislich i.O. oder?).

 

Natürlich ein paar kosmetische Kleinigkeiten aber jz kommen wir endlich zur Frage. Die GTI Optik ist natürlich der Hingucker schlechthin, aber was für Teile muss ich da alle tauschen, wo bekommt man was am besten her UND muss ich mir sorgen machen schief angeschaut zu werden weil‘s ja theoretisch nur ein „Möchtegern“ ist?

 

Lg Ahnsbecker

Beste Antwort im Thema

Hi, kann ich nachvollziehen, das dir der GTI besser gefällt, aber ganz ehrlich? Macht das Sinn etwas optisch vorzutäuschen, was garnicht da ist?

Das ist ungefähr genauso als wenn jemand mit einer Hongkong Rolex für 10$ Dollar rumläuft und fragt ob das lächerlich ist. Idioten lassen sich blenden, Leute die sich auskennen werden dich schief angucken und du hast das Gefühl das du nix "echtes" hast.

Die komplette Radlaufbeplankung fehlt beim GL !! Die würde schon mal ordentlich Geld kosten in vernünftigem Zustand.

Aber wie gesagt - was haben eine 75 PS Maschine und ein butterweiches GL-Komfortfahrwerk mit GTI zu tun? Auch eine Tieferlegung hilft dem Auto nicht.

Mach was cooles - polier den extrem auf, halt ihn top in Schuss und mach dir ne`n Wackeldackel auf die Hutablage. Ein top originaler GL in Bestzustand würde bei mir mehr Aufmerksamkeit erzeugen, als eine gummibereifte Kasperbude von der Kirmes....ein Blick in den Inneraum auf Lenkrad, Tacho und Sitze und jeder weiß, das das eine Fakenummer ist.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Fahre den Golf doch wie er ist.täuschen und tarnen?

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 1:35

Quasi. Beim 3er oft gesehen/gehört und die Optik gefällt mir viel besser. Und für einen Gti reicht das Geld net

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 1:37

Oder einfach nur tiefer?

Selbst wenn du schief angeschaut wirst, kann dir das doch egal sein.

für die GTI OPTIK kommt es drauf an ob du die kleinen Stangen hast oder die Großen.

bei den Kleinen waren im großen und ganzen nur ein größerer Frontspoiler verbaut (günstig bei eb.y)

ein Doppelscheinwerfer-Kühlergrill mit rotem Rand, Plastik-Radlaufverbreiterung und ein Dachkantenspoiler verbaut.

Mit den großen Stangen ist die komplette Verspoilerung anders.

Tiefer ist sowieso nicht verkehrt ;)

Hi, kann ich nachvollziehen, das dir der GTI besser gefällt, aber ganz ehrlich? Macht das Sinn etwas optisch vorzutäuschen, was garnicht da ist?

Das ist ungefähr genauso als wenn jemand mit einer Hongkong Rolex für 10$ Dollar rumläuft und fragt ob das lächerlich ist. Idioten lassen sich blenden, Leute die sich auskennen werden dich schief angucken und du hast das Gefühl das du nix "echtes" hast.

Die komplette Radlaufbeplankung fehlt beim GL !! Die würde schon mal ordentlich Geld kosten in vernünftigem Zustand.

Aber wie gesagt - was haben eine 75 PS Maschine und ein butterweiches GL-Komfortfahrwerk mit GTI zu tun? Auch eine Tieferlegung hilft dem Auto nicht.

Mach was cooles - polier den extrem auf, halt ihn top in Schuss und mach dir ne`n Wackeldackel auf die Hutablage. Ein top originaler GL in Bestzustand würde bei mir mehr Aufmerksamkeit erzeugen, als eine gummibereifte Kasperbude von der Kirmes....ein Blick in den Inneraum auf Lenkrad, Tacho und Sitze und jeder weiß, das das eine Fakenummer ist.

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 13:06

Ja haste ja auch recht mit.

Die Plastikradläufe hat er schon, darf man die dann drauflassen oder runter?

Die Frage ist zwar nicht an mich gerichtet aber wenn mir etwas gefällt, dann würde ich dass auch dranbauen. Ein GT sah auch aus wie ein GTI hatte aber "nur" den 90Pser verbaut. Und ist es nicht besser wenn du zu deinem Auto gelaufen kommst und er steht da wie du ihn haben willst?. Wenn du dich erfreust an den Teilen wo du ihm verbaut hast?. Du machst es ja für dich und nicht um auf treffen zu fahren um danach zu sagen, ich habe den geilsten 16V usw....

Einfach das machen was einem Gefällt, dein Plan ist ja voll kommen in Ordnung, dass gab es schon immer, dass einer seinen 2er auf GTI Optik baut, also why not?! Einfach machen und fertig!

Aufhübschen - warum nicht!

Aber einen GTI versuchen nachzuahmen - ist nicht mein Fall. Insider erkennen das Fake sehr schnell...

Einen Doppelscheinwerfergrill o.ä., was einem halt selbst(!!) gefällt - warum nicht, solange nicht alles Mögliche+Unmögliche um- und drangebaut worden ist.

Genau das verstehe ich unter Aufhübschen.

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 16:36

Danke für eure Meinungen!

@motorina deshalb das „aufhübschen“ mit Anführungszeichen :)

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 17:55

Mal andersrum: Was würdet Ihr ändern (wenn überhaupt). Und was für Sitze würdet Ihr nehmen, da momentan in einem 3 Türer 5 Türer-Sitze drin sind

Ahnsbecker, es geht eigentlich nicht darum, was wir verändern würden - dir sollte es gefallen... und wenn du da Anleihen vom GTI nimmst, dann finde ich das in Ordnung.

Ein original gehaltener GL (oder auch ein anderer Old-/Youngtimer) hat halt was, weil solch ein Zustand meist selten ist.

Veränderungen, wie man es "damals" öfters gemacht hatte, sind m.M.n. durchaus akzeptabel, sozusagen zeitgenössisch.

Wenn dir also der Doppelscheinwerfergrill, Plastikverbreiterungen, Lippe am Heckfenster o.ä. gefallen, dann bau das eine oder andere halt sauber(!!) dran bzw. rein.

Wie willst du in den Fond einsteigen, wenn deine Vordersitze nicht klappbar sind?

Also sind die Sitze für einen 3-Türer eigentlich notwendig - es sei denn, du brauchst die Rücksitzbank nicht zur Personenbeförderung.

Themenstarteram 30. Dezember 2018 um 21:29

Das ich neue Sitze einbaue steht fest. Jetzt gibt’s natürlich Diverse Möglichkeiten von Golf 3 bis Corrado.

 

Klar muss mir die Optik gefallen, ich fragte nur was Ihr machen würdet als Anregung (um vllt nicht den Gti zu heucheln)

- Kühlergrill (mit/ohne Emblem, mit/ohne Umrandung)

- Stoßstange (klein/groß, mit/ohne Chromkeder)

- Frontspoiler

- Lufthutze

- Verbreiterungen

- Grün Color Scheiben

- Heckspoiler

- Endrohr

- Felgen

- Folierung

Das sind mal so Dinge die mir eingefallen sind die man ändern könnte.

Bei meinem 54PS Golf habe ich einen Kühlergrill ohne Emblem mit roter Umrandung verbaut, BBS RA375 Felgen und rot weiße Fifft Rückleuchten. Desweiteren werde ich noch die große Frontlippe vom GTI verbauen und einen Votex Dachkantenspoiler. Ich denke jeder sollte sein Auto so bauen wie er es möchte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen