ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 1.4 Tsi Fensterheber Problem BITTE UM HILFE

Golf 6 1.4 Tsi Fensterheber Problem BITTE UM HILFE

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 3. November 2021 um 14:59

Hallo an alle, ich bin mit meinem Latein am ende!

Folgendes Problem: Die Fenster an meinem 6er lassen sich über die Taster im Innenraum nicht mehr hoch oder Runterfahren. Die Sicherung ist ok, die fenster gehen via Schlüssel gedrückt halten auf und zu! Hinten gibt es nur die gute alte Kurbel also unrelevant. Weder von der Fahrerseite aus (2 Tasten) noch von der Beifahrerseite (1Taster) Lassen sich die Fenster bedienen.

das ganze ist seit das Motorsteuergerät getauscht werden musste. Seit der Ganzen sache sind nur 2 Dinge im Fehlerspeicher. Einmal das der Transponder nicht richtig ist vom schlüssel. Fehlercode bei Delphi: (B104C29) Und im Tacho steht bei Zündung wegfahrsperre aktiv!. Was laut dem guten Mann in der werkstatt der uns das Steuergerät getauscht hat aber normal zu sein scheint da er die Immo Off gemacht hat. Motor läuft! keine anderen Fehler oder leuchten im Tacho nur die Fenster gehen nicht.

Bitte um Hilfe und bedanke mich im Vorraus für jede Antwort

 

Grüße Dirk

Ähnliche Themen
22 Antworten

Zurück in die Werkstatt. Der, ( ich unterstelle das du das selbst eingebaut hast) der das Steuergerät eingebaut hat soll das Problem lösen.

MfG kheinz

Themenstarteram 3. November 2021 um 17:00

Zitat:

@crafter276 schrieb am 3. November 2021 um 15:18:08 Uhr:

Zurück in die Werkstatt. Der, ( ich unterstelle das du das selbst eingebaut hast) der das Steuergerät eingebaut hat soll das Problem lösen.

MfG kheinz

Ich war der Grund warum das Motorsteuergerät überhaupt kaputt gegangen ist! Deshalb hab ich mit der Reperatur jemanden beauftragt der sich damit besser auskennt als ich. Der gute Mann weis allerdings auch nicht weiter und hat mir schon sehr damit geholfen das das Auto überhaupt wieder fährt.

Also bitte ich um Lösungsvorschläge oder Ideen nicht um Schuldzuweisung.

Augenscheinlich bekommen die Türsteuergeräte nicht mit, daß die "Zündung" eingeschaltet wurde, da die FH ja nur bei eingeschalteter Zündung funktionieren. Dieses "Signal" bekommen sie über den CAN-Bus. Schaltet sich das Radio denn zusammen mit der Zündung ein und aus? Gruß

Themenstarteram 3. November 2021 um 23:57

Zitat:

@hellakopf schrieb am 3. November 2021 um 18:55:04 Uhr:

Augenscheinlich bekommen die Türsteuergeräte nicht mit, daß die "Zündung" eingeschaltet wurde, da die FH ja nur bei eingeschalteter Zündung funktionieren. Dieses "Signal" bekommen sie über den CAN-Bus. Schaltet sich das Radio denn zusammen mit der Zündung ein und aus? Gruß

Tatsächlich habe ich das nicht geprüft. Ich werde morgen danach schauen. Das ist ein sehr sehr nützlicher Ansatz danke dir schonmal. Ich melde mich wenn ich die Frage Beantworten kann.

Themenstarteram 4. November 2021 um 14:35

Zitat:

@hellakopf schrieb am 3. November 2021 um 18:55:04 Uhr:

Augenscheinlich bekommen die Türsteuergeräte nicht mit, daß die "Zündung" eingeschaltet wurde, da die FH ja nur bei eingeschalteter Zündung funktionieren. Dieses "Signal" bekommen sie über den CAN-Bus. Schaltet sich das Radio denn zusammen mit der Zündung ein und aus? Gruß

Also. Ich war eben am Auto und JA das Radio schaltet sich mit der Zündung ein. Habe via VCDS in der Türelektronik auch nachgeschaut ob die Schalter funktionieren und die Stellung der Jeweiligen Schalter werden erkannt. Also die Stellung zum Manuellen öffnen wie auch die Stellung für das automatische Öffnen und Schliesen.

Was kann ich noch Prüfen bzw. was könnt ihr mir ratten für mein weiteres Vorgehen.

 

Grüße Dirk

Themenstarteram 5. November 2021 um 13:10

Könnte es ggf. auch an einem defekten Bordnetzsteuergerät liegen ?

Da du ja augenscheinlich per VCDS durch den CAN-Bus auf die Türsteuergeräte zugreifen kannst, kann es nicht an der Verkabelung liegen. Irgendwie wird das "Zündung"-Ein Signal nicht vom Lenksäulensteuergerät zu den Türsteuergeräten weitergeleitet. Diese Kommunikation findet meines Wissens nach durch das Gateway statt. Wurden beim "Immo-Off" vielleicht Änderungen an der Konfiguration des Gateways vorgenommen (Verbauliste)? Gruß

Themenstarteram 5. November 2021 um 22:27

Verbauliste bei vcds sagt nur das wegfahrsperre ein unplausibles signal von Transponder bekommt.

Vielleicht könntest Du mal einen vollständigen AutoScan hier posten (natürlich ohne Fahrgestellnummer und Kennzeichen ;-))? Gruß

Hier der vollständige AutoScan von VCDS:

Mittwoch,10,November,2021,12:19:39:00009

VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 10 x64

VCDS Version: DRV 21.9.0.6

Datenstand: 20211022 DS330.0

www.Ross-Tech.de

 

Fahrzeug-Ident.-Nr.: KFZ-Kennzeichen:

Kilometerstand: 190750km Reparaturauftrag:

 

--------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------

 

Fahrzeugtyp: 1K-VW36 (1K0)

Scan: 01 03 08 09 10 15 16 17 19 25 42 44 46 52 56

Fahrzeug-Ident.-Nr.: Kilometerstand: 190750km

01-Motorelektronik -- Status: i.O. 0000

03-Bremsenelektronik -- Status: i.O. 0000

04-Lenkwinkelsensor -- Status: i.O. 0000

08-Klima-/Heizungsel. -- Status: i.O. 0000

09-Zentralelektrik -- Status: i.O. 0000

10-Einparkhilfe 2 -- Status: i.O. 0000

15-Airbag -- Status: i.O. 0000

16-Lenkradelektronik -- Status: i.O. 0000

17-Schalttafeleinsatz -- Status: i.O. 0000

19-Diagnoseinterface -- Status: i.O. 0000

25-Wegfahrsperre -- Status: i.O. 0000

42-Türelektr. Fahrer -- Status: i.O. 0000

44-Lenkhilfe -- Status: i.O. 0000

46-Komfortsystem -- Status: i.O. 0000

52-Türelektr. Beifahr. -- Status: i.O. 0000

56-Radio -- Status: i.O. 0000

 

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 01: Motorelektronik (CAV) Labeldatei: DRV\03C-906-027-CAV.clb

Teilenummer SW: 03C 906 027 BS HW: 03C 906 027 F

Bauteil: MED17.5.5 0888

Revision: LAH08--- Seriennummer:

Codierung: 0000072

Betriebsnr.: WSC 66565 257 00032

VCID: 73E56ACB12B5211148-8026

VINID: 9E69EAAAA05BA918001461C4044BF4E5A3

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Readiness: 0110 0101

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 03: Bremsenelektronik (-----) Labeldatei:. DRV\1K0-907-379-60EC1F.clb

Teilenummer SW: 1K0 907 379 AN HW: 1K0 907 379 AN

Bauteil: ESP MK60EC1 H45 0107

Revision: 00H45001

Codierung: 143B600D092600FD280B06E7901900403400

Betriebsnr.: WSC 14028 005 1048576

VCID: 7EF34BFFE9F77C7937-802A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (J255) Labeldatei:| DRV\5K0-907-044.clb

Teilenummer SW: 5K0 907 044 BD HW: 5K0 907 044 BD

Bauteil: Climatronic H14 0608

Revision: 00003001

Codierung: 0000000000

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00025

ASAM Datensatz: EV_Climatronic A01001

ROD: EV_ClimaAutoBasis_VW36.rod

VCID: 6ED37BBFB1970CF9A7-803A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 09: Zentralelektrik (J519) Labeldatei:. DRV\1K0-937-08x-09.clb

Teilenummer SW: 1K0 937 086 D HW: 1K0 937 086 D

Bauteil: BCM PQ35 M+ 103 0541

Revision: 00103 AE

Codierung: 40180ABA98251A9040080080500081E443010088724D8D60648000200000

Betriebsnr.: WSC 02391 785 00200

VCID: 3169A0C368295301FA-8064

Subsystem 1 - Teilenummer: 1K1 955 119 E Labeldatei: DRV\1KX-955-119.CLB

Bauteil: Wischer 07090 21 0501

Codierung: 009795

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J446) Labeldatei:. DRV\3C8-919-475.clb

Teilenummer SW: 5K0 919 475 C HW: 5K0 919 475

Bauteil: PARKHILFE 8K H07 0008

Revision: -------- Seriennummer: 12920924502742

Codierung: 300001

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00001

VCID: 366393DF81477439AF-8062

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 15: Airbag (J234) Labeldatei:| DRV\5K0-959-655.clb

Teilenummer SW: 5K0 959 655 HW: 5K0 959 655

Bauteil: AirbagVW10 035 0604

Seriennummer: 003C2D0EFUCF

Codierung: 00003139

Betriebsnr.: WSC 00028 790 00056

ASAM Datensatz: EV_AirbaVW10SMEVW360 A01009

ROD: EV_AirbaVW10SMEVW360.rod

VCID: 77FD5EDBCECD4D3174-8022

Crashsensor für Seitenairbag Fahrerseite:

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 5K0 959 354 HW: 5K0 959 354

Bauteil: S.Sens.Fahr.V H01 ----

Seriennummer: 2440014BZZZZZZZZZZZZ

Crashsensor für Seitenairbag Beifahrerseite:

Subsystem 2 - Teilenummer SW: 5K0 959 354 HW: 5K0 959 354

Bauteil: S.Sens.Beif.V H01 ----

Seriennummer: 0320454BZZZZZZZZZZZZ

Crashsensor für Seitenairbag hinten Fahrerseite:

Bauteil: S.Sens.Fahr.H --- ----

Seriennummer: 38273A18ZZZZZZZZZZZZ

Crashsensor für Seitenairbag hinten Beifahrerseite:

Bauteil: S.Sens.Beif.H --- ----

Seriennummer: 0A013839ZZZZZZZZZZZZ

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 16: Lenkradelektronik Labeldatei: DRV\1K0-953-549-MY9.lbl

Teilenummer SW: 1K0 953 549 CQ HW: 1K0 953 549 CQ

Bauteil: J0527 053 0111

Codierung: 0000004

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00001

VCID: 03053A0B4215119158-8056

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei:| DRV\5K0-920-xxx-17.clb-SRI1

Teilenummer SW: 5K0 920 870 D HW: 5K0 920 870 D

Bauteil: KOMBI H05 0206

Seriennummer: 00000000000000

Codierung: 170F00

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00025

ASAM Datensatz: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09 A04040

ROD: EV_Kombi_UDS_VDD_RM09_004_VW36.rod

VCID: 2E53BBBF71174CF9E7-807A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 19: Diagnoseinterface Labeldatei:. DRV\1K0-907-530-V4.clb

Teilenummer SW: 1K0 907 530 AA HW: 1K0 907 951

Bauteil: J533 Gateway H07 0081

Revision: H07 01 Seriennummer: 310809F1000956

Codierung: E9A01F06000202000002

Betriebsnr.: WSC 80093 222 69422

VCID: 66C3039F5167C4B9DF-8032

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 25: Wegfahrsperre (J334) Labeldatei:. DRV\5K0-920-xxx-25.clb

Teilenummer SW: 5K0 920 870 D HW: 5K0 920 870 D

Bauteil: IMMO H05 0206

Seriennummer: 00000000000000

ASAM Datensatz: EV_Immo_UDS_VDD_RM09 A03004

ROD: EV_Immo_UDS_VDD_RM09_VW21.rod

VCID: 2E53BBBF71174CF9E7-807A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 42: Türelektr. Fahrer Labeldatei:. DRV\1K0-959-701-MIN3.clb

Teilenummer SW: 5K0 959 701 D HW: 5K0 959 701 D

Bauteil: Tuer-SG 009 2123

Codierung: 0000052

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00001

VCID: 3365AACB5235611188-8066

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 44: Lenkhilfe Labeldatei: DRV\1K0-909-14x-GEN3.clb

Teilenummer: 1K0 909 144 H

Bauteil: EPS_ZFLS Kl. 69 2901

Revision: 00H17000

Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000

VCID: 2F6DA6BBBE1D45F1EC-807A

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 52: Türelektr. Beifahr. Labeldatei:. DRV\1K0-959-702-MAX3.clb

Teilenummer SW: 5K0 959 702 E HW: 5K0 959 702 E

Bauteil: Tuer-SG 009 2123

Codierung: 0000308

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00001

VCID: 356194D35C417F21A6-8060

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 56: Radio (J0503) Labeldatei:. DRV\5M0-035-1xx-56.clb

Teilenummer SW: 3C8 035 190 HW: 3C8 035 190

Bauteil: Radio RCD510 037 0144

Revision: 00000001 Seriennummer: VWZ1Z3I5238272

Codierung: 0500044004

Betriebsnr.: WSC 00028 028 00001

VCID: 60CF15877343AA8925-8034

Kein(e) Fehlercode(s) gefunden.

Ende----------------------------(Dauer: 01:59)-----------------------------

 

 

Das erstaunliche ist: der fehler in der Wegfahrsperre ist mittlerweile auch weg!

das KOMISCHE bei der sache ist: In der Gateway Verbauliste wird unter der Nummer 46 das Komfortsteuergerät angegeben. Das ist Unten beim Ergebnis des Scans nicht mehr aufgelistet. Und wenn ich die Nummer 46 Manuell auslessen will, sagt mir VCDS: "Steruergerät antwortet nicht!"

Könnte es also sein das das Steuergerät defekt ist ?

Gerade in einem Anderen Beitrag gelesen das es im Golf 6 kein Stg. 46 mehr gibt weil das alles jetzt von Stg. 09 geregelt wird. Bin echt am verzweifeln.

Hallo,

ganz blöde Frage: Die Sicherung für die FH ist i.O.?

Problemstelle ist auch der Kabelübergang (Tülle) in den Türen.

Da brechen die dicken Leitungen für die FH auch gerne mal.

Unwahrscheinlich ist jedoch dass das an beiden Türen zur gleichen Zeit auftritt.

Merkt man i.d.R. an der Fahrertür zuerst.

Karba

Im Anhang sollte jetzt ein Video sein(wenn alles klappt), in dem man sieht das die Taster im Innenraum Funktionieren aber der Motor inaktiv bleibt.

Das mit den SIcherungen hab ich schon geschaut, habe diese zur Probe entfernt. Darauf hin fuhren die Fenster auch Via Schlüsselfernbedienung nicht mehr hoch und runter was sie MIT Sicherung tun. nur eben die Taster im Innenraum bleiben mit oder ohne Sicherung ohne Funktion.

Hallo,

mhh, das klingt sehr abenteuerlich.

Per Fernbedienung laufen die FH per Komfort-Schließen/Öffnen hoc und runter.

D.h. elektrisch sind die i.O.

Per VCDS kannst Du die Tasterbetätigungen im Tür-SG sehen.

Dann würde ich auch mal der Theorie mit der fehlenden Kl.15 hinterher forschen.

Gibt es im Tür-SG einen Messwert in dem Du das sehen kannst?

Wobei mir noch nichts einfallen könnte wo die Kl.15 verloren gehen kann (wenn das Radio mit dem Schlüssel an und aus geht).

Karba

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 1.4 Tsi Fensterheber Problem BITTE UM HILFE