ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Golf 2 Umbau auf 16V Turbo

Golf 2 Umbau auf 16V Turbo

Themenstarteram 5. März 2007 um 16:35

Hallo,

habe als Basis einen Golf 2 G60.

Mein Projekt ein 2L 16V Turbo.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 10. August 2009 um 15:17

Es ist geschafft. Deutschlands schnellste Frontantrieb Zeit auf der Viertelmeile.

 

60ft 1,60s

1/8meile 6,79s @ 173kmh

1/4meile 10,37s @ 226kmh

2422 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2422 Antworten

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 10. September 2018 um 22:53:13 Uhr:

Was nützt aber die Erkenntniss das es ab und an die 1/4 Meile bei 1000Nm hält? Das bei einem erleichterten 2er Golf Synchro. Darüber wollte ich nun nicht die Alltagsqualität eines (Trockenkupplungs) DSG hervorheben.

Bis jetzt hält es, fahre jetzt ganze Saison damit und mein Auto wiegt Fahrfertig 1260kg, so leicht ist der Syncro garnicht :) ;)

 

Der schnellste Golf der Welt!

Der schnellste DSG der Welt!

Der schnellste 4 Motion Antrieb der Welt!

Meine neue Bestzeit

1/4: 8,26s auf 274,3kmh

GPS Performance Box:

0-100kmh in 1,66s

0-200kmh in 4,40s

 

Hier geht es zum Video---> https://goo.gl/4hpAQ2

Viel Spaß!!!

Zitat:

@Boba24 schrieb am 11. September 2018 um 00:25:51 Uhr:

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 10. September 2018 um 22:53:13 Uhr:

Was nützt aber die Erkenntniss das es ab und an die 1/4 Meile bei 1000Nm hält? Das bei einem erleichterten 2er Golf Synchro. Darüber wollte ich nun nicht die Alltagsqualität eines (Trockenkupplungs) DSG hervorheben.

Bis jetzt hält es, fahre jetzt ganze Saison damit und mein Auto wiegt Fahrfertig 1260kg, so leicht ist der Syncro garnicht :) ;)

Ist ja auch durchaus verwunderlich das es hält. Nur würde ich Rückschlüsse auf den Alltag nicht ziehen wollen.

Wie auch immer. Ist schon ein faszinierendes Gefährt..

 

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 11. September 2018 um 06:19:43 Uhr:

Zitat:

@Boba24 schrieb am 11. September 2018 um 00:25:51 Uhr:

 

Bis jetzt hält es, fahre jetzt ganze Saison damit und mein Auto wiegt Fahrfertig 1260kg, so leicht ist der Syncro garnicht :) ;)

Ist ja auch durchaus verwunderlich das es hält. Nur würde ich Rückschlüsse auf den Alltag nicht ziehen wollen.

Wie auch immer. Ist schon ein faszinierendes Gefährt..

Allein schon deswegen da bei mir keine VW Steuerung dran hängt. Es fährt sich auf der Straße wie normales Auto

Mit 15000km und mehr pro Jahr?

Ich persönlich hab erstmal kein Problem mit dem DSG. Privat fahr ich keins, im Firmenwagen läuft es gut. Ich würde nur niemandem empfehlen wollen sowas heute ohne jede Garantie zu kaufen.. Gilt aber aus meiner Sicht für jedes neuere Gefährt.

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 11. September 2018 um 11:14:01 Uhr:

Mit 15000km und mehr pro Jahr?

Ich persönlich hab erstmal kein Problem mit dem DSG. Privat fahr ich keins, im Firmenwagen läuft es gut. Ich würde nur niemandem empfehlen wollen sowas heute ohne jede Garantie zu kaufen.. Gilt aber aus meiner Sicht für jedes neuere Gefährt.

Wenn ich mal überlege, einmal Vollgas ist bei mir ein Verschleiß wie 100k km, dann wären das pro Jahr 1xxxxxxxxxxxxxkm :D:D:D

Nur mal zum Verständnis Fahrbarkeit und Alltagstauglichkeit hat für mich bei einem Tuningauto einen wichtigeren Punkt als Haltbarkeit, den Haltbarkeit ist selbst bei einem Serienauto, welches gerade vom Werk kommt, nicht zu garantieren. Also ist das Thema hier sowieso an der falschen Adresse. Dachte es ging um Fahrbarkeit und Alltagstauglichkeit bei einem Tuning Auto.

Das dein Ding im Alltagsbetrieb überhaupt fahrbar ist, ist auchnoch eine Riesenleistung, Respekt. Sieht man ja schon an den "zersägten" Gegnern in den Videos. Die sehen teils nichtmal Alltagstauglich aus, noch dürften sie es ansatzweise sein.

Bei deinem dürfte die Haltbarkeit im Alltag, den es hoffentlich nicht gibt (STVO und so), schlichtweg vom Gasfuß und dem Ladedruck abhängen. Ich den mal das die Leistung sowas wie einstellbar ist. Ist ja ansich der Vorteil bei Turbos. Verbrauchsarmer, kleiner, schwacher Motor wird per "Druckluft" auf Leistung aber auch Verbrauch gedrückt..

Zitat:

@Boba24 schrieb am 11. September 2018 um 00:27:33 Uhr:

Der schnellste Golf der Welt!

Hier geht es zum Video---> https://goo.gl/4hpAQ2

Haben wir vor 2 Tagen schon entdeckt. Ich konnte nicht widerstehen und habs vor dir hier gepostet. :)

Dass das Getriebe auch nur 10 Sekunden aushält ist schon eine Leistung. Riesen Getriebe von AMG und Co. die das doppelte wiegen, sind für diese Drehmomente ausgelegt.

Die halten aber auch mehr als 100 tkm ;)

Ich wüsste auch nicht das DSG Getriebe für 1000Nm ausgelegt sind. Der Veron hat auch kein kleines DSG, soweit ich weiß. Eine weile aushalten dürfte das auch F28 Getriebe, das seperate Verteilergetriebe vielleicht 2x :D Ausgelegt sind die aber für 280Nm. Ich denk auch nicht das AMG Getriebe dafür ausgelegt sind.

Das Speedshift von AMG ist für 1000 nm ausgelegt.

Auweija, nichtmehr normal was heute die CO2 Ziele auf der Straße einhalten soll...

Ein syncro Start auf der Viertelmeile ist schon ne gute Ansage für's Getriebe, sowas erreichst du im Alltag nicht, wenn ich mir die Videos so anschau...

Wenn's auf der Meile hält, tut's im Alltag in der Regel ebenfalls. Schwächen offenbaren sich dort als erstes...

Zitat:

Ein syncro Start auf der Viertelmeile ist schon ne gute Ansage für's Getriebe, sowas erreichst du im Alltag nicht, wenn ich mir die Videos so anschau...

 

Wenn's auf der Meile hält, tut's im Alltag in der Regel ebenfalls. Schwächen offenbaren sich dort als erstes...

Genau so sieht´s aus. Wenn das DSG diese brutalen Starts auf der 1/4-Meile aushält, hält es im Alltag sowieso...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Golf 2 Umbau auf 16V Turbo