ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 1,9 TDI Einspritzpumpe undicht

Golf 1,9 TDI Einspritzpumpe undicht

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 6. Juni 2016 um 19:12

Hallo,

Bei meinen 90 Ps Boliden ist der oberste Deckel von der Einspritzpumpe undicht.

Ich habe diesen schon geöffnet und festgestellt das die Dichtung hinüber ist :o.

Unter den Deckel ist ein Potentiometer und weitere Elektronik zu finden, aber jetzt zu meiner Frage!

Kann ich diese Dichtung tauschen ohne etwas zu beachten (natürlich eibaurichtung und dichtflächen nicht beschädigen)? Ich Frage lieber nach weil ich bischen schiss habe das es noch schlimmer wird :D .

Hat jemand eine Ahnung mit wie viel Drehmoment die Schrauben angezogen werden oder zumindest woher ich diese Information bekommen könnte?

Es handelt sich um eine Bosch Pumpe.

Ich hoffe auf schnelle Antworten der Diesel läuft tropfen für tropfen ;)

Dankeschön!

 

 

https://data.motor-talk.de/.../pumpe5-3426987381008951011.jpg

Beste Antwort im Thema
am 6. Juni 2016 um 21:56

Es handelt sich um die Vp 37 von Bosch, da kostet ein kompletter Dichtsatz zwichen 12 und 15 €, also nichts wildes, hatte das gleiche Problem auch schon, auch am obersten deckel

10 weitere Antworten
Ähnliche Themen
10 Antworten
am 6. Juni 2016 um 21:56

Es handelt sich um die Vp 37 von Bosch, da kostet ein kompletter Dichtsatz zwichen 12 und 15 €, also nichts wildes, hatte das gleiche Problem auch schon, auch am obersten deckel

am 6. Juni 2016 um 21:58

Beim Einbau drauf achten dass du nicht irgendwo hängenbleibst am Mengenstellwerk, Drehmomente hatte ich in irgend einem Forum gefunden, muss ich nachschauen

am 6. Juni 2016 um 22:03

9 Nm bekommen die Schrauben

Themenstarteram 7. Juni 2016 um 17:13

Zitat:

@ChristophTDI schrieb am 6. Juni 2016 um 21:56:38 Uhr:

Es handelt sich um die Vp 37 von Bosch, da kostet ein kompletter Dichtsatz zwichen 12 und 15 €, also nichts wildes, hatte das gleiche Problem auch schon, auch am obersten deckel

Grüß dich Christoph!

Habe soeben die Dichtung am obersten Deckel erneuert und sie ist Dicht :cool: und danke für deine Hilfe.

 

am 10. Juli 2016 um 17:54

Gerne

Hallo beisammen,

dies Forum ist einfach genial. Es scheint, daß jedes mögliche Problem schon behandelt wurde :-) .

Meine Einspritzpumpe am ALH zeigt exakt die gleiche Inkontinenz. Sind keine großen Mengen Kraftstoff, aber der geschätzte eine Tropfen je 30 Min. hat inzwischen doch einige Sauerei angerichtet; Foto anbei. Es tropft "natürlich" genau auf den Lichtmaschinenregler. Wie ich von Christoph hier schon gelesen habe, ist das wohl die Bosch Vp 37.

Wo bekommt man den Dichtsatz? Sind bei De- und Remontage des Deckels Besonderheiten zu beachten sind, die hier noch nicht erwähnt wurden. Es sieht so aus, als könne man die Dichtung ohne Demontage der Pumpe wechseln, oder täuscht das?

Mein Plan wäre, den Dieselrücklaufschlauch zu lösen, damit ich die Verschraubung an der Pumpe selbst nicht lösen muß. Dann einfach die 3 Torx- und die Sechskantschraube lösen? Der Deckel läßt sich dann gefahrlos abheben? Bei der Dichtung handelt es sich vermutlich um eine Papierdichtung?

http://www.dl1ekc.de/LinkedContent/P1080806.jpg

Beste Grüße

Marcus

Hi Männer

 

ich habe seit heute genau das gleiche Problem. Der obere Deckel der ESP ist undicht.

 

kann ich den Deckel gefahrlos abnehmen, ohne die ESP abzubauen? Wo habt ihr die Dichtungen bozogen? Boschdienst?

 

Würde mich über eine kurze Antwort freuen.

Hallo ice77,

ich habe die Arbeit noch nicht ausgeführt. Aber nach meiner Interpretation der verfügbaren Informationen kann die obere Haube gefahrlos abgenommen werden. Darunter liegt dann aber das Mengenstellwerk, dessen Einstellungen keinesfalls verändert werden dürfen.

Ich habe den Bosch Dichtsatz 2 467 010 003 bei teilehaber.de bestellt. Da sind alle Dichtungen der Bosch Vp37 enthalten. Außerdem braucht man noch eine Spezial-Nuß für die Sicherungsschraube.

Wenn ich verifiziert habe, dass ich die richtigen Teile bestellt habe, melde ich mich gerne nochmals. Suche im Netz mal nach "Zusammenbau Bosch Vp37". Da kann man sich den Aufbau der Pumpe ansehen.

Gruß

Marcus

Es müsste ne Gummi Dichtung sein. Wer am Mengenstellwerk rum spielt obwohl nur die Dichtung hinüber ist ist selbst schuld. Achtet einfach nur auf Sauberkeit. Es ist keine Riesen Sache abgesehen von der spezial Nuss braucht ihr nix besonderes.

Hallo beisammen,

 

wie versprochen noch eine Rückmeldung:

 

Nach Austausch der Gummidichtung der Haube meiner Bosch VP 37 Einspritzpumpe ist wieder alles dicht.

 

Benötigte Teile:

 

Bosch Dichtungssatz 2 467 010 003 (bestellt bei teilehaber.de unter Artikelnr. 767356)

3-kant Spezial Nuß für VP 37 Haube (bestellt bei werkzeugeonline.eu unter Artikelnr. 311168002)

 

Hinweis zur Spezial Nuß: Bei den meisten angebotenen Sätzen für die Spezialschrauben der VP 37 scheint ausgerechnet die Nuß für die obere Haube zu fehlen (z.B. beim Satz BGS 8827!). Manchmal wird auf diesen Umstand hingewiesen, manchmal aber auch nicht. Also äußerste Vorsicht bei der Auswahl, wenn nur die Haube undicht ist und man nicht plant, die komplette Pumpe zu zerlegen.

 

Beim Abnehmen der Haube läuft Dieselkraftstoff aus (die Haube ist komplett mit Diesel gefüllt), also die Pumpe entsprechend mit saugfähigem Material umbauen, wobei aber wohl ohnehin eine Motorwäsche fällig ist. Den Arbeitsbereich vorher penibel säubern. Also Haube und Einspritzpumpe gut abwischen, z.B. wenn sich das Gebrösel vom Schaumstoff der Motorabdeckung auf der Einspritzpumpe verteilt hat. Nach Entfernen der alten Dichtung den Dichtungssitz in Haube und Pumpenkörper gut reinigen, dabei nichts zerkratzen. Da alles mit Diesel benetzt ist, reichen zur Reinigung eigentlich Papiertücher.

 

Um den Deckel abnehmen zu können, habe ich den Schlauch von der Haube zur Kraftsstoffrückleitung abgeschlossen (Zange für Federschellen erforderlich). Die Verrohrung zur Haube habe ich nicht demontiert, damit es da keine Dichtigkeitsprobleme geben kann.

 

Mit dem von ChristophTDI genannten Anzugsmoment von 9 Nm war die Haube bei mir dann sofort dicht. Weitere Besonderheiten sind mir nicht aufgefallen.

 

Ich hoffe, die gesammelte Aufstellung hilft dem Ein oder Anderen weiter.

 

Gruß

 

Marcus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 1,9 TDI Einspritzpumpe undicht