ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. GLK in rot

GLK in rot

Themenstarteram 12. August 2010 um 23:45

Hallo, nach elendlangem Warten war es am letzten Donnerstag auch bei mir so weit, der neue ist da :D schön in rot :D :D

Ich habe die lange Wartezeit Zeit u.A. mit dem Form vertrieben und dabei einige Beiträge zum Thema "rot" gesehen, manche davon, naja. Auf jeden Fall wollte ich mal Euch meinen roten GLK zeigen :cool:

(.. dachte, die Alu-Einstiegsleisten wären bei offroad styling mit dabei, lasse es jetzt so, auch wenn die cool aussähen.)

Img-1217
Img-1219
Img-1222
+5
Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von hpad

Hallo GLK-Dino,

du bist ja ein Künstler. :) Sehr gute Idee und einfach "künstlerisch wertvoll" und handwerklich eine Spitzenleistung; der Dino.

Auch der Vogel, die Maus und die Schildkröte. Alles „Eigenkompositionen“?:cool:

Danke für die Bilder auch wenn jetz alles ein wenig OT geworden ist.

Gehört aber, so meine ich, auch ein wenig dazu.

Gibt dem Forum mal wieder einen „Anstrich“ von Lockerheit und Harmonie.:)

Viele Grüße

hpad

Ps.

Meinem Enkel würde der Dino auch gefallen.:D

Hallo hpad,

Du hast recht, ich hab zwar mal Kunst in Stuttgart studiert

aber den schönen DINO hab ich nicht selbst hergestellt.

Den Vogel, Maus und die Schildkröte haben wir für unseren

Garten geschenkt bekommen (ist wohl Massenware) aber

den DINO habe ich zu einem 4-stelligen Preis gekauft.

Wobei die erste Zahl nicht mit der Zahl "1" beginnt.

Mit dem Künstler, der solche Stahlfiguren bereits seit rund

40 Jahren herstellt habe ich vereinbart, einige seiner Werke hin

und wieder im Internet anzubieten, da er mit Internetverkauf nichts am Hut hat.

Ganz tolle Sachen was der so macht. Selbst Pferde in Lebensgröße

oder 4 Meter hohe Giraffen, alle mögliche Figuren, Motorräder, Autos

(natürlich nicht alles in Lebensgröße) und so weiter, hat er anzubieten

und nimmt auch Aufträge an. (unten seht ihr noch 3 seiner Arbeiten)

Und alles wird eben aus Stahlschrott hergestellt.

Ich werde diesen Sommer noch mit ihm zusammenkommen

um Fotos seiner Arbeiten zu machen und diese dann in meinem Shop anbieten.

Was meine künstlerischen Arbeiten angeht: Ich bin mehr der malende Künstler.

Eine meiner früheren Arbeiten, eine Farbstiftzeichnung aus dem Jahr 1987,

möchte ich euch bei dieser Gelegenheit auch vorstellen und es dreht sich

motivmäßig sogar um Autos. Die schwarzen Übermalungen in den 2 Fotos

überdecken lediglich meine Webseite will ja hier keine Werbung machen.

Die Zeichnung hat den Titel: "Moderne Formen" und zeigt u.a. 3 Autos.

Mercedes, Porsche und Opel.

Wer mehr wissen will soll mir halt mal ne private Nachricht schreiben

damit wir hier wieder ins Thema "GLK in rot" zurückkommen können.

Vielleicht sollte ich mal ein neues Thema starten mit dem Titel:

"Autos in der Kunst".

+2
82 weitere Antworten
Ähnliche Themen
82 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von FischerMelina

Das Auto ist schon Klasse aber die Farbe.

Ich finde die Farbe Rot ist nichts für das Auto, da könnte man denken die Feuerwehr kommt.

Ist aber geschmacksache.

Trotz allem VIEL Spaß mit dem tollen Auto.

Genau die habe ich Heute auf der BAB A3 Abfahrt Hanau gesehen: Werksfeuerwehr mit Frankfurter Kennzeichen, GLK in Rot mit Blaulicht auf dem Dach

Gruß TuxOpa

Themenstarteram 17. August 2010 um 23:14

Zitat:

Original geschrieben von motota57

Zitat:

Original geschrieben von r3d dragon

Es ist ein GPS von Garmin :) hauptsächlich zum Wandern, habe probiert mit dem Gerät während der Fahrt zurechtzukommen, ist aber kaum zu bedienen, und es muss mir auch keiner verbieten, ich probiere es nicht noch mal :D Bis auf die Einschränkung und dass es die Hinweise ziemlich spät gibt ist es sehr sehr gut.

Hallo,

als Nachbar auf der anderen Grenzseite auch von mir einen Glückwunsch zur Neuerwerbung und allzeit pannenfreie Fahrt.

Ich habe mein Garmin Oregon 450 auch adaptiert und es funzt prima. Der Montageort ist allerdings etwas mehr crashsicher...

Tolle Lösung! Wo hast Du den Halter gekauft?

Themenstarteram 17. August 2010 um 23:15

Zitat:

Original geschrieben von motota57

Zitat:

Original geschrieben von r3d dragon

Es ist ein GPS von Garmin :) hauptsächlich zum Wandern, habe probiert mit dem Gerät während der Fahrt zurechtzukommen, ist aber kaum zu bedienen, und es muss mir auch keiner verbieten, ich probiere es nicht noch mal :D Bis auf die Einschränkung und dass es die Hinweise ziemlich spät gibt ist es sehr sehr gut.

Hallo,

als Nachbar auf der anderen Grenzseite auch von mir einen Glückwunsch zur Neuerwerbung und allzeit pannenfreie Fahrt.

Ich habe mein Garmin Oregon 450 auch adaptiert und es funzt prima. Der Montageort ist allerdings etwas mehr crashsicher...

Tolle lösung! Wo hast Du den Halter gekauft?

Zitat:

Original geschrieben von TuxOpa

Zitat:

Original geschrieben von FischerMelina

Das Auto ist schon Klasse aber die Farbe.

Ich finde die Farbe Rot ist nichts für das Auto, da könnte man denken die Feuerwehr kommt.

Ist aber geschmacksache.

Trotz allem VIEL Spaß mit dem tollen Auto.

Genau die habe ich Heute auf der BAB A3 Abfahrt Hanau gesehen: Werksfeuerwehr mit Frankfurter Kennzeichen, GLK in Rot mit Blaulicht auf dem Dach

Gruß TuxOpa

lol..

Zitat:

Original geschrieben von TuxOpa

Genau die habe ich Heute auf der BAB A3 Abfahrt Hanau gesehen: Werksfeuerwehr mit Frankfurter Kennzeichen, GLK in Rot mit Blaulicht auf dem Dach

Ein Bild von der Messe Interschutz (etwas nach unten scrollen):

Feuerwehrmagazin 7/2010

Gefällt mir gut.

Liebe Grüße

"railpixel" Werner

Zitat:

Original geschrieben von r3d dragon

Zitat:

Original geschrieben von motota57

 

Hallo,

als Nachbar auf der anderen Grenzseite auch von mir einen Glückwunsch zur Neuerwerbung und allzeit pannenfreie Fahrt.

Ich habe mein Garmin Oregon 450 auch adaptiert und es funzt prima. Der Montageort ist allerdings etwas mehr crashsicher...

Tolle lösung! Wo hast Du den Halter gekauft?

Hallo,

bei AMAZON...http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?...

Die kreisrunde Halteplatte wird mit doppelseitigem Klebeband wiederablösbar festgeklebt und der Halter per Saugnapf (hält bombenfest) adaptiert. Befestigungsort ist natürlich variabel. Mein tomtom habe ich z.B. wie im Bild dort befestigt. Da könntest Du das Teil eben auch festmachen.

Gruß nach Belgien

P1030752

Zitat:

Original geschrieben von railpixel

Zitat:

Original geschrieben von TuxOpa

Genau die habe ich Heute auf der BAB A3 Abfahrt Hanau gesehen: Werksfeuerwehr mit Frankfurter Kennzeichen, GLK in Rot mit Blaulicht auf dem Dach

Ein Bild von der Messe Interschutz (etwas nach unten scrollen):

Feuerwehrmagazin 7/2010

Gefällt mir gut.

Liebe Grüße

"railpixel" Werner

Nein, der war es nicht. Wie gesagt: GLK in uni-Rot mit kreisrundes Blaulicht auf Gestell wie bei Taxis. Auf der Tür weise Aufschrift Werksfeuerwehr xxx

Gruß TuxOpa

Themenstarteram 18. August 2010 um 19:19

Der Feuerwehr kommt es gut gelegen, dass rot zuzahlungsfrei ist. :)

Weiss eigentlich jemand, warum man ausgerechnet schwarz / rot / weiss als zuzahlungsfreie Farben anbietet? Sind die Lacke am billigsten? Wieso nicht z.B. Himelblau (Scherz :D)? Ich denke aber dass z.B. Dunkelblau bestimmt gut wegkommen würde (mit beige Innenraum würde der Wagen hammermäßig aussehen) und mann muss da nicht wie bei grau gleich Metallic haben.

Zitat:

Original geschrieben von railpixel

 

Ein Bild von der Messe Interschutz (etwas nach unten scrollen):

Feuerwehrmagazin 7/2010

Na, der sieht ja geil aus, auch das Nummernschild passt ... Da wundert es einen schon, dass die Feuerwehren Nachwuchssorgen haben.

Aber den darf ja nur der Feuerwehrchef fahren - immer das Gleiche!

Gruss,

alfigatzi

(GLK selbst gekauft)

Zitat:

Original geschrieben von r3d dragon

Der Feuerwehr kommt es gut gelegen, dass rot zuzahlungsfrei ist. :)

Weiss eigentlich jemand, warum man ausgerechnet schwarz / rot / weiss als zuzahlungsfreie Farben anbietet? Sind die Lacke am billigsten? Wieso nicht z.B. Himelblau (Scherz :D)? Ich denke aber dass z.B. Dunkelblau bestimmt gut wegkommen würde (mit beige Innenraum würde der Wagen hammermäßig aussehen) und mann muss da nicht wie bei grau gleich Metallic haben.

Es sind die UNI-Lack Farben, die vom Kunden bestellt werde. Firmen greifen gerne zu Weiß, Privatleute zu Schwarz, Frauen zu Rot. Dunkelblau als UNI-Lack gab es zuletzt in den ersten Modelljahren des W203, wurde aber so selten geordert, dass Mercedes es aus dem Programm genommen hat.

Generell geht aber der Trend immer mehr zum Metallik/Merhschictlack

Gruß Tuxopa

Wie sieht es denn so mit der Haltbarkeit von dem Rot aus?

Rot war ja früher sehr verwitterungsanfällig.

MfG

Über den GLK kann ich nichts sagen, aber meine jupiterrote A-Klasse sieht jetzt, wo ich sie nach 5 1/2 Jahren abgebe, noch wie aus dem Ei gepellt aus. Selbst an einer Stelle, wo ein Aufkleber drüber war, sieht man keinen Unterschied. Ist allerdings auch ein Garagenfahrzeug.

Ich hätte keine Bedenken, wieder ein feuerrotes Spielmobil zu ordern.

Liebe Grüße

"railpixel" Werner

PS: Wenn alles klappt, fahre ich am 27. nach Bremen *freu*.

Zitat:

Original geschrieben von railpixel

Über den GLK kann ich nichts sagen, aber meine jupiterrote A-Klasse sieht jetzt, wo ich sie nach 5 1/2 Jahren abgebe, noch wie aus dem Ei gepellt aus. Selbst an einer Stelle, wo ein Aufkleber drüber war, sieht man keinen Unterschied. Ist allerdings auch ein Garagenfahrzeug.

Ich hätte keine Bedenken, wieder ein feuerrotes Spielmobil zu ordern.

Liebe Grüße

"railpixel" Werner

PS: Wenn alles klappt, fahre ich am 27. nach Bremen *freu*.

Das hört sich sehr gut an.

Bist Du öfters in der Waschstraße oder nur Handwäsche?

MfG

Oh je, jetzt muss ich mich als Sau outen :rolleyes::

Beim Räderwechsel oder bei der Inspektion darf MB den Kleinen auch baden. Das ist also maximal 3x im Jahr. Ansonsten bleibt er bei Regen eben mal draußen. Und wenn es ihn ganz schlimm erwischt hat, dann fahre ich ihn durch eine ordinäre Waschstraße.

Und jetzt nicht schlagen, bitte.

Hallo ,

wie wahr - rot ist echt selten beim GLK.

um so mehr freue ich mich auf meinen 220cdi 4matik , kommt im Januar .

logo - in rooooooooooooooooooooooooot .

Gruss

Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen