ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Glasscherben aus der Klimaanlage und im Kofferraum

Glasscherben aus der Klimaanlage und im Kofferraum

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 21. April 2011 um 23:13

Hello Leute,

 

Hätte wieder mal eine Frage an euch. Hab im Jänner einen Gebrauchten gekauft. Der Händler gab damals zu, dass er beim Auto die Türen gewechselt hat, weil der Vorbesitzer in einer Engstelle tiefe Kratzer in die Tür verursacht haben soll. Hab mir dann damals nicht viel dabei gedacht.

Nun habe ich heute Glasscherben gefunden, die aus der Klimaanlage kamen (also aus dem Schlitz, aus dem die Luft strömt). Zudem stoß ich hin und wieder auf Scherben im Kofferraum. Würd gerne eure Meinung und Vermutung dazu hören. Muss ich mir Sorgen machen? Auch wenn es tiefe Kratzer waren, sollte doch kein Glas zu Bruch gehen oder?

 

Greets

Ähnliche Themen
15 Antworten

Moin!

Kann auch sein, das mal wer das Auto geknackt hat!

Kurz Scheibe Reinschlagen, Handtasche raus und gut.

Oder aber der Vorbesitzer hat Altglas transportiert usw. etc. pp.

Hast du von dem Vorschaden eine Rechnung oder ein Gutachten

erhalten, aus dem der Schadensumfang ersichtlich ist?

Würde ich ggf. nachfordern.

MfG

Surfkiller20

Zitat:

Original geschrieben von tuxio1000

Hello Leute,

 

Hätte wieder mal eine Frage an euch. Hab im Jänner einen Gebrauchten gekauft. Der Händler gab damals zu, dass er beim Auto die Türen gewechselt hat, weil der Vorbesitzer in einer Engstelle tiefe Kratzer in die Tür verursacht haben soll. Hab mir dann damals nicht viel dabei gedacht.

Nun habe ich heute Glasscherben gefunden, die aus der Klimaanlage kamen (also aus dem Schlitz, aus dem die Luft strömt). Zudem stoß ich hin und wieder auf Scherben im Kofferraum. Würd gerne eure Meinung und Vermutung dazu hören. Muss ich mir Sorgen machen? Auch wenn es tiefe Kratzer waren, sollte doch kein Glas zu Bruch gehen oder?

 

Greets

Ich hatte es mal das mir die Frontscheibe kaputt gegangen ist (Steinschlag) und da hatte ich sehr lange was davon, immer wieder Glasscherben aus den Lüftungsschächten etc. Die Splitter sind sowas von klein und ich habe immer wieder welche gefunden im Auto, das bekommt man einfach nicht weg.

Aber im Kofferraum ist schon komisch

Themenstarteram 22. April 2011 um 0:09

Zitat:

Original geschrieben von surfkiller20

Moin!

Kann auch sein, das mal wer das Auto geknackt hat!

Kurz Scheibe Reinschlagen, Handtasche raus und gut.

Oder aber der Vorbesitzer hat Altglas transportiert usw. etc. pp.

Hast du von dem Vorschaden eine Rechnung oder ein Gutachten

erhalten, aus dem der Schadensumfang ersichtlich ist?

Würde ich ggf. nachfordern.

MfG

Surfkiller20

danke für den tipp. werd mal nach entsprechenden belegen fragen

Themenstarteram 22. April 2011 um 0:12

Zitat:

Original geschrieben von Andy2266

Zitat:

Original geschrieben von tuxio1000

Hello Leute,

 

Hätte wieder mal eine Frage an euch. Hab im Jänner einen Gebrauchten gekauft. Der Händler gab damals zu, dass er beim Auto die Türen gewechselt hat, weil der Vorbesitzer in einer Engstelle tiefe Kratzer in die Tür verursacht haben soll. Hab mir dann damals nicht viel dabei gedacht.

Nun habe ich heute Glasscherben gefunden, die aus der Klimaanlage kamen (also aus dem Schlitz, aus dem die Luft strömt). Zudem stoß ich hin und wieder auf Scherben im Kofferraum. Würd gerne eure Meinung und Vermutung dazu hören. Muss ich mir Sorgen machen? Auch wenn es tiefe Kratzer waren, sollte doch kein Glas zu Bruch gehen oder?

 

Greets

Ich hatte es mal das mir die Frontscheibe kaputt gegangen ist (Steinschlag) und da hatte ich sehr lange was davon, immer wieder Glasscherben aus den Lüftungsschächten etc. Die Splitter sind sowas von klein und ich habe immer wieder welche gefunden im Auto, das bekommt man einfach nicht weg.

Aber im Kofferraum ist schon komisch

Glaubst du die Scherben können irgendwelchen Schaden anrichten? Hab nämlich Angst dat irgendwas kaputt geht. Gibts eigentlich bei MB einen Service wo man alles reinigen lassen kann?

Zitat:

Original geschrieben von tuxio1000

Hello Leute,

 

Hätte wieder mal eine Frage an euch. Hab im Jänner einen Gebrauchten gekauft. Der Händler gab damals zu, dass er beim Auto die Türen gewechselt hat, weil der Vorbesitzer in einer Engstelle tiefe Kratzer in die Tür verursacht haben soll. Hab mir dann damals nicht viel dabei gedacht.

Nun habe ich heute Glasscherben gefunden, die aus der Klimaanlage kamen (also aus dem Schlitz, aus dem die Luft strömt). Zudem stoß ich hin und wieder auf Scherben im Kofferraum. Würd gerne eure Meinung und Vermutung dazu hören. Muss ich mir Sorgen machen? Auch wenn es tiefe Kratzer waren, sollte doch kein Glas zu Bruch gehen oder?

 

Greets

Warum rufst Du nicht mal den Vorbesitzer an ,er dürfte da bestimmt Auskunft geben können.

Zitat:

Original geschrieben von tuxio1000

 

Glaubst du die Scherben können irgendwelchen Schaden anrichten? Hab nämlich Angst dat irgendwas kaputt geht. Gibts eigentlich bei MB einen Service wo man alles reinigen lassen kann?

Ja man kann eine Innenraumaufbereitung machen lassen.

Themenstarteram 22. April 2011 um 7:47

Zitat:

Original geschrieben von Foki2000

Zitat:

Original geschrieben von tuxio1000

Hello Leute,

 

Hätte wieder mal eine Frage an euch. Hab im Jänner einen Gebrauchten gekauft. Der Händler gab damals zu, dass er beim Auto die Türen gewechselt hat, weil der Vorbesitzer in einer Engstelle tiefe Kratzer in die Tür verursacht haben soll. Hab mir dann damals nicht viel dabei gedacht.

Nun habe ich heute Glasscherben gefunden, die aus der Klimaanlage kamen (also aus dem Schlitz, aus dem die Luft strömt). Zudem stoß ich hin und wieder auf Scherben im Kofferraum. Würd gerne eure Meinung und Vermutung dazu hören. Muss ich mir Sorgen machen? Auch wenn es tiefe Kratzer waren, sollte doch kein Glas zu Bruch gehen oder?

 

Greets

Warum rufst Du nicht mal den Vorbesitzer an ,er dürfte da bestimmt Auskunft geben können.

Den Namen und die Adresse des Vorbesitzers hab ich, aber leider keine Nummer. Googlet hab ich auch schon. Die Dame lebt in Stuttgart und ich in Wien. Sonst wär ich da einfach mal hingefahren. :((

Telefonnummer findest du so raus:

www.dasoertliche.de

Einfach Name und Stadt eingeben, dann kommen die Ergebnisse. Doof halt, wenn z.B. wenn das Telefon nur auf den Ehemann angemeldet ist, aber dann müsste man über die Straße weiterkommen.

Mir ist mal bei einem Seat Ibiza Kombi letzen Jahres die Heckscheibe geplatzt, da gabs es so dermaßen viele kleine Splitter, die haben sich im ganzen Innenraum verteilt (bis nach vorn). Ich war Fahrer bei nem Radrennen und die große Funkantenne vom Dach hat sich bei der Durchfahrt von einer mit Absperrband gesperrten Straße nach hinten gebogen und mit der Spitze dann die heiße Heckscheiben (sehr warmes Wetter) getroffen.

Zitat:

Original geschrieben von slktorti

Zitat:

Original geschrieben von tuxio1000

 

Glaubst du die Scherben können irgendwelchen Schaden anrichten? Hab nämlich Angst dat irgendwas kaputt geht. Gibts eigentlich bei MB einen Service wo man alles reinigen lassen kann?

Ja man kann eine Innenraumaufbereitung machen lassen.

das habe ich auch machen lassen bringt aber nicht viel die kleinen Schwerben sitzen einfach tief drin kommen immer wieder welche zum vorschein :(

Ist ärgerlich, der Typ von Mercedes sagte mir man müsste das gesamte Armaturenbrett samt Lüftung ausbauen. Wir haben damals sämtliche Lüftungsschächte mit Luft durchgeblasen, aber es kam immer noch etwas raus.

Bei Glassscherben im Kofferraum würde ich mir eher sorgen darüber machen ob man mir hier nicht einen Über Unfaller verkauft hat.

Im Zweifel fahr damit zu einem Gutachter und lass ein Protokoll erstellen. Wenn du im ÖAMTC bist wird das vermutlich wie bei unserem ADAC auch Kostenlos gemacht.

Ja da hat Chaozisonfire recht, das ist schon sehr Bedenklich.

Zitat:

Original geschrieben von Mercedesfahrer24

Ja da hat Chaozisonfire recht, das ist schon sehr Bedenklich.

stimmt ist sehr komisch

Hmm...Banalerweise würd ich dir mal empfehlen die Spaltmaße des ganzen Autos zu überprüfen. Mfg

Zitat:

Original geschrieben von tuxio1000

Hello Leute,

 

Hätte wieder mal eine Frage an euch. Hab im Jänner einen Gebrauchten gekauft. Der Händler gab damals zu, dass er beim Auto die Türen gewechselt hat, weil der Vorbesitzer in einer Engstelle tiefe Kratzer in die Tür verursacht haben soll. Hab mir dann damals nicht viel dabei gedacht.

So wie es der Gesetzgeber verlangt hat der Händler einen Vorschaden angegeben.

Allerdings für meine Begriffe etwas schwammig da bleiben noch eine Menge Fragen offen. z.B. Wie hoch war der Schaden? Welche Teile wurden gewechselt? Was wurde alles Lackiert? Wurden Neuteile verwendet? Wurde etwas gerichtet oder ausgebeult?

Alleine schon das Glas im Auto zu finden ist zeugt nicht von einer perfekten Reparatur. Der behobene Schaden könnte 4000€ für den Austausch der Türen gewesen sein oder vielleicht 20.000€ für einen kapitalen Seitenschaden. Werweiß.

 

Beispiel

Zitat:

Nun habe ich heute Glasscherben gefunden, die aus der Klimaanlage kamen (also aus dem Schlitz, aus dem die Luft strömt). Zudem stoß ich hin und wieder auf Scherben im Kofferraum. Würd gerne eure Meinung und Vermutung dazu hören. Muss ich mir Sorgen machen? Auch wenn es tiefe Kratzer waren, sollte doch kein Glas zu Bruch gehen oder?

 

Greets

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Glasscherben aus der Klimaanlage und im Kofferraum